Bornholm Kabel

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Februar 29, 2016 Sina Adler B 0 15

Bornholm-Kabel ist eine der längsten U-Boot-Drehstromkabel in der Welt. Es ist ein 60-kV-Kabel Verbindung der Stromnetze von Bornholm und Schweden. Der Bornholm Cable startet bei 60 kV-Umspannwerk Hasle) und läuft auf seinen 1,4 Kilometer als Erdkabel mit einem Querschnitt von 400 Quadratmillimetern bis zur Ostsee, wo die 43,5 Kilometer lange Seekabel Abschnitt beginnt. An diesem Abschnitt Kupferleiter mit 240 Quadratmillimetern verwendet. Von der Landepunkt an Schweden ist auf einer Länge von 700 Meter unterirdische Kabel mit Leitern mit 400 Quadratmillimetern zu dem Kabelanschluss, auf 55 ° 26'00 gelegen läuft "N 14 ° 13'30" E / 55,43333 ° N 14,22500 ° E / 55,43333; 14,22500, wo ein 4,2 Kilometer langen 60-kV-Freileitung mit der 132 kV / 60 kV-Unterstation Borrby Umspannwerk) beginnt. An dieser Linie Kupferleiter mit 127 Quadratmillimetern verwendet. Borrby Umspannwerk wird von Tomelilla Station) durch eine 132-kV-Leitung mit 2 Schaltkreisen zugeführt.

Rønne Power Station

Rønne Kraftwerk verfügt über 2 Dampf-Einheiten, mit einer Erzeugungskapazität von 25 MW im Jahr 1974 eingeweiht wurde, und ein zweites, das wahlweise mit Öl oder Kohle befeuert werden VCAN einem Öl. Es wurde 1995 eröffnet und verfügt über eine Erzeugungskapazität von 37 MW.

Stromnetz von Bornholm

Das Stromnetz von Bornholm besteht aus einem 60 kV-Ringlinie, die die Unterstationen Hasle, Olsker, Østerlars, Dalslunde, Bodilsker, Aakirkeby, Rønne-Syd, Rønne Kraftwerk, Viadukten, Snorrebakken. Abgesehen von dem Abschnitt zwischen Ronne-Sydney und Snorrebakken ist es eine Freileitung. Von diesem Ringleitung mehrere 60 kV-Leitungen Zweig, die alle als Erdkabel realisiert werden. Dies sind die Verzweigung zu Allinge ab Olsker, dass zu Gudhjem ab Østerlars, eine Verzweigung zu Svaneke ab Dalslunde, einer Zweigleitung nach Svaneke über Nexo ab Bodilsker, einen Zweig zu Poulsker ab Bodilker. Ein weiterer Zweig Westhaven beginnt bei Rønne Power Station. Eine weitere Verbindung als Erdkabel gebaut verbindet Hasle Station mit Rønne-Nord, Viadukten und Ronne-Süd.

Technische Daten der 60-kV-Unterstationen von Bornholm

  0   0
Vorherige Artikel Kritischen Wärmestromdichte
Nächster Artikel Automobil-Handling

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha