Bonnyville-Cold Lake

Genia Leskiw
Progressiver Konservativer

Bonnyville-Cold Lake ist ein provinzieller Wahlbezirk in Alberta, Kanada. Der Bezirk ist eine der 87 aktuellen Bezirken beauftragt, ein einzelnes Element in die Gesetzgebende Versammlung von Alberta mit dem ersten am Pfosten vorbei Art der Abstimmung zurück.

Vor der 1997 Grenze Umverteilung wurde die Altstadt nur einfach als Bonnyville bekannt. Es wird gegenwärtig von Progressive Conservative MLA Genia Leskiw die zuerst im Jahr 2008 gewählt wurde Der Bezirk hat mit Kandidaten aus dieser Partei Entsendung Erdrutsch Mehrheiten eine Hochburg für die Progressiven Konservativen in den letzten Jahren vertreten. Die Liberalen bekam auch einen Kandidaten in der Vorgeschichte Reiten 1993-1997 gewählt.

Dies vor allem ländlichen Wahlkreis gibt es in der Nord-Ost-Teil der Provinz entlang des Saskatchewan Grenze und ist nach der Stadt von Bonnyville und CFB Cold Lake benannt. Das Reiten in seiner jetzigen Grenzen umfasst auch die Weiler von Beaverdam und Hoselaw.

Geschichte

Der Wahlkreis Bonnyville-Cold Lake wurde in der Boundary Umverteilung von Wahlkreis Bonnyville 1997 gegründet.

In der 2010 Boundary Umverteilung der Reit unverändert ohne Grenzveränderungen von den Grenzen 2003.

Grenzgeschichte

Darstellung der Geschichte

Der Wahlkreis Bonnyville-Cold Lake wurde von der alten Wahlkreis Bonnyville in 1997 Rand Umverteilung erstellt. Progressiver Konservativer Kandidat Dennis Ducharme besiegt amtierenden Liberal MLA Leo Vasseur mit großem Abstand zu holen den neuen Stadtteil für seine Partei.

Ducharme mit Erdrutschen im Jahr 2001 mit mehr als 70% der Stimmen und im Jahr 2004 mit fast 65% der Stimmen wiedergewählt. Er wurde in das Kabinett kurz im Jahr 2006 unter der Regierung von Ralph Klein berufen. Er zog sich im Jahr 2008.

Die zweite und aktuelle Vertreter der Bezirk ist Genia Leskiw. Sheo gewann ihren ersten Wahl mit einem Erdrutsch von über 75% der Stimmen.

Legislative Ergebnisse

1997 allgemeine Wahlen

2001 allgemeine Wahlen

2004 allgemeine Wahlen

2008 allgemeine Wahlen

2012 allgemeine Wahlen

Senat nominiert Ergebnisse

2004 Senat nominiert Wahlkreis Ergebnisse

Die Wähler hatten die Möglichkeit der Auswahl 4 Kandidaten auf dem Stimmzettel

2012 Senat nominiert Wahlkreis Ergebnisse

Student Vote Ergebnisse

Wahl 2004

Am 19. November 2004 wurde ein Student Vote an teilnehmenden Schulen Alberta, um die 2004 Alberta allgemeinen Wahlen Ergebnisse parallel durchgeführt. Die Abstimmung wurde entwickelt, um Studenten zu erziehen und zu simulieren, den Wahlprozess für Personen, die noch nicht die Volljährigkeit erreicht haben. Die Abstimmung wurde in 80 der 83 Landeswahlbezirke mit Studenten stimmen für die eigentliche Wahlkandidaten durchgeführt. Schulen mit einem großen Studentenschaft, die in einem anderen Wahlkreis wohnen hatten die Möglichkeit, für die Kandidaten außerhalb des Wahlkreises dann abstimmen, wo sie physisch entfernt wurden.

Wahl 2012

  0   0
Vorherige Artikel 1948 in Musik
Nächster Artikel Duval Street

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha