Boston College Graduate School of Social Work

Boston College Graduate School of Social Work ist eine professionelle Studiengang in Chestnut Hill, Massachusetts in der Nähe der Stadt Boston. Derzeit auf Platz # 10 von US News and World Reports ist es der höchste Rang akademische Programm am Boston College und der ranghöchste katholische Schule der Sozialarbeit in den Vereinigten Staaten. Über 7.000 Absolventen dienen als Praktiker in sozialen Einrichtungen, politischen Entscheidungsträgern, Wissenschaftlern und Forschern in den Vereinigten Staaten und auf der ganzen Welt.

Boston College Graduate School of Social Work Dozenten, Studenten, Forschungszentren und Institute führen innovative Arbeit für das Verständnis und die Behandlung der entscheidenden sozialen Fragen.

Akademische Programme

Boston College Graduate School of Social Work bietet drei professionellen Grad: Master of Social Work, Doktor der Philosophie in der Sozialen Arbeit, Doktor der Philosophie in Social Welfare und mehrere Doppel Grad.

Master of Social Work-Programm

Boston College Graduate School of Social Work bietet eine Zwei-Jahres-Programm und eine Drei- oder Vier-Jahres-Programm. Die Masters of Social Work-Programm bietet Studierenden die Möglichkeit, vier Feld-of-Praxis Konzentrationen Bereichen:

  • Kinder, Jugend & amp; Familien
  • Global Practice
  • Gesundheit & amp; Psychische Gesundheit
  • Ältere Erwachsene & amp; Familien

Zusammen mit ihren Schwerpunktgebiete, wählen Studenten klinisch oder Macro Praxis. Des klinischen Programms Interventionsverfahren bereitet die Studierenden auf eine breite Palette von Karriere und konzentriert sich auf die Direktverbindung zu den Bedürftigen. Die Macro: Soziale Innovation + Leadership Program konzentriert sich auf die Ausbildung zukünftiger Führungskräfte der öffentlichen und sozialen Dienstleistungsbereich in der Entwicklung neuer Ideen und Richtungen für die Lösung sozialer Probleme, sowohl kreativ und effektiv.

Die Wahl der Konzentration und Interventionsverfahren in Kombination mit einer Fünf-Wahl Curriculum Plan ermöglicht es den Studierenden, ihre Ausbildung, ihre beruflichen und Bildungsziele anpassen.

Boston College Graduate School of Social Work bietet ein Zertifikate-Programm innerhalb der MSW-Programm, dass die Schüler die Möglichkeit gibt, in konzentrierter Studie in fachspezifischen Bereichen der sozialen Arbeit Praxis und Know-how zu engagieren, so dass für verbesserte Fähigkeiten und Praxis-Optionen. Acht Zertifikat Optionen werden auf einem Raum zur Verfügung Grundlage für Incoming-Studierende ab Herbst 2014 in den Bereichen Wohlfahrt der Kinder angeboten werden; Latino Führung; Neuroscience & amp; Sozialarbeit; Policy & amp; Community Organizing; Flüchtlinge & amp; Immigranten; Schulsozialarbeit; Trauma; und Veterans & amp; Militärfamilien. Zertifikatslehrgang Angebote sind jedes Semester ändern.

Dual Degree Programs

Boston College Graduate School of Social Work bietet vier dualen Studiengängen.

  • Soziale Arbeit & amp; Law: MSW / JD
  • Soziale Arbeit & amp; Betriebswirtschaftslehre: MSW / MBA
  • Soziale Arbeit & amp; Pastoral: MSW / MA in der Seelsorge
  • Bachelor of Arts und Master of Social Work: BA / MSW

Doktorandenprogramm

Boston College Graduate School of Social Work bietet drei separate PhD Studienpläne:

  • PhD in der Sozialen Arbeit: Entwickelt, um Doktoranden sowohl mit der Ausbildung und Know-how vorzubereiten, Lehrer, Wissenschaftler und Forscher.
  • MSW / PhD-Programm in der Sozialen Arbeit: Für Studierende, die einen Master-Abschluss, aber nicht einen Master-Abschluss in Sozialer Arbeit zu haben, ermöglicht die kombinierte MSW / PhD Program Curriculum Arbeit zu beiden Grad gleichzeitig deutlich weniger Zeit zu beenden in als es dauert, jeden Abschluss zu verfolgen getrennt.
  • Promotion in Social Welfare: The International Doktoratsstudium der Sozialhilfe ist eine Zusammenarbeit zwischen dem Boston College Graduate School of Social Work und wählen Jesuitenuniversitäten in Lateinamerika. Dieses Programm zielt darauf ab, Wissenschaftler aus Lateinamerika, die die Entwicklung der Sozialhilfe in ihren Heimatländern durch Forschung und Lehre zu fördern wird kultivieren.

Zentren, Labors und Institute

Boston College Graduate School of Social Work der Forschungszentren, Laboratorien und Institute sind für die Durchführung bahnbrechende Arbeit und die Bereitstellung kritischer Dienste.

Das Zentrum für Soziale Innovation fördert "Innovation von innen." Die Mission ist es, nachhaltige soziale Innovationen, die soziale Gerechtigkeit zu verbessern fördern.

Die Hartford-Center der akademischen Exzellenz in Geriatric Soziale Arbeit ist, die Ausbildung zukünftiger Generationen von Sozialarbeit Praktiker und Lehrkörper, Brücken zwischen Wissenschaft und Praxis auf dem Gebiet, und eine Führungsrolle der neuen Forschung bei der Gestaltung der Politik und Praxis zu nutzen verpflichtet. Boston College war eine der ersten beiden Universitäten als Hartford Academic Center of Excellence in Geriatric Soziale Arbeit bezeichnet werden.

Die Integration von Zuwanderern Lab ist eine angewandte Forschung Labor Erkundung der Schnittpunkt der Sozialarbeit, Sozialpolitik, und Einwanderer Eingliederung.

Die Institute on Aging bietet einen integrierten Rahmen für die Mittelbeschaffung, Forschung, Lehre und Wissensverbreitung drei alternden Forschungszentren am Boston College: Die Sloan auf dem Altern & amp; Arbeit, The National Resource Center für Teilnehmer-Regie Dienstleistungen und die Carroll School of Management Center for Retirement Research.

Die National Resource Center für Teilnehmer-Directed Services unterstützt Staaten, Agenturen und Organisationen bietet Teilnehmers gerichteten Dienstleistungen für Menschen mit Behinderungen.

Die Sloan-Center on Aging & amp; Arbeit konzentriert sich seine Forschung auf die Unterstützung der Wirtschaft zu fördern Flexibilität am Arbeitsplatz und die Vorbereitungen für die Chancen und Herausforderungen mit einer alternden Belegschaft verbunden.

Sozialarbeit Bibliothek

Lernen und Forschung zu erleichtern, Boston College Graduate School of Social Work ist eine von nur einem Dutzend Schulen der Sozialarbeit in den USA und der einzige in New England, um seine eigene Social Work-Bibliothek zu halten.

Die Sozialarbeit Bibliothek enthält über 41.000 Bände, 400 Zeitschriftentiteln und vielen audiovisuellen Titeln. Die Bibliothek hat auch Zugriff auf Hunderte von Zeitschriftendatenbanken und mehr als 23.000 elektronische Zeitschriften.

Karriere

Boston College Graduate School of Social Work ist eine von nur wenigen Diplom Sozialarbeitsprogramme, um ihre eigene Karriere Dienstleistungen Büro haben. In den letzten Jahren haben 95% der Absolventen bei der Arbeitssuche im Arbeitsfeld der sozialen binnen drei Monaten nach Beginn ihrer Arbeitssuche erfolgreich.

GSSW Netzwerk von über 7.000 Alumni weltweit bietet eine unschätzbare Ressource für die Suche nach Karriereberatung und Herstellung von professionellen Anschlüssen.

Geschichte

Boston College Graduate School of Social Work wurde 1936 von Pater Walter McGuinn, SJ gegründet

Im Jahr 1979 begann die Schule bietet einen Doctor of Social Work Grad, die später zu einem Doktor der Philosophie in der Sozialen Arbeit verändert.

Ursprünglich bei 126 Newbury Street in Boston, zog die Schule zu McGuinn Hall am Chestnut Hill Campus Boston College im Jahr 1968.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha