Bonerama

Bonerama ist ein Messing-Funk-Rock-Band aus New Orleans, Louisiana, USA.

Bonerama wurde 1998 von Posaunisten Mark Mullins und Craig Klein, der, von 1990 bis Ende 2006, waren ebenfalls Mitglieder der Harry Connick Jr. Big Band gebildet. Kurz danach, fügten sie hinzu Posaunisten Steve Suter, Brian O'Neill, und Rick Trolsen, Sousaphone-Spieler Charlie Kruger, Gitarristen Bert Baumwolle und Schlagzeuger Eric Bolivar. New Orleans Schlagzeuger Russell Batiste, Stanton Moore, Doug Belote, Tschad Gilmore, Terence Higgins, und Kevin O'Day habe auch mit Bonerama spiele seit Zeiträume. Später ersetzt Matt Perrine Sousaphon Charlie Kruger.

Bonerama Posaunist Brian O'Neill hatte einen Herzinfarkt und starb, während auf einer Solo-Piano-Konzert in New Orleans im Dezember 2005.

Bonerama ihr Debütalbum im Jahr 2001, um positive Bewertungen von OffBeat Magazin, Gambit Weekly und The Times Picayune. Sie hatten ihre erste Tour der Ostküste zu ausverkauften Hallen. Rolling Stone-Editor, David Fricke, in seiner Kolumne "On the Edge", schrieb über sie als "die ultimative Messingkugeln."

Am 2. Januar 2008 durchgeführt Bonerama die Nationalhymne bei der 2008 Sugar Bowl. Eine gemeinsame EP am 5. Februar veröffentlichten sie mit OK Go, mit dem Titel Du bist nicht allein, um Geld für New Orleans Musiker immer noch von der 2005 Hurrikan Katrina Vertriebenen zu erhöhen. Am 11. Februar 2008 durchgeführt Bonerama "A Million Ways" mit Damian Kulash von OK Go auf der Late Show with David Letterman.

Nach dem Weggang von Rick Trolsen und Steve Suter im Frühjahr 2009, der Posaunist Greg Hicks in die Band. Mit der Zeit wurde die drei Posaunisten einer der gefragtesten Bläsersätzen in New Orleans und fing an, unter dem Namen The Bonerama Horns angezeigt. Die Bonerama Hörner erscheinen auf mehreren Songs auf Alec Ounsworth 2009 der Release Mo Schönheit; R.e.m. für 2010 Release Collapse Into Now; und Sierra Leone Refugee All Stars 2010 Release Rise and Shine.

Diskografie

  • 2001: Live at the Old Point
  • 2004: Live from New York
  • 2007: Bringing It Home
  • 2008: Du bist nicht allein
  • 2009: Hard Times EP
  • 2013: Shake It Baby-

Bio

  • ^ Bonerama bringt den bayou in die Garage, Take5, 4. Juli 2008
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha