Björn Merker

Björn Merker, schwedischer Staatsbürger, geboren 15. Mai 1943 in Tetschen, ist ein Neurowissenschaftler und eine unabhängige interdisziplinäre Forscher in den USA gebildet, jetzt in Südschweden leben.

Merker studierte Psychologie und Hirnforschung in den USA, einen BA- in Psychologie an der Queens College der City University of New York, und einen Doktortitel in Psychologie und Hirnforschung am Massachusetts Institute of Technology im Jahre 1980 für die Arbeit an Mittelhirnorientierungsmechanismen. Danach arbeitete er auf Augenbewegungsphysiologie bei Katzen an der UCLA und an der primären Sehrinde von Makaken an der New York University. Ein Interesse an der vergleichenden Verhaltensbiologie führte ihn zum Lied Entwicklung und Spiegel Selbsterkenntnis in Gibbons zu studieren, und schließlich auf die biologischen Wurzeln und evolutionären Hintergrund der menschlichen Sprache und Musik zu erforschen. Mit Nils Wallin und Steven Brown gab er die interdisziplinäre Volumen Die Ursprünge der Musik. Im Ruhestand, fährt er fort aktive Arbeit an theoretischen Themen, die die Analyse von Gehirnmakrosysteme und deren Zusammenwirken, Gegenstrom Modellierung von kortikalen Speicher, die subkortikalen Grundlagen der Hirnmechanismen der Aufmerksamkeit und des Bewusstseins und der biologischen Hintergrund der menschlichen Musik und Sprache gehören. Merker Theorie wird bei Online-Websites, wie zB durch McGill University vorgestellt.

Authored

Bücher

  • B. Merker: Von Wahrscheinlichkeiten Wahrnehmungen. Ein subkortikalen "global beste Schätzung Puffer" als Ort der phänomenale Erfahrung ". In: S. Edelman, T. Fekete und N. Zach:.. Als in Zeit Dynamische Modelle der phänomenale Erfahrung .. Amsterdam John Benjamins Publishing Company.
  • B. Merker: "Die Gesangslernkonstellation:. Nachahmung, rituelle Kultur encephalization" In: N. Bannan & amp; S. Mithen. Musik, Sprache und menschlichen Evolution. Oxford: Oxford University Press.
  • N. L. Wallin, B. Merker & amp; S. Brown: Die Ursprünge der Musik. Die M.I.T. Press, Cambridge, Mass.
  • B. Merker: "The Sentinel-Hypothese - Eine Rolle für die Säugetier Colliculus superior." Dissertation, Massachusetts Institute of Technology. Cambridge, Mass.

Ausgewählte Artikel

  • B. Merker: "Cortical Gamma-Oszillationen: die Funktionstaste ist die Aktivierung, keine Kognition". In: Neurowissenschaften und Biobehavioral Bewertungen 37 401-417
  • B. Merker, G. Madison & amp; P. Eckerdal: ". Auf die Rolle und die Herkunft der Isochronie in menschlichen rhythmischen Entrainment" In: Cortex 45: 4-17.
  • B. Merker: "Das Bewußtsein ohne einen Großhirnrinde:. Herausforderung für Neurowissenschaften und Medizin" Ziel Artikel, Kommentare und Reaktions Autors. In: Behavioral and Brain Sciences 30: 63-134
  • B. Merker: "Die Conformal Motive in Vogelgesang, Musik und Sprache: Eine Einführung." Die Neurowissenschaften und Musik II: Von der Wahrnehmung zur Aufführung. In: Annalen der New Yorker Akademie der Wissenschaften, Band 1060, Dezember 2005: 17-28.
  • B. Merker. "Cortex, Gegenstrom Zusammenhang und Dimensions Integration der Lebenszeitgedächtnis." Cortex, 40: 559-576. Preprint bei: Ujhelyi, B. Merker, P. Buk & amp; T. Geissmann. "Beobachtungen über das Verhalten der Gibbons in Gegenwart von Spiegeln." Zeitschrift für Psychologie, 114: 253-262.
  • B. Merker & amp; C. Cox: "Entwicklung des weiblichen großen Ruf in Hylobates gabri:. Eine Fallstudie" Folia Primatologica, 70: 96-106.
  • E. Schwartz & amp; B. Merker. "Computergestützte Neuroanatomie: Differentialgeometrie der kortikalen Oberfläche und eine optimale Abflachung Algorithmus." IEEE Computer Graphics and Applications, 6: 36-44.
  • B. Merker & amp; J. Schlag: "Die Rolle der intralaminaren Thalamus im Blick Mechanismen:. Der Nachweis von Elektrostimulation und faserschonende Läsionen bei Katzen" In: Experimental Brain Research, 59: 388-394.
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha