Black Hills Playhouse


Die Black Hills Playhouse ist eine amerikanische Theater direkt an der Autobahn und Nadeln Iron Mountain Road im Custer State Park in den Black Hills von South Dakota. Das Spielhaus ist von Black Hills Playhouse Inc. verwaltet Es ist eine der ältesten kontinuierlich betriebenen gemeinnützigen, nicht-Equity Berufs Sommer stock Theatern in Amerika. Im Jahr 1946 von der University of South Dakota Drama Professor Dr. Warren M. Lee gegründet und war die Black Hills Playhouse und ihre Schlafsäle für die Akteure von der Civilian Conservation Corps im Jahre 1933 gebaut worden Der aktuelle Theater wurde im Jahre 1955 New Schlafsäle für seine theatralischen gebaut Firma gebaut wurden zwischen 1979 und 1982 Leonard Anderson übernahm als Geschäftsführer im Jahr 1976. Im Jahr 1987 Jan Swank wurde Geschäftsführer Künstlerischer Leiter. Im Jahr 2007 kam es zu einer Umstrukturierung und Bruce Halverson wurde als Executive Director angeheuert. Im Jahr 2008 wurde Michael Burgraff den Exekutivdirektor, gefolgt von Linda Anderson im Jahr 2010.

Im Jahr 2011 eine erfolgreiche Spendenaktion mehr als $ 500.000 angehoben, um Verbesserungen an der historischen Campus zu machen. Das Theater Dachkonstruktion wurde verstärkt und das Gebäude wurde bis 2011 Bauvorschriften, einschließlich überdachten Treppenhäuser, neue Brandschutzsystem, eine neue geschliffen Fertiger System und Bürgersteige außerhalb des Gebäudes gebracht. Darüber hinaus wurde ein neuer Speisesaal gebaut und die Snack-Bar-Struktur Fundament gestärkt. Eine überdachte Protokollpicknickbereich, Haberman Hall, wurde ebenfalls renoviert.

Im Jahr 2012 wurde ein Programm namens Zimmerservice gestartet, wo Freiwillige angenommen Schlafsäle und zur Verfügung gestellten Materialien und Arbeit für Renovierungen. Ab 2013 haben 48 der 50 Zimmer mit Abschluss im Jahr 2014 erwartet, renoviert.

Im Jahr 2013 wurde ein neues Kostüm-Shop mit Hilfe der SD-Nationalgarde, Boxelder Job Corps und vielen anderen Partnern gebaut. Eine neue fly-System wurde im Theater und neue Etappe Vorhänge gekauft und als Ergebnis der Spenden durch die Black Hills Playhouse Alumni Association installiert.

Die Black Hills Playhouse ist mit der Universität von South Dakota College of Fine Arts Unternehmen assoziiert. Jedes Jahr im Sommer produziert das Unternehmen 4-5 zeigt mit Aufführungen auftretenden Juni bis Mitte August. Auditions werden an sechs Standorten im Februar statt. Professionelle Designer, Manager und technischen Mitarbeiter werden jährlich eingestellt.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha