Blauer Riese

Hertzsprung-Russell-Diagramm Spektraltyp Braune Zwerge Weiße Zwerge Rote Zwerge Subdwarfs Hauptreihe
Unterriesen Giants Helle Riesen Überriesen Hyperriesen absolut Vergröße- tude

In der Astronomie ist eine blaue Riese ein heißer Stern mit einem Leuchtkraftklasse III oder II. In der Standard-Hertzsprung-Russell-Diagramm, diese Sterne liegen oberhalb und rechts von der Hauptreihe.

Der Begriff bezieht sich auf eine Vielzahl von Sternen in verschiedenen Entwicklungsphasen, alle entwickelte Sterne, die von der Hauptreihe verschoben haben, haben aber sonst wenig gemeinsam haben, bezieht sich so blau Riesen einfach nur Sterne in einer bestimmten Region des HR-Diagramm und nicht einer bestimmten Art der Sterne. Sie sind viel seltener als roten Riesen, weil sie aus massiver und seltener Sterne entwickeln sich nur, und weil sie eine kurze Lebensdauer in der blauen riesigen Bühne haben.

Der Name blaue Riese wird häufig zu anderen High-Mass leuchtenden Sterne, wie Hauptreihensterne falsch angewandt, weil sie groß und heiß sind.

Immobilien

Blau Riese ist kein scharf definierter Begriff, und es auf eine große Vielzahl von unterschiedlichen Typen der Sterne aufgebracht wird. Was sie gemeinsam haben, ist: eine moderate Zunahme der Größe und Leuchtkraft im Vergleich zur Hauptreihensterne der gleichen Masse oder Temperatur und sind heiß genug, um blaue aufgerufen werden, was bedeutet, Spektralklasse O, B, und manchmal frühen A. Sie haben Temperaturen von rund 10.000 K nach oben, Zams Massen größer als etwa das Doppelte der Sonne, und die absoluten Helligkeiten um 0 oder heller. Diese Sterne sind nur 5-10 mal der Radius der Sonne, im Vergleich zu roten Riesen, die bis zu 100 R☉ sind.

Die coolsten und mindestens leuchtenden Sterne bezeichnet als blauen Riesen sind auf der horizontalen Zweig, werden Zwischenmasse Sterne, die durch einen roten Riesen-Phase durchlaufen haben und jetzt brennt Helium in ihren Kernen. Je nach Masse und chemische Zusammensetzung diese Sterne allmählich bluewards, bis sie erschöpft das Helium in ihren Kernen bewegen und dann redwards an die AGB-Stern zurück. Die RR Lyrae Veränderlichen Sternen, in der Regel mit einer spektralen Typen A, liegen in der Mitte des horizontalen Zweig. Horizontalen Ast Sternen heißer als die RR Lyrae Lücke werden allgemein als blaue Riesen, und manchmal auch die RR Lyrae-Sterne selbst sind blau Riesen trotz von denen einige F-Klasse aufgerufen. Die heißesten Sterne, blau horizontalen Ast Sterne, sind extremen horizontalen Ast Sterne genannt und kann heißer als Hauptreihensterne der gleichen Leuchtkraft sein. In diesen Fällen werden sie blau Unterzwerg Sterne genannt anstatt blauen Riesen, für ihre Position auf der linken Seite der Hauptreihe auf dem HR-Diagramm, anstatt für ihre erhöhte Leuchtkraft und Temperatur gegenüber, als sie selbst Hauptreihensterne benannt.

Es gibt keine strengen Obergrenzen für Riesensterne, aber frühen O-Typen zunehmend schwieriger geworden, getrennt vom Hauptreihe und Überriesen zu klassifizieren, haben fast identische Größen und Temperaturen auf die Hauptreihensterne, von dem sie sich entwickeln, und sehr kurze Lebensdauer. Ein gutes Beispiel ist Plasketts Sterne, ein enger binären bestehend aus zwei O-Typ-Giganten sowohl über 50 M☉, Temperaturen über 30.000 K, und mehr als 100.000 Mal die Leuchtkraft der Sonne Astronomen immer noch darüber, ob zu klassifizieren mindestens einer der Stars als Riese unterscheiden, basierend auf feine Unterschiede in der Spektrallinien.

Evolution

Sterne in den blauen Riesen Bereich des HR-Diagramm finden in sehr unterschiedlichen Phasen ihres Lebens zu sein, aber alle sind entwickelte Sterne, die weitgehend ihre Kernwasserstoffversorgung erschöpft.

Im einfachsten Fall, ein heißes leuchtenden Stern beginnt zu expandieren als Kern Wasserstoff erschöpft ist, und die erste wird zu einem blauen Unterriesen dann eine blaue Riese, immer sowohl kühler und leuchtend. Zwischenmasse Sternen wird weiter expandieren und zu kühlen, bis sie roten Riesen geworden. Massereiche Sterne weiterhin auch erweitern, wie Wasserstoffschale Brennen fortschreitet, aber sie tun dies auf annähernd konstante Leuchtkraft und horizontal zu bewegen über die HR-Diagramm. Auf diese Weise können sie schnell durch blaue Riese, helle blaue Riese, blauen Überriesen und Gelb Riese Klassen übergeben, bis sie rot Riesen geworden. Die Leuchtkraftklasse für solche Sterne von Spektrallinien, die empfindlich auf die Oberfläche die Schwerkraft des Sterns sind, mit mehr erweitert und leuchtenden Sterne, die ich bekam, Klassifizierungen, während etwas weniger ausgebaut und leuchtender Sterne sind Leuchtkraft II oder III festgelegt. Denn sie sind massive Sterne mit kurzen Leben, viele blaue Riesen in OB-Assoziationen, die große Sammlungen von locker gebundenen junge Sterne zu finden sind.

BHB Sterne sind mehr weiterentwickelt und haben Heliumbrennen Kerne, auch wenn sie immer noch eine umfassende Wasserstoffhülle. Sie haben auch moderate Massen um 5-10M☉ so sind sie oft viel älter als massiver blauen Riesen. Der BHB hat seinen Namen von den wichtigsten horizontalen Gruppierung der Sterne auf Farben-Helligkeits-Diagramme für ältere Clustern, in denen Kernheliumbrennen Sternen der gleichen Altersgruppe sind bei einer Vielzahl von Temperaturen mit etwa gleicher Leuchtkraft gefunden gesehen. Diese Sterne auch durch den Kern Heliumbrennen Stufe bei konstanter Leuchtkraft entwickeln, zuerst in Temperaturerhöhung dann wieder abnimmt, wenn sie sich gegen die AGB zu bewegen. Doch am blauen Ende des horizontalen Zweig, bildet er einen "blauen Schwanz" von Sternen mit niedriger Leuchtkraft, und gelegentlich einen "blauen Haken" der noch heißer Sterne.

Es gibt auch andere hoch entwickelte heißen Sternen in der Regel nicht als blaue Riesen bezeichnet: Wolf-Rayet Sterne, leuchtstarke und zeichnen sich durch ihre extreme Temperaturen und prominente Helium und Stickstoff Emissionslinien; Post-AGB-Sternen Bildung planetarischen Nebel, ähnlich Wolf-Rayet-Sterne, aber kleiner und weniger massiv; blaue Nachzügler, beobachtet ungewöhnlich leuchtende blaue Sterne offenbar auf der Hauptreihe in Clustern, wo Hauptreihensterne ihrer Leuchtkraft sollte Riesen oder Überriesen entwickelt haben; und die wahren blauen Überriesen, die massereichsten Sterne entwickelte sich über blauen Riesen und von den Auswirkungen der größere Ausdehnung auf ihre Spektren identifiziert.

Eine rein theoretische Gruppe von Sternen gebildet werden könnte, wenn Rote Zwerge schließlich ihre Kernwasserstoff Billionen von Jahren erschöpft in die Zukunft. Diese Sterne sind konvektive durch ihre Tiefe und erwartet, dass sie sehr langsam zu erhöhen sowohl ihre Temperatur und Leuchtkraft, wie sie mehr und mehr Helium zu akkumulieren, bis sie schließlich nicht aufrechterhalten können Fusion und sie schnell zu Weißen Zwergen zusammenbrechen. Obwohl diese Sterne kann heißer als die Sonne sie nie strahlender geworden zu werden, so dass es kaum blauen Riesen wie wir sie heute sehen. Der Name blaue Zwerg wurde geprägt, obwohl dieser Name könnte leicht verwirrend sein.

  0   0
Vorherige Artikel Birmingham Oratory
Nächster Artikel Bavinger Haus

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha