Boston National Historical Park

Die Boston National Historical Park ist eine Vereinigung von Websites, die Rolle von Boston in der amerikanischen Revolution zu präsentieren. Es wurde zum Nationalpark am 1. Oktober bezeichnet, 1974. Sieben der acht Standorte werden durch den Freedom Trail, einen Spaziergang durch die Innenstadt von Boston verbunden.

Einige der Websites innerhalb des Parks sind weder im Besitz von National Park Service betrieben wird, und durch die bei der Erstellung des Parks eingerichtet Kooperationen arbeiten. Der Park-Service betreibt auch Besucherzentren in der Innenstadt von Boston und am Charlestown Navy Yard, sowie die Bunker Hill Museum, nicht weit von der Bunker Hill Monument. Alle acht Objekte sind nationale historische Wahrzeichen.

Immobilien

Bunker Hill Monument

Die Bunker Hill Monument, an der Spitze der Hügel der Zucht in der Charlestown Viertel von Boston, ist ein Granitobelisk, der in der Mitte des 19. Jahrhunderts gebaut wurde, um die Schlacht von Bunker Hill zu gedenken, kämpfte am 17. Juni 1775. Das Anwesen ist im Besitz und verwaltet von der National Park Service. Der Park-Service betreibt auch die nahe gelegenen Bunker Hill Museum.

Charlestown Navy Yard

Die Charlestown Navy Yard ist am südlichen Rand von Charlestown am Ufer des Charles River. Während des amerikanischen Unabhängigkeitskrieges als Werft verwendet wird, weiterhin als Basis der United States Navy bis 1975, als die Marine stellte sich das Eigentum an den Nationalpark-Service zu dienen. Der Hof befindet sich die USS Constitution, und der USS Cassin Young, einem Zerstörer aus dem Zweiten Weltkrieg, die heute als Museumsschiff betrieben wird.

Dorchester Heights

Der Park Service besitzt und betreibt Dorchester Heights, ein wichtiger Standort, die von General George Washington März 1776 befestigt wurde, überzeugend die Briten aus Boston zurückziehen und die Beendigung der Belagerung von Boston. Ein Denkmal wurde auf dem Gelände im Jahr 1902. Das Hotel liegt in South Boston errichtet, ist Dorchester Heights der einzige Ort in den Park, der nicht auf dem Freedom Trail.

Faneuil Hall

Faneuil Hall wurde zum ersten Mal in den 1740er Jahren gebaut und war der Ort der wichtigen Unabhängigkeits Reden. Die Halle ist im Besitz und betrieben von der Stadt von Boston, mit dem Park Service-Angebot Führungen durch die Anlage.

Old North Church

Die Old North Church, im Jahre 1723 gebaut wurde, war der Ort, wo Paul Revere hatte Signalleuchten in der Nacht des 18. April 1775 beleuchtet, vor seiner "midnight ride", die an den Schlachten von Lexington und Concord und dem Beginn der revolutionären LED- Krieg. Die Kirche, die älteste in Betrieb in Boston, hat eine Episkopalkirche Gemeinde, die Eigentümer und Betreiber des Gebäudes.

Old South Meeting House

Das Old South Meeting House, im Jahre 1729 gebaut wurde die Website von zahlreichen vorrevolutionären Sitzungen, darunter einer, durch eine an mehr als 5.000 geschätzten Publikum besucht, am Abend vor der Boston Tea Party im Dezember 1773. Es diente als Kirche bis 1877, wenn es ein Museum durch eine gemeinnützige Organisation, die ihre Erhaltung gewidmet betrieben wurde.

Old State House

Das Old State House ist der älteste städtische Gebäude in Boston. Im Jahre 1713 erbaut und war der Sitz der Kolonialregierung und danach die Landesregierung, bis 1798 Das Boston-Massaker fand direkt vor dem Gebäude. Im Jahre 1881 wurde es vor der Zerstörung durch die Bostonian Society, die speziell gegründet wurde, um sie zu bewahren gespeichert. Die Gesellschaft betreibt weiterhin im Besitz der Stadt Gebäude als Museum. Das Boston-Massaker wird regelmäßig unter der Schirmherrschaft der Gesellschaft nachgestellt.

Paul Revere House

Jetzt im Besitz der Paul Revere Memorial Association betrieben wird, ist das Paul Revere House eines der ältesten erhaltenen Gebäude in Boston. Es wurde im Jahre 1680 gebaut, und wurde von Paul Revere im Jahre 1770 es heute ein Museum erworben wird.

Park Service-Aktivitäten

Der National Park Service, neben der Verwaltung seine Eigenschaften, die Teil des Parks sind, betreibt Besucherzentren in Faneuil Hall und an der Navy Yard. Es bietet Führungen des Freedom Trail und der USS Cassin Young. Die Marine bietet Führungen durch die USS Constitution.

  0   0
Vorherige Artikel Calshot
Nächster Artikel Akwa Ibom State University

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha