Bonnie Koppell

Bonnie Koppell ist ein amerikanischer Rabbi. Sie war eine der ersten weiblichen Rabbinern in den Vereinigten Staaten und war die erste Frau Rabbiner im US-Militär dienen. Seit 2006 hat Rabbi Koppell als Rabbiner in den Tempel Chai-Community, in Phoenix, Arizona befindet, serviert.

Frühen Lebensjahren

Ein Eingeborener von Brooklyn, New York, Rabbi Koppell absolvierte Reconstructionist rabbinischen College, wo sie vergeben ein Doktor der Theologie Abschluss in 2006. Sie hat einen Master-Abschluss in der Religion von der Temple University. Sie verdiente ihren Bachelor of Arts von der Brandeis University und schloss sein Studium magna cum laude in nahöstlichen und Judaistik, mit Auszeichnung in Philosophie.

Werdegang

Rabbinische

Rabbi Koppell stetig gehalten rabbinischen Positionen seit 1980. Darüber hinaus hat sie auch als Präsident des Board of Directors der East Valley Kinderkrisenzentrum serviert und als Präsident des Verwaltungsrates der Rabbiner von Greater Phoenix. Sie trug die Stadt Mesa Ethik-Code und gehörte es dem Vorstand der jüdischen Familie und Kinderbetreuung, als auch im Vorstand der jüdischen Community Relations Council serviert.

Militär-

Rabbi Koppell dient als Kaplan in der United States Army Reserve, und war die erste weibliche Rabbi, um im US-Militär dienen. CH Koppell wurde als 2LT Chaplain Kandidat im Jahr 1978. Sie war ein Jahr der aktiven Dienst zur Unterstützung der Operation Edler Adler in Auftrag gegeben. Sie verbrachte Passahfest 2006 im Irak, Chanukkah 2005/2006 mit jüdischen Service-Mitglieder in Kuwait und Afghanistan, und wurde für Passahfest 2006. Sie kehrte in Afghanistan im Jahr 2008 in den Irak, und feierte Passahfest in Kuwait im Jahr 2010. Sie ist derzeit die Befehls Chaplain für die 807. Medical Command in Salt Lake City, Utah, und wurde zuvor als Befehls Kaplan des 63D Regional Support Command zugeordnet. Im Januar 2013 besuchte sie die renommierte Profi-Leader Seminar von der US Army War College Strategic Studies Institute gesponsert und im Juli 2013 einen Master-Abschluss erhielt von der Schule in strategische Studien.

Ehren und Auszeichnungen

Rabbi Koppell wurde als "Outstanding Young Leader of the Year" für die Stadt Mesa im Jahre 1994 erkannt Sie war der Empfänger der "Spirit of Unity" -Auszeichnung von der Stadt Mesa ist Martin Luther King, Jr. Feiern, und mit dem " Celebration of Success Award "von Impact für Unternehmerinnen. Die Arizona Cactus Pine Girl Scout Rates ausgezeichnet Rabbi Koppell seiner "World of People" ausgezeichnet. Sie diente als Großmarschalls für die Stadt Mesa Veterans Day Parade im Jahr 1999 und war Mesa "Frau des Jahres" im Jahr 2004. Im Jahr 2007 wurde sie in das Weiße Haus eingeladen, um das Anfangsgebet bei einem Treffen der jüdischen Führer mit anbieten der derzeitige Präsident der Vereinigten Staaten, George W. Bush. Im Jahr 2010 wurde sie als eine der mit dem Namen der jüdische Forward "Sisterhood 50 - Amerikas einflussreichsten Frauen Rabbiner." CH Koppell hat viele militärische Auszeichnungen, darunter drei Meritorious Service Medaillen, zwei Armee-Abzeichen Medaillen, Körperliche Fitness Excellence Awards und ein Army Commendation erhalten Medal. Im Jahr 2012 wurde sie mit dem Legion of Merit von der 63D Regional Support Command ausgezeichnet.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha