Bob McMath

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Februar 29, 2016 Kira Perl B 0 1

Robert C. McMath, Jr. ist ein Historiker und Dekan der Honors College der Universität von Arkansas. Er erhielt seinen Ph.D. von der University of North Carolina in Chapel Hill im Jahr 1972. Von diesem Zeitpunkt bis zu seiner Ernennung an der Universität von Arkansas im Jahr 2005 lehrte er Geschichte und hielt eine Reihe von Verwaltungsposten an der Georgia Tech, mit Ausnahme von 1996, als er ein Fulbright Lecturer in Italien .

Bildung

McMath ist ein 1967 Absolvent der University of North Texas. Er erhielt seinen Ph.D. von der University of North Carolina in Chapel Hill im Jahr 1972.

Werdegang

Georgia Tech

Als Vice Provost an der Georgia Tech, beaufsichtigte McMath Studenten akademische Leistungen und koordinierte campusweite Initiativen, um die Lehr- und Lernumgebung für Studenten, einschließlich der Gestaltung und teilweise Finanzierung der Clough Undergraduate Learning Commons verbessern. Als Professor für Geschichte unterrichtete er eine breite Palette von grundständigen Studiengängen und betreut Doktoranden. Er erhielt den George C. Griffin Award für herausragende Lehre und die Dean James E. Dull Administrator of the Year Award, und 2004 wurde ein Ehren Alumnus benannt.

Im Jahr 1994 erhielt er den Gouverneur Award für die Geisteswissenschaften. Während an der Georgia Tech, serviert McMath als Fakultätsberater für die ANAK Society, einer geheimnis Ehre der Gesellschaft der älteren Schüler.

Arkansas

Dr. McMath die Aufgaben als Dekan der Honors Hochschule gehören die allgemeine Aufsicht über die Vorgänge in der Ausbildung, Entwicklung neuer Honors Initiativen, Koordinierung der Aktivitäten zwischen den College-Niveau WU Förderprogramme, Spenderschutz und Anbau, und die Kommunikation mit internen und externen Zielgruppen über die Ehrungen Hochschule. Er wird auch zu überwachen Diplom-und Bachelor Studenten forschen und lehren Auszeichnungen Kurse und Kolloquien in der Geschichte. In seiner Funktion als Dekan, hält McMath eine Stiftungsprofessur, die durch ein Geschenk von der Walton Familie gefördert wird.

Bibliographie und ausgewählte Publikationen

McMath ist Autor bzw. Co-Autor zahlreicher Artikel und sieben Bücher über amerikanische Geschichte:

  • Amerikanischen Populismus: A Social History 1877-1898
  • Klasse, Konflikt und Konsens: Antebellum südlichen Community Studies
  • Populistische Vanguard: Eine Geschichte des südlichen Farmers 'Allianz
  • Engineering Die New South: Georgia Tech, 1885-1985
  • Anpassungsfähig Süden: Aufsätze zu Ehren von George Brown Tindall
  • In Richtung einer New South: Studium der Post-Bürgerkrieg südlichen Gemeinschaften
  • Gibt es eine südliche politische Tradition ?: Essays und Kommentare
  • Vorwort zum Populismus: Der Ursprung und die wirtschaftliche Entwicklung der "Southern" Farmers 'Allianz in Kansas
  • William Henry Emerson und die wissenschaftliche Disziplin an der Georgia Tech
  0   0
Vorherige Artikel Semyon Dezhnyov

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha