Blake Morgan

Blake Morgan ist ein US-amerikanischer Musiker, Sänger und Komponist, Musikproduzent und Labelbetreiber Rekord in New York City. Nach dem Loslassen der Alternative-Rock-Soloalbum Wut Süßigkeit auf Phil Ramone N2K Sony / Red Label begann er Musik zu produzieren unabhängig und gründete das Label Engine Company Aufzeichnungen im Jahr 2002, die im Jahr 2012 wurde ECR Music Group. Er hilft bei der Herstellung alle Musik auf dem Label, das Künstler wie James McCartney, Janita, Mike Errico, Patti Rothberg, Lesley Gore, David und Melissa Giges Cloyd aufgenommen hat, freigegeben. Candy, Brennen Daylight seine Alben Anger, Schalldämpfer, and Diamonds in the Dark wurden positiv aufgenommen.

Frühen Lebensjahren

Blake Morgan geboren wurde und in Manhattan angehoben. Er ist der Sohn des amerikanischen feministische Aktivistin und Schriftstellerin Robin Morgan und Dichter Kenneth Pitchford. Er begann mit dem Klavierspiel und werde Musikschule im Alter von fünf, mit dem Ziel, ein Profi-Pianist. Mit sechs Jahren begann sein Interesse an der klassischen Komponisten wie Mozart und Bartók, um die Beatles zu wechseln, nachdem seine Mutter stellte ihn den Beatles zu erfüllen. In der ersten Klasse begann er die Teilnahme an der Internationalen Schule der Vereinten Nationen in New York City. Er blieb dort für 12 Jahre, und schloss sein Studium mit einem International Baccalaureate. Er sein Klavierstudium gleichzeitig weiter in Greenwich House Music School in Manhattan.

Morgans erster Gig war CBGB in New York, wenn ältere Schüler von seiner Schule rekrutiert ihn Tastaturen in ihrer Band zu spielen. Da er gesetzlich zu jung für den Veranstaltungsort, benutzten sie dann seinen Kleinwuchs, um ihn in den Club in einer Bassdrum Fall zu schmuggeln. Als die Show begann, kam Morgan aus dem Gehäuse, auf der Bühne zu springen und spielen die Synths.

Musik-Karriere

Nach der Highschool besuchte Morgan Berklee College of Music, wo er einen Vier-Jahres-Programm in drei Jahren und graduierte Magna Cum Laude. Nach dem College begann er, in verschiedenen Bandformationen spielen und begann Verfolgung Musik Vollzeit, hauptsächlich Alternative Rock. Er hat erklärt, er von Musiker wie die Beatles, Led Zeppelin, Nirvana, Soundgarden, Radiohead, Björk, Jeff Buckley, Death Cab, Neil Finn, Peter Gabriel, und der Polizei beeinflusst worden. Im Jahr 1996 veröffentlichte er das EP Sneakers.

Wut Süßigkeit

Er unterzeichnete einen Sieben-Plattenvertrag mit Phil Ramone N2K Sony / Red Label im Jahr 1996, und veröffentlichte das Solo-Album Wut Süßigkeit später im Jahr 1997. Die zehn Tracks enthalten Lenny Kravitz Durchführung Backup-Vocals auf "Warum nicht Sie zu sehen." Der Track "sagen, es ist Your Love" war co-written durch Nandi Johannes. Alle anderen Spuren wurden von Morgan geschrieben, und er durchgeführt Gesang, akustische und elektrische Gitarre, Klavier und Orgel. Sowohl Morgan und Terry Manning produzierte das Album bei Compass Point Studios auf den Bahamas. Er bereiste die Vereinigten Staaten zur Unterstützung der Album seit über einem Jahr, teilen Stufen mit Musikern wie Joan Jett.

Als Reaktion auf das Album, Billboard schrieb "Morgan hat eine Stimme, die gemacht wurde, um das Radio ... inspiriert Songwriting und leidenschaftlichen Auftritten zu hören." Die New York Times schrieb: "Blake Morgan Gesang und Performances sind entwaffnend unbefangen."

Morgan hat erklärt, er wurde schnell frustriert, auf einer Unternehmens Label. Nachdem die Tour beendet er fand eine Lücke im Vertrag, und trotz des Labels erfolgreichste Künstler zu der Zeit, sagte er Ramone er aus dem Geschäft wollte.

Engine Company Records ECR Music Group

Während der Herstellung Wut Süßigkeit und hilft anderen lokalen Künstlern und Bands zu produzieren Projekte auf der Seite er begonnen hatte. Diese laufende Projekte sowie Frustration mit A & amp; R-Stellplätze von Etiketten verwandt N2K, führte Morgan unter Berücksichtigung seiner eigenen Independent-Label. Er ging zu Bands und Künstler wurde er zum Zeitpunkt der Aufnahme auf und lagerten sich ein Etikett, wo sie die Kontrolle über ihr eigenes Material und Ausgang.

Er startete Engine Company Rekorde in New York City im Jahr 2002, und bleibt Geschäftsführer und Inhaber. Es war, als ECR Music Group umbenannt Ende 2012, die Erweiterung in eine Dachgesellschaft, die Engine Company Aufzeichnungen sowie eine Liste von anderen Labels und Künstlern umfasst. Die zugehörige Verlag heißt Big Red Firetruck Music. Ähnlich wie Rick Rubin Beziehung mit American Recordings, produziert Morgan die Musik für das Label. Genres sind von emo / punk reichten, um alternative rock, bis Klassik. Er hat in Orten wie der Hit Factory in New York und Compass Point Studios auf den Bahamas registriert.

Unter Künstlern und Produzenten, die mit dem Label gearbeitet haben, sind James McCartney, Lesley Gore, Janita, Mike Errico, Patti Rothberg, Terry Manning und Azam Ali. Im Sommer 2005 das Label landeten fünf Alben in den Top 20 gleichzeitig, einschließlich Lesley Gore Ever Since und Rick Henrickson den Griff nach einer Waffe. Im Juni 2008 hat das Label Century Duos 20. für Violine und Cello mit Werken von Zoltán Kodály, Roger Sessions und Maurice Ravel, die eine begeisterte Kritik für die Leistung und Engineering in der New York Times erhalten hat.

Brennende Daylight

Sein nächstes Solo-Album, Brennen Tageslicht, wurde am Motorunternehmensunterlagen am 12. Juli 2005 veröffentlicht mit Grammy Award-Gewinner Phil Nicolo-Co hergestellt, es erreichte Platz 1 eMusic der Album-Charts, die die Nummer Ort sowohl für das Album, Single, und Künstler zugleich. Der Bonus-Track seiner Abdeckung von Paul McCartneys "Vielleicht bin ich Amazed" wurde zur erfolgreichsten Spur in der Geschichte des Labels und stieg hoch auf iTunes-Charts.

Das Album erhielt eine positive Bewertung und 4/5 Sternen auf Allmusic. Die Washington Post schrieb: "Er hat Killer Pop-Rock-Instinkte ... eine natürliche, wenn es um Gestaltung scharfe Melodien und eingängigen Refrains geht."

Im Jahr 2006 seinem Lied "Es ist weg," von Lesley Gore durchgeführt wird, wurde in der letzten Szene und Abspann des unabhängigen Film Flanell-Pyjamas, von Jeff Lipsky vorgestellt. Der Film, der von Roger Ebert lobte wurde, war für den Großen Preis der Jury beim Sundance Film Festival 2006 nominiert. Am 18. März 2009 wurde der Track "Better Angels" aus dem Album in MTVs The Real World vorgestellten Artikel: Brooklyn. Die Lesley Gore-Version von "Better Angels" wurde auch in der Saison 2005 Premiere des CSI vorge: Miami.

Auspufftopf

Am 25. Oktober 2006 veröffentlichte er das Album Silencer 'Freuen Morgan am Gesang und Klavier Durchführung akustische Versionen von neuen und älteres Material, aus dem Jahr 1996. Ein Cover von "keine Überraschungen" von Radiohead wurde auch als digitales Bonus frei Track. Das Album wieder erhielt eine positive Bewertung zu AllMusic, die es gab ein 3/5 Sternen und sagte: "Das sind düster herzlichen, rätselhaft und melodische Songs, die oft zu bringen, um eine Mischung aus der Sehnsucht, expansive Felsen der Smashing Pumpkins und den gefühlvollen Geist AM Pop von Todd Rundgren. Meditative und Sanguiniker, das sind Nachglühen Fackel Songs für das Alt-Rock-Satz. " Blender schrieb "Great Songs und großartige Gesang ist offenbar alles was Sie brauchen, wenn Sie die Waren haben, und es gibt viele von Waren hier mit phantasievollen Arrangements, seine rohe, iconic Gesang unterstreichen zu haben ...."

Ab 2009 fährt er fort zu produzieren und arbeiten an Originalmaterial zu den kommenden Alben. Er wird von Gibson Guitars gesponsert.

Diskografie

  • Sneakers EP
  • Wut Süßigkeit
  • Brennende Daylight
  • Auspufftopf
  • Diamanten in the Dark
  0   0
Nächster Artikel ATP Tour 1999

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha