Boletus barrowsii

Boletus barrowsii, auch in englischer Sprache als die weiße König Bolete nach seinem blassen farbigen Kappe bekannt, ist eine essbare und hoch angesehenen Pilz aus der Gattung Boletus, der südwestlichen Nordamerika bewohnt. Gefunden unter Ponderosa-Kiefer und Live-Eiche im Herbst, wurde es als eine Farbvariante der ähnlich essbare B. edulis für viele Jahre.

Taxonomie und Namens

Es wurde offiziell von Harry D. Thiers und Alexander H. Smith im Jahr 1976 von einer Probe in der Nähe von Jacob Lake, Arizona gesammelt am 21. August 1971 von Amateur mycologist Charles "Chuck" Barrows, der den Pilz in New Mexico studiert hatte beschrieben. Es wurde vorher statt, um eine weiße Farbe Form Boletus edulis ist.

Boletus barrowsii könnte möglicherweise mit dem ähnlich blass bedeckten Boletus satanas verwechselt werden, obwohl das Fleisch der letzteren Flecke blau, wenn geschnitten oder gequetscht, und es hat eine rötliche Stamm und Poren. Die letztere Art ist giftig, wenn roh.

Bezeichnung

Die Kappe ist 6-25 cm im Durchmesser, zunächst eine konvexe Form, bevor Abflachung, mit einer glatten oder leicht filzig Oberfläche und grau-weiß, weiß oder Farbe buff. Die dicke Fleisch ist weiß und nicht blau, wenn zerschlagen. Die Poren sind zunächst weißlich, später gelb. Die Sporendruck ist olivbraun, sind die Sporen elliptisch bis spindelförmig und 13-15 x 4-5 & mgr; m in Dimensionen. Der dicke Stiel ist weiß mit einem braunen Netzmuster und kann 6-20 cm hoch mit einem apikalen Durchmesser von 2-6 cm betragen. Wie B. edulis, ist es oft von Maden gegessen.

Verbreitung und Lebensraum

Der weiße König Bolete ist Ektomykorrhiza unter Ponderosa-Kiefer fand im Landesinneren, und die Küste live oak näher an der Westküste. Fruchtkörper erscheinen nach regen und wird häufiger sein, wenn dies geschieht im frühen Herbst statt im Laufe des Jahres durch den Winter. Es ist reichlich in den wärmeren Teilen ihres Verbreitungsgebietes, nämlich Arizona und New Mexico, aber tritt auch in Colorado und West in Kalifornien. Es wurde von der San Marcos Foothills in Santa Barbara County registriert worden.

Genießbarkeit

Es ist essbar und in New Mexico, Arizona und Colorado hoch angesehen und wurde für viele Jahre gegessen, während davon ausgegangen, eine Form der B. edulis sein.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha