Bobby Schleie

Robert Schleie, auch bekannt als Bob Schleie, Bobby Schleie und Bobby Gass bekannt ist ein britischer Sänger und Gitarrist. Er ist am besten für die Arbeit mit Freddie King, Jeff Beck, und Van Morrison und als Mitglied der Gass, Kolibri, Humble Pie und Streetwalkers bekannt.

Zu Beginn seiner Karriere spielte er mit Gass aufgezeichnet und erschien auch mit Gonzalez, bevor er die Jeff Beck Group. Er registriert mit Ginger Baker vor der Tour mit Beck, Bogert & amp; Appice als Sänger und Aufnahme-Sessions mit Linda Lewis. Assoziationen mit Junior Marvin und den Blues, gefolgt Rock-Gitarrist Freddie King.

Er unterzeichnete den A & amp; M Records und gebildet Hummingbird, späteren Einstieg Roger Chapman und Charlie Whitney in Streetwalkers. Während dieser Zeit hatte er kurze Assoziationen mit Boxer und Witwenmacher, Aufnahme Album-Tracks mit jeweils vor der Arbeit mit Van Morrison. Als seine Verpflichtungen Morrison zu einem Ende kam er ging weiter zu arbeiten und aufzeichnen mit Eric Burdon, auch Achsenpunkt, bevor Steve Marriott enthalten ihn als offiziellen Bandmitglied in einem neuen Lineup von Humble Pie.

Weitere Kooperationen und Verbände folgten mit Musikern wie Brian Robertson, Topper Headon, Roger Chapman, Ruby Turner und Alan Price. Schleie wurde wieder vereinigt mit Humble Pie im neuen Jahrtausend, als die Band wurde von ihrem Drummer Jerry Shirley neu formiert. Die Formation trat er zeigte auch Humble Pie ursprüngliche Bassist Greg Ridley. Im selben Jahr trat er an der Steve Marriott Gedenkkonzert, das nur für eine Nacht im Astoria Theatre, London war. Seit 2005 hat er sich mit Studio-Zusammenarbeit und der Produktion beteiligt.

Werdegang

1965-1972

Gass und Peter Green

Bobby Schleie gebildet Gass mit Godfrey und Errol McLean Mai 1965, als Robert Schleie gutgeschrieben und als Sänger, Gitarrist und Bassist vorgestellt. Die Band spielte den Londoner Club Kreis und wurden oft auf der Bühne von Gastmusikern wie Jimi Hendrix und Eric Burdon begleitet. Sie nahmen zwei Singles für Parlophone und eine andere für CBS mit ihren Original-Besetzung, bevor sie eine weitere progressive musikalische Richtung. Schleie ging weiter mit dem Schlagzeuger Godfrey McLean Bildung einer neuen Formation und wurden von Polydor Aufzeichnungen im Jahr 1969. Zu dieser Zeit Gass spielte bereits als Hausband für Fangen My Soul, eine von Jack Gut produzierten Musical unterzeichnet. Schleie sang einige Teile für Othello und er mit der Band auf dem Original UK Cast Recording von Fangen vorge My Soul-Rock-Othello, veröffentlicht ein Jahr later.Gass aufgezeichnet Juju, das aus Einzelhandelsgeschäften wurde entfernt und als Gass wiederveröffentlicht. Juju featured die Fleetwood Mac Gitarristen Peter Green auf den Spuren "Juju" und "Black Velvet". Schleie auch die Originalbesetzung von Gonzalez mit Godfrey McLean gebildet, diese Linie bis gehörten auch Gass Bandkollegen, Bassist Delisle Harper und Percussionist Lennox Langton.

Jeff Beck Group

Schleie wechselte am Ende Mai 1971 verlassen Gass und Gonzalez, um einen Vollzeit-Mitglied der Jeff Beck Group geworden. Jeff Beck hatte einen Plattenvertrag bei CBS in Juni 1971 unterzeichnet, nachdem reformierte die Jeff Beck Group. Vocals von Alex Ligertwood war unerwartet von Plattenfirmenchefs abgelehnt, zwingt Beck, einen Ersatz-Sänger zu finden. Nach Anhörung Schleie führen mit Gass, "Upstairs" in Ronnie Scotts Club in Soho London beschäftigte er ihn als Ersatzsänger. In ihrem Buch über Beck Chris Hjort und Doug Hinman, erwähnen diese Assoziation und Staat: "Schleie ist auch ein kompetenter Gitarrist". Er war nur eine kurze Zeit, um seine Stimme zu Rough and Ready hinzu gegeben, vor dem Mischen wieder auf die zuvor in London von Beck aufgenommenen Titel und die anderen Bandmitglieder, einschließlich, Schlagzeuger Cozy Powell, dem Bassisten Clive Chaman und Keyboarder Max Middleton. Wenn das Album wurde in Europa veröffentlicht sie tourte Finnland, Holland, der Schweiz und Deutschland. Rough and Ready wurde in den USA acht Monate später freigelassen und ein sechzehnDatum Promotion-Tour folgte. Das Album erreichte schließlich # 46 auf den US-Album-Charts.

Im Januar 1972 reiste der Jeff Beck Group in die USA, um Beck am TMI-Studios in Memphis, Tennessee, wo sie das Album Jeff Beck Group mit Steve Cropper als Hersteller anzuschließen. Die Promotion-Tour, die folgten enthalten einen Auftritt in der BBC In Concert-Serie, die am 29. Juni 1972 auf dem Pariser Theatre, London aufgenommen wurde. Während dieser Sitzung Schleie Gitarrenspiel wurde am "Definitely Maybe" vorgestellt, eine seltene Gelegenheit, während er mit Beck verbunden. Am 24. Juli 1972 wurde die zweite Jeff Beck Group offiziell aufgelöst und Management Becks veröffentlicht diese Aussage: "Die Fusion der Musikstile der verschiedenen Mitglieder wurde im Sinne der einzelnen Musiker erfolgreich, aber sie haben nicht das Gefühl, es geführt hatte die Schaffung eines neuen Musikstil mit der Kraft, die sie hatten Ursprünglich wollte ".

Ginger Baker, BBA

Im Juli 1972 Schleie spielte Gitarre auf Stratavarious mit Sahne Schlagzeuger Ginger Baker. Er war unter dem Pseudonym Bobby Gass gutgeschrieben und erschien mit Afrobeat Fela Ransome Pioneer-Kuti, auch bei Live-Dates mit Baker während dieser Periode erscheinen. Tracks von Stravarious wurden später wieder ausgegeben, zusammen mit anderen auf das tun, was du willst.

Er war mit Jeff Beck wieder vereint im Sommer 1972. Beck wurde mit dem Bassisten Tim Bogert und Drummer Carmine Appice zusammenzuarbeiten und sie begannen tourt USA als Jeff Beck Group, am 1. August 1972 Schleie wurde aus England eingeflogen, um Sänger Kim ersetzen Milford, in der Zeit für die Arie Crown Konzert in Chicago, am 8. August. Die Tour endete im Paramount North West Theatre in Washington, am 19. August 1972 und Schleie beendete seine Zusammenarbeit mit Jeff Beck weiter, um die Bildung des Power-Trio Beck, Bogert & amp; Appice.

1973

Freddie King

Schleie aufgezeichnet mit dem Blues-Rock-Gitarrist Freddie King und Produzent Mike Vernon. Er basiert auf zwei Alben von King, Einbrecher gutgeschrieben und Größer als das Leben König starb an einem Herzinfarkt am 29. Dezember 1976 im Alter von 42 und das Compilation-Album Freddie King 1934-1976 wurde einige Monate später freigelassen, mit Tracks Schleie hatte auf Einbruch beigetragen.

Linda Lewis und Junior Marvin Hanson

Er gekennzeichnet als Gitarrist auf Faden tief, ein Album von Linda Lewis, die sie zwanzig Erfolg mit "Rock a Doodle Do" in den UK Single-Charts, gefolgt. Er erschien neben ehemaligen Jeff Beck Group Keyboarder Max Middleton, Bassist Phil Chen und Gitarrist Jim Cregan, der auch produzierte das Album. In ihrer Überprüfung der Faden tief für Allmusic, Amy Hanson schrieb: "durch eine virtuelle Supergroup mit den Gleichen von R & amp Helmed; B Meister Bobby Schleie, Max Middleton, Danny Thompson und Wippe Philip Chen, neben Jim Cregan ist Faden tief ein echter Sänger Songwriter Album, geschmackvoll und tight ".

Während Februar 1973 ging er ins Studio mit Junior Marvin, der mit Schleie auf die zuvor als Junior Kerr, der Hanson gebildet hatte, auch als Junior Marvin Hanson bekannt und nahmen sie jetzt hören Dieses gutgeschrieben Gass Album Juju 3 Jahre erschienen war. Das Lineup auf diesem Album enthalten, Schlagzeuger Conrad Isidore, Bassist Clive Chaman die sich später Schleie in Hummingbird und DeLisle Harper, der spielte auch Bass und war Mitglied der Gass mit Schleie gewesen. Das Album verschmolzen Rock mit Funk und wurde von Mario Medious auch als Big "M" bekannt ist.

1974-1977

A & amp; M records, Kolibri, Chapman / Whitney und Streetwalkers

Schleie unterzeichnet, um A & amp; M im Jahr 1973 und bildete die Rock und Soul Fusionband Kolibri, dessen Formation enthalten Mitglieder der zweiten Jeff Beck Group auch der zweite Gitarrist Bernie Holland und Schlagzeuger Conrad Isidore. Aufnahmen der Band wurden von Ian Samwell für A & amp; M Records und sie die erste von drei Alben aufgenommen, Hummingbird Beim Schreiben über die Band Hummingbird, respektiert Musikzeitschrift Gramophone kommentierte: "Die Mitglieder des Hummingbird sind die Creme der britischen Studiomusiker, mehr zum Spielen von Rock auf allen geistigen Ebenen "akklimatisiert als die meisten.

Im April 1975 wurde er Mitglied des Streetwalkers. Er hatte bereits schon Teil eines Fluid Line-up mit Chapman and Whitney, die Durchführung als Mitglied Chapman Whitney Streetwalkers und hatte mit ihren Tourband auf Konzerten erschienen wie im Hyde Park in London, im Vorjahr und im TV-Auftritte , einschließlich Rockpalast März 1975.

Schleie erfasst ein zweites Album mit Hummingbird, können wir nicht weitermachen Treffen wie diese, die im Jahr 1975 veröffentlicht wurde und war die erste von zwei Alben auf Schlagzeuger Bernard "Pretty" Purdie verfügen.

Widowmaker, Boxer, Streetwalkers erstes Album

Schleie aufgezeichnet mit dem ehemaligen Mott the Hoople und Spooky Tooth Gitarristen Luther Grosvenor Band Widowmaker, die als potenzielle Supergruppe betrachtet wurde, und wurde während 1975 Schleie gebildet beigetragen Gitarre und Gesang, um das erste Album der Band Widowmaker, das 1975 aufgenommen wurde,

Im Jahr 1976 beigetragen Schleie Gesang mit Boxer, einer Band, die im Vorjahr durch Mike Patto und Ollie Halsall gebildet worden war Aderlass. Aderlass wurde im The Manor Studios in Oxfordshire aufgenommen und schließlich als dritte Album der Band drei Jahre später veröffentlicht werden. Schleie erschien auch auf der Bühne mit den Mitgliedern der Boxer im Crystal Palace Bowl am 7. August desselben Jahres, bei einem Konzert von Harvey Goldsmith befördert. Diese hohe Rasse Konzert zeigte auch andere, wie Eric Clapton und Freddie King, der mit den Gästen Larry Coryell und Ronnie Wood auf der gleichen Rechnung erschienen.

Schleien und Streetwalkers ihr erstes Album Downtown Flyers Anfang im Jahr 1975, die im Oktober des gleichen Jahres in Europa und den USA veröffentlicht wurde sie dann ein zweites Album, die Nut schwere Rote Karte, die ihr am meisten respektierten Album geworden. Am 8. Juni 1976 erschien er auf der BBC Radio 1 Peel Sessions mit Streetwalkers, und sie durchgeführt wird wieder für John Peel Show, am 14. März 1977.

Streetwalkers Auseinanderbrechen und letzte Album Hummingbirds

Am 19. April 1977 erschien Streetwalkers auf Rockpalast ein letztes Mal und deren Satz für diese Leistungen enthalten Schleie Gitarre spielen und singen auf Songs wie "Run for Cover". Streetwalkers aufgezeichnet ihrer dritten und letzten Studio-Album Vicious aber fair mit Schleie und er erschien auch auf ihrem letzten Release Live-Streetwalkers, bevor die Band löste sich auf. Schleien und Hummingbird Endalbum Diamant Nights wurde im selben Jahr veröffentlicht.

1978

Van Morrison und Eric Burdon

Van Morrison enthalten Schleie in einer neuen Band-Formation als Lead-Gitarrist und Sänger, die im März 1978 auf die Wellenlänge Album aufzunehmen. Schleie wurde von Schlagzeuger Peter Van Hooke zu Morrison empfohlen, nach Hooke hatte ihn in Streetwalkers durchzuführen. In einem Interview mit Johnny Rogan Schleie erklärte: Natalia "und" Wavelength ", denn ich hatte eine Menge damit zu tun Sie kamen schnell zusammen Er ist ein sehr schneller Arbeiter und sobald es da ist er nicht" ich die Songs gerne ganz ".. zu sehen, warum Sie nicht aufzeichnen. Er ließ uns get on with it, wirklich. Es war eine gute Band ". Er war mit Produktionsbegleitung, Gitarre und Backing Vocals auf diesem Album, die Morrisons meistverkaufte Album in dieser Zeit wurde gutgeschrieben. Er trug auch Lead-Gitarre und Gesang auf die Werbe Wavelength Tour, die folgten. Die Tour begann in Santa Clara, Kalifornien, am 30. September 1978 und endete am 1. März 1979 in Newcastle upon Tyne, England. Am Ende der Tour er Morrison-Formation zweiundsechzig Mal erschienen war, bevor er ging.

Einer dieser Auftritte mit Morrison wurde vom WNEW-FM-Radio am 1. November 1978 unter dem Strich erfasst und übertragen. In seinem Buch "Van Morrison: Das Mystic Music", beschrieb Howard A. DeWitt dieses Konzert als "beste Live-Van Morrison Konzertübertragung über Funk". Später in diesem Jahr, am 26. November 1978 Morrison erschien mit dem gleichen Band im Roxy. Diese Leistung wurde aufgezeichnet und als Werbe-Album Live at the Roxy freigegeben.

Schleie erschien auch in der Video-Van Morrison in Irland, die im Februar 1979, als er von der Wellenlänge Tour-Auftritten mit Morrison und wurde im Jahre 1981 der Bands Leistung auf dem Video veröffentlicht gedreht wurde, kommentierte Tony Stewart im NME, dass: "Die Band angezeigt werden eine Reihe von Texturen erinnert an die Caledonia Soul Orchestra, zuerst mit der Dunkelresonanz von Toni Marcus 'Violine, dann Pat Kyles hellen scharfen Tenorsaxophon und schließlich Bobby Schleie die stacheligen E-Gitarre". In einer Rezension des gleichen Video im Januar 2013 erwähnt Rovi Eleanor Mannikka "die Qualität der Musik" in ihrer Rezension für The New York Times.

Während Mai 1978 Schleie trat Eric Burdon, um das Album Dunkelheit Dunkelheit, bei Roundwood House in County Leix Irland aufzeichnen. Das Album wurde fast zwei Jahre später wieder freigelassen. Das Album wurde mit Ronnie Lane Mobile Studio und mit einem Lineup auch einschließlich Gitarristen Brian Robertson von Thin Lizzy und Henry McCullough vor kurzem von Flügel vom Verkehr ging, auch Mick Weaver aufgezeichnet. Er trat mit Burdon auf Konzerten während dieser Zeit, bevor er Streetwalkers Gitarrist Charlie Whitney Band Achsenpunkt als Gitarrist und Sänger zum Achsenpunkt aufzuzeichnen.

1980-1993

Humble Pie

Er schloss sich Humble Pie im Jahr 1980 weiter auf ein zuvor abgebrochen Versuch, ihn zu gewinnen. Das Lineup aufgenommen Gründungsmitglied, Gitarrist und Sänger Steve Marriott, ihre ursprüngliche Schlagzeuger Jerry Shirley und amerikanischen Bassisten Anthony "Sooty" Jones. Sie erfasst und übermittelt "Dummkopf für ein hübsches Gesicht", das Marriott war mit Shirley früher geschrieben, um Unternehmen zu erfassen. Der Song sicherte sich einen Plattenvertrag bei Atlantic-Tochter Atco in USA und Don Arden Jet Records UK. Schleie blieb mit ihnen und sie erfasst zum Sieg, der in den Billboard 200 Album-Charts und erreichte Platz 60 der Single "Dummkopf für ein hübsches Gesicht" erreichte Platz 52 in den US-Single-Charts. Schleie tourte mit Humble Pie in den USA, als Teil des Rock 'N' Roll Marathon Bill mit Ted Nugent und Aerosmith und aufgezeichnet An die Kehle gehen. Die Band tourte dieses Album nach seiner Veröffentlichung Während der Tour wurden früher geplanten Auftritte der Band verzögert und wurde später Marriott krank und zwingt die Streichung aller weiteren Tourdaten. Bald darauf Humble Pie aufgelöst. nachdem die Kehle gehen wurde von Warner Bros Datensätze aufgrund vertraglicher Differenzen fallen gelassen.

Solo-Aufnahmen und Topper Headon

Schleie aufgezeichnet "Chain Gang" als eine Hommage an Sam Cooke, die als eine einzige von dem deutschen Label Linie Records veröffentlicht wurde. "Auf der Suche nach einer guten Zeit" wurde auf der B-Seite vorgestellten, ein Lied, co-written durch Schleie und Peter Bardens. Er nahm später mit Topper Headon der Schlagzeuger von The Clash, auf Headon Album Waking Up gutgeschrieben. Tracks von diesen Sitzungen und andere, wurden für die Förder- und Geschäftsmitteilungen verwendet. Das Lineup aufgenommen Headon, Sänger und Gitarrist Schleie, Sänger Jimmy Helms, ehemaliger Clash Keyboarder Mick Gallagher und Bassist Jerome Rimson.

Im Jahr 1986 nahm er ein Cover von "Still in Love With You", eine Hommage an Phil Lynott, die am 4. Januar des gleichen Jahres starb. Das Lied wurde als Single durch das Label Stiff noch im selben Jahr veröffentlicht. Schleie vorge neben Brian Robertson. Die B-Seite "Heart Out Of Love" war co-written durch Jeremy Bird und Schleie.

1993-1998

Auftritt mit ehemaligen Mitgliedern des Thin Lizzy

Im Jahr 1993 sang Schleie Lead Vocals für einen Abend mit den Thin Lizzy Band, die ehemalige Thin Lizzy Schlagzeuger Brian Downey, später Mitgliedes und Gitarrist Brian Robertson, Gitarrist und Bassist Doish Nagle Dough Brookie vorgestellt. Die Band wurde gegründet, um eine kurze Tour durch Irland zu spielen.

Alan Price und The Electric Blues Company

Schleie spielte Gitarre und sang Gesang mit ehemaligen Tiere Keyboarder Alan Price und der elektrische Blues Company auf Umschläge. Später in diesem Jahr wird ein Gigster Das Leben nahm er für mich mit der gleichen Formation. Das Album wurde zwischen Juli und August 1995 bei Olympic Studios in London aufgenommen und veröffentlicht im nächsten Jahr im Rahmen der Wallfahrtskirche des Blues Masters Series. In seiner Rezension für AllmusicThom Jurek spielt auf Schleie Einfluss auf das Album, "... die Peter Bardens und Bobby Schleie ursprünglichen" Good Times, Bad Woman ", die mit ihren schlüpfrigen Gitarren und Keyboards, eher wie Peter Green Mitte Periode fühlt Arbeit und ein Killer von Boz Scagg ist "Einige Change" zu lesen, das mehr angetrieben wird und funky als die original.Then gibt es die Reggae-Blues der Titel Trick, der von einer jazzigen Backbeat in eine rootsier inneren Kreis Typ groove "schwingt.

Im Jahr 1995 trug er Gitarre und Gesang auf "Rattlesnake Guitar". Eine Hommage an Peter Green. Er schloss sich Paul Jones und Max Middleton auf "Whatcha Gonna Do" und Zoot Money on "Albatros", das Album wurde im Oktober des gleichen Jahres veröffentlicht.

Im Jahr 1998 spielte er Gitarre und sang Gesang zum Ruby Turner-Anruf mich bei meinem Namen, neben Boz Burrell, Stan Webb und Zoot Geld erscheinen.

2001 bis jetzt

Humble Pie Schlagzeuger Jerry Shirley reformierten Humble Pie in Großbritannien im Jahr 2001 mit einem Lineup einschließlich ehemaliges Mitglied Schleie, ihre ursprüngliche Bassist Greg Ridley und eine neue Rhythmus-Gitarrist Dave "Bucket" Colwell. Sie nahmen Back on Track, bevor eine kurze Tour durch Großbritannien und Europa mit Company of Snakes folgte, wurde aber aufgrund von Greg Ridley beschnitten zu erkranken. Am 14. April 2001 erschien Schleie am Steve Marriott Tribute-Konzert, in einer Band, die Zak Starkey, Kaninchen Bundrick und Rick Wills enthalten. Leistungen aus diesem Konzert wurden auf verschiedenen CDs veröffentlicht und ein DVD Die Steve Marriott Astoria Gedenkkonzert 2001 wurde schließlich am 5. Oktober 2004 veröffentlicht.

Seitdem hat er mit Studio-Kooperationen und Produktion beteiligt waren, gelegentlich machen Auftritte bei Live-Shows, wie zB mit Roger Chapman, Arthur Louis und Jim Cregan. Im Jahr 2009 war eine Schleie Featured Artist im Maximum Rhythm and Blues-Tour von zweiunddreißig UK Theatern.

Nach und Legacy-

Seine proficency als Gitarrist und Sänger hat ein internationales folgende angezogen. In seiner biog der Schleie für Allmusic Mark Deming erklärt, dass er "ein talentierter Sänger und Gitarrist, der mit einigen der größten und angesehensten Namen in der britischen Rock-gearbeitet hat"

In einem Interview mit Tom Jennings vom Backstage Axxess im Jahr 2012, Joe Bonamassa genannten Schleie als Gesangs Einfluss.

Die kanadische Rockband Danko Jones erwähnen seine Stimme in ihrem Song "Sugar High" mit dem lyrischen "Got das Radio an, um Bob Schleie singen 'Sugar Cane'", von ihrem Album Dies ist Danko Jones.

Diskografie

Singles

Als Bobby Schleie

Mit Gass

With The Jeff Beck Group

Mit Hanson

Mit Streetwalkers

Mit Hummingbird

Mit Boxer
Nur ein Neben

Mit Widowmaker

Mit Van Morrison

Mit Humble Pie

Mit Topper Headon

Mit Jeff Beck
"Neue Wege / Train Train" nur

Alben

DVD-und Video-

  • Van Morrison: Van Morrison in Irland. Video
  • Steve Marriott: Astoria Gedenkkonzert 2001. DVD
  0   0
Vorherige Artikel EAR 59 Klasse
Nächster Artikel Aluminiumfluorid

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha