Blue Swallow Motel

Die Blue Swallow Court in Tucumcari, New Mexico, USA, ist eine 12-Einheit L-förmigen Motel an der National Register of Historic Places in New Mexico als Teil der historischen US Route 66. ursprünglichen architektonischen Merkmale aufgeführt enthalten eine Fassade mit rosa Stuck Wände mit Shell entwickelt und einem gestuften Brüstung verziert, Vor-Ort-Büro und Aufenthalts Managers und Garagen zwischen den schlafenden Einheiten liegt für Reisende, um ihre Personenfahrzeuge parken.

Geschichte

Das Motel wurde von Schreiner WA Huggins 1939 gebaut, und im Juli 1941 geöffnet und in Betrieb mit einem Café vor Ort war. Eastern New Mexico Rancher Ted Jones und seine Frau waren die ersten langfristigen Betreiber des Motels. Eine der längsten kontinuierlich betriebenen Motels entlang New Mexico Scheibe der Route 66, das Eigentum wurde von Floyd Redman 1958 als Geschenk an seine Frau Lillian Engagement erworben.

Als Blue Swallow Motel, wurde das Anwesen mit Neon-Signage verkünden "TV" und "100% gekühlter Luft" aktualisiert. Es würde im Betrieb sowohl durch die Blütezeit der Nachkriegstourismus auf dem alten US Highway-System und den Jahren des Niedergangs, der den Verlust von US 66 Besucher auf eine neu gebaute Interstate 40 in den 1960er Jahren folgten weiter.

Ein Bewohner von Tucumcari seit 1923, würde Lillian Redman den Blue Swallow seit vier Jahrzehnten arbeiten unabhängig, nachdem Floyd Tod im Jahr 1973 fortgesetzt und schließlich den Verkauf der Motel in 1998. Dann zog sie nach einem kleinen Haus in der Nähe und oft besuchen Sie die Immobilie und ihrer neuen Besitzer bis zu ihrem Tod, mit 89 Jahren, im Jahr 1999.

Restoration

Nach Lillian Redman verkauft das Motel im Jahr 1998 Eigentümer Dale und Hilda Bakke machte erhebliche Restaurierungsbemühungen, die Reparatur des 1960 Neon-Beleuchtung, das Hinzufügen einer Vintage Dreh-Telefon-System, ersetzt Hartholzböden mit Teppichboden und monochrome Fernsehgeräte mit Farbfernseher. Jedes Zimmer ist mit Vintage-Beleuchtung und antiken Möbeln. Bill und Terri Kinder kaufte das Blue Swallow im Jahr 2006, dem Verkauf an Kevin und Nancy Mueller im Jahr 2011.

Von Smithsonian Magazine als "der letzten, besten und freundlichsten der alten Zeit Motels" benannt ist, bleibt die Blue Swallow Motel in profitablen Betrieb heute profitiert von Publicity durch die Bemühungen der verschiedenen Route 66 Verbände, die alte Landstraße am Leben zu halten generiert. Pixars Forschung für die 2006-Film Cars enthalten Besuchen dieser und vielen anderen bekannten Route 66 Sehenswürdigkeiten; in dem Film, Neonbeleuchtung im Cozy Cone Motel zeigt Blaue Schwalbe "100% gekühlter Luft" Slogan.

  0   0
Vorherige Artikel Daytona Beach Bandshell
Nächster Artikel Baturyn

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha