Blau Acara

Die blaue Acara, Andinoacara pulcher, ist eine sehr bunte Süßwasserfische in der Buntbarsch-Familie. Dieser Fisch kann in Mittel- und Südamerika gefunden werden, von Panama nach Kolumbien. Sie können Längen von 20 cm erreichen. Der Name Andinoacara pulcher ist bezeichnend, um sein Aussehen; pulcher bedeutet "schön". Die blaue Acara ist eine gemeinsame cichlid in vielen Zoohandlungen verkauft und sie werden oft verwechselt oder als Grün Terrors verkauft.

Der Körper ist stämmig und kompakt mit einer Stahl-blau-graue Färbung. Es gibt sichtbare horizontale grüne Linien auf ihre Gesichter und ihre bläulich-grünen Schuppen geben ihnen einen glänzenden Auftritt. Sie haben auch lange fließenden Flossen mit einem Hauch von Orange bis in die Spitzen.

Blau Acaras nativ leben in einem tropischen Klima und Wasser lieber mit einem pH-Wert von 6,5 bis 8,0, einer Wasserhärte von 25 ° dGH und einer Wassertemperatur von 22-30 ° C.

Geografische Position

Die blaue Acara lebt in Süd- und Mittelamerika, auf Trinidad & amp; Tobago, Kolumbien und Venezuela. Die Art kann sowohl klare und trübe fließenden Bächen gefunden werden.

Size & amp; Erscheinung

Die blaue Acara wächst in der Regel auf etwa 13 cm, aber sind wissenschaftlich zu 16,0 cm gemessen. Der Körper des Blau Acara ist kompakt und gedrungen, während die Flossen sind lang und fließend. Mit einem Allrounder Kopf als gleichartige Buntbarsche

Der Hauptkörperfarbe kann von Braun zu Blau zu Schwarz aufgrund lokaler Vielfalt variieren, wird der Körper mit 5-8 vertikalen schwarzen Streifen und blau schillernden Flecken und das Gesicht sport wenige horizontale grüne Linien verziert. Die Flossen haben einen Hauch von Orange auf den Spitzen und einige Exemplare haben einen roten topfin Felge. eine unverwechselbare schwarze Linie vorliegenden gehen aus dem Auge auf der Wange ist, ist diese eine Zeile nicht auf andere ähnliche Cichliden gefunden.

Benennen

Formal Aequidens Pulcher dieser Fisch wurde im Jahr 2012 während der Studie von Andinoacara rivulatus, stalsbergi & amp umgegliedert; die erst kürzlich entdeckte bloombergi. der Fisch in die Familie Andinoacara aufgrund der genetischen Ähnlichkeit mit der neuen Familie enthalten.

  0   0

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha