Bobcaygeon

Bobcaygeon ist eine Gemeinde auf der Trent-Severn Waterway in der Stadt der Kawartha Lakes, mittleren Osten von Ontario, Kanada.

Bobcaygeon wurde als Dorf im Jahre 1876 aufgenommen, und wurde bekannt als der "Hub des Kawarthas" bekannt. Seine aufgezeichneten Namen bob-ca-je-wan-unk kommt entweder aus dem Mississauga Ojibwa Wort baabaagwaajiwanaang "an den sehr flachen Ströme", giishkaabikojiwanaang "auf oberhalb der Steil Kaskaden" oder obaabikojiwanaang "am currented Felsenge" oder aus dem Französisch beau bocage "schönen Bocage". Das erste Schloss in der Trent-Severn Waterway in Bobcaygeon im Jahre 1833 gebaut.

Geschichte

In den frühen 1830er Jahren hatte die Regierung von Oberkanada seinen Überblick über die Gemeinde von Verulam abgeschlossen und das Gebiet begann, Siedler zu gewinnen. Thomas Need, der im Jahre 1832 kam als einer der ersten Siedler der Township von Verulam erkannt und ist der Gründer von Bobcaygeon. Mit seinem Kauf von 3000 Morgen Land, baute Need ein Sägewerk, gristmill und die erste Filiale.

Im Jahr 1833 begann die Landesregierung Bau von Schloss und Kanal in die Enge zwischen Sturgeon und Pigeon Lakes. Bald eine Gemeinschaft zu entwickeln begann rund um das Schloss und Sägewerk und gristmill der Thomas Need. In den 1850er Jahren wurde die wirtschaftliche Entwicklung der Bobcaygeon von Mossom Boyds fälligen Geschäfts stimuliert.

Die Provinzregierung hatte reserviert und befragt eine Stadt vor Ort am Nordufer des Bobcaygeon River zwischen Sturgeon und Pigeon Lakes, das Rokeby benannt wurde durch den Besuch Vizegouverneur Sir John Colborne. Brauchen angelegten Straßen und aufgetragen viele auf der Insel, die den Namen Bobcaygeon. Heute Bobcaygeon bezeichnet beide Seiten der Bobcaygeon Fluss, nach dem Postamt auf der Insel durch die erste Postmeister gegründet, Thomas benötigen.

Im Jahre 1844 verkaufte Thomas Need seinem Besuch lukrative Geschäftsinteressen zu Mossom Boyd, und kehrte nach England zurück. Boyd und seine Söhne baute ein Logging-Unternehmen, das als drittgrößter Protokollierungsoperation in Upper Canada erfasst wurde. Neben Werk betrieb das Boyds auch ein System von Dampfschiffen unter dem Namen Trent Tal Navigation Company sowie eine experimentelle beefalo Herde auf Boyd Island. Nachkommen dieser Herde bleiben in Alberta.

Seit dem Jahr 1869 war Bobcaygeon ein Dorf mit einer Bevölkerung von 800 in der Township von Verulam County, Victoria County. Es war ein guter Handel mit Holz, Kalkstein, Häute, Getreide und die GalKay Blei-Mine. Es gab Phasen, um Lindsay, Peterborough und Minden. Im Sommer reiste Boote Lindsay und Peterborough. Der Durchschnittspreis des Landes war $ 20 pro acre.

Bobcaygeon, mit einer Bevölkerung von etwa 1000, wurde als ein Dorf von einem Victoria Grafschaft-Satzung von 1876. Während einer Reihe von Restrukturierungs Bewegungen eingebaut, das Dorf Regierung trat mit dem Township von Verulam im Jahre 1999 und dann wurde befohlen amalgamiert die andere Gemeinden Victoria Grafschaft von der Küche Kommission im Jahr 2000. Jetzt Bobcaygeon existiert als eine Gemeinschaft innerhalb der Stadt von Kawartha Lakes.

Heute ist Bobcaygeon Chef der Industrie-Tourismus, insbesondere für die Freizeitfischerei zusammen. Bobcaygeon ist eine Drehscheibe für die Region und bietet viele der Dienste in den kleineren Nachbargemeinden nicht verfügbar.

Bildung

Öffentliche Schule

  • Bobcaygeon Public School

Daten und Fakten

  • Samuel de Champlain ging durch Bobcaygeon mit einem Band von Huronen während seiner 1615 Militärexpedition.
  • Bobcaygeon war der Ort der ersten Sperre auf der Trent-Severn Waterway konstruiert, zuerst begann mit dem Bau im Jahre 1832.
  • Die Stadt selbst ist auf drei Inseln gelegen, zusammen mit dem Festland.
  • Eine Gruppe von lokalen Geschäftsleuten arbeitete viele Jahre, um eine Eisenbahn in Bobcaygeon zu bringen. Sir Sam Hughes setzte sich auf der Platine des Lindsay, Pontypool & amp; Bobcaygeon Railway. Die Linie wurde nach Abschluss an die Canadian Pacific Railway verpachtet. Im Juli 1904 gedämpft der erste Personenzug in die Stadt. Der Service dauerte bis zum Jahre 1957 die Eisenbahn landet immer die Beach Park.
  • Die "Boyd Arch" steht noch, nachdem sie von Stein zu seiner neuen Heimat vor dem Boyd Museum übertragen Stein.
  • Im Jahr 1998 Die kanadische Rockband The Tragically Hip verewigt Bobcaygeon in ihren Juno Award ausgezeichneten Hit-Single, die ihren Namen von dem kleinen Dorf führt. Die Band im Dorf spielte das Lied zum ersten Mal am 25. Juni 2011 im Rahmen des Big Music Fest.
  • Die Bobcaygeon Unabhängige war der Lokalzeitung, in 1869. Seine letzte Ausgabe gegründet wurde im Dezember 2004 gedruckt.
  • Das Central Ontario Visitor gedruckt und wöchentlich mit der Bobcaygeon Unabhängige zwischen den Monaten Mai bis Oktober von 1985 bis 1999 veröffentlicht.
  • Der Projektträger und einer der wenigen verbliebenen unabhängigen Zeitungen, veröffentlichte ihre erste Ausgabe am 15. März 1991. * Der Veranstalter
  • Das Dorf Canada Day Feierlichkeiten an Tommy Anderson Park statt, und seine Feuerwerk am Strand-Park statt.
  • Am letzten Wochenende im Mai oder ersten Wochenende im Juni findet in Bobcaygeon einen "Unlock The Summer" Ereignis, als Auftakt für den Sommer, und die erste Öffnung der Schleusen der Saison. Für den Sommer 2009 "Entriegeln der Summer" wird am 6. und 7. Juni stattfinden.
  • Im Jahr 2001 Bobcaygeon Gastgeber für eine Episode der Reality-TV-Serie OLN Drifters: The Water Wars, wie sie durch das Trent-Severn Waterway übergeben.
  • Bobcaygeon Gastgeber der jährlichen Ontario Öffnen Fiddle & amp; Step Competition während der letzten Wochenende im Juli. Die erste wurde im Oktober 1970 als Teil der jährlichen Herbstmesse statt. Es wurde die Ontario Öffnen Fiddle Contest im Jahr 1971 und wurde ein separates Ereignis mit einem Juli Veranstaltungstermin im Jahr 1973. Im Jahr 1974, mit dem Zusatz von Step zum Wettbewerb, wurde es das "Ontario Öffnen Fiddle & amp; Step Competition".
  • Die jährliche Bobcaygeon Herbstmesse am letzten Wochenende im September stattfindet. Wobei die erste im Jahre 1858 statt.
  • Bobcaygeon beherbergt eine jährliche cruisefest für klassische und benutzerdefinierte Autos in der zweiten Septemberwoche. Die erste wurde im Jahr 1996 statt.
  • Village Das Kawartha Siedler in Bobcaygeon hält die Städte jährliche Festival der Bäume in der zweiten Novemberwoche. Die erste wurde im Jahr 1997 statt.
  • Unterstützt von lokalen Kirchen & amp; Kaufleute, die jährliche Bobcaygeon House Tour findet Mitte Juni, wo sechs Bobcaygeon Häuser getourt sind, zusammen mit einer Kunstausstellung in der Trinity United Church. Die erste wurde im Jahr 1992 statt.
  • Die Boyd Heritage Museum zeigt das Leben und die Zeiten von "Lumber König der Trent", Mossom Boyd, seiner Familie und Reich. Die Living History läuft Juli und August 2008 und ist ein Live-Bild, Theater, vollständig interaktive Performance basierend auf Mossom, sein Reich und seine Familie.
  • Die Bobcaygeon Musikrat, Inc., Wille zum ersten Mal präsentiert eine Sommer-Konzertreihe. Die Serie beginnt am 2. Juli 2009 und läuft jeden Donnerstag Abend von 6.30 bis 08.00 in der Gartenlaube von den Bobcaygeon Schleusen.
  • InBobcaygeon.com, im Juli 2010 gegründet und ist der ersten Online-Nachrichten und Veranstaltungs-Webseite der Region. Eine Ressource für Einheimische und Touristen, es enthält lokale Unternehmen, Veranstaltungen und Aktivitäten, Sportinformationen und Kontaktinformationen.

Bemerkenswerte Einwohner

Toronto Maple Leafs Legenden der späten Allan Stanley
Bob Goldham
und Johnny Bower befinden sich in der Umgebung.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha