Bizzar

Bizzar ist das siebte Studioalbum von Insane Clown Posse. Veröffentlicht am 31. Oktober 2000, ist es die zweite Hälfte des Bizzar Bizaar Doppel-Album, veröffentlicht am selben Tag wie sein Begleiter Album Bizaar. Es ist der 15. Gesamtmitteilung der Gruppe.

Release und Empfang

Auf der 20. August 1999, Episode von The Howard Stern Show, kollidierte Insane Clown Posse mit anderen Gast Sharon Osbourne wetten Violent J $ 50.000, dass der Gruppe nächste Album nicht verkaufen würde mehr als 200.000 Exemplare, und das wäre es danach fiel von seinem Vertriebspartner . Violent J dann erhöht die Wette, die Vorhersage, dass im nächsten Album der Gruppe würde mindestens 500.000 Einheiten verkaufen.

Bizaar und Bizzar kombiniert, um 400.000 Einheiten, die kurz von Violent J Vorhersage fiel verkaufen. Nach der Veröffentlichung der Alben, Insane Clown Posse verließ Island Records, nachdem sein Vertrag abgelaufen, weil nach der Gruppe, sie nicht zu der ihrer sechsten Joker Card durch Island Records freigeben möchten.

Ein Musikvideo zum Song "Let 's Go All The Way", ein Cover eines Sly Fox Lied, gedreht wurde. MTV vereinbart, um zu spielen "Lass uns gehen den ganzen Weg" in ihrem Netzwerk, sobald Lüften es in den späten Abend. Bruce und Utsler beschlossen, Total Request Live-Anfragen nach dem Video zu bombardieren. Während auf ihrer "Bizzar Bizaar Tour" Insane Clown Posse veröffentlicht auf ihrer Website, dass 8. Dezember der Tag für ihre Fans, um das Video anzufordern war. Bruce und Utsler Namen an diesem Tag "The Mighty Tag der Lienda," Bedeutung "The Mighty Tag des Alles oder Nichts." Am 8. Dezember Rudy Hill, Robert Bruce, Tom Dub, und sechs weitere Psychopathic Records Mitarbeiter und Freunde fuhren nach New York City. Sie wurden von fast 400 Insane Clown Posse Fans stand draußen vor der TRL Atelierfenster, alle mit Schildern unterstützt das Duo traf. Dreißig Minuten, bevor die Show begann, wurden Viacom Wachpersonal und New York City Polizeibeamte entsandt, um allen Fans aus dem Bürgersteig zu entfernen. Als einige Fans, darunter Robert Bruce, weigerte sich zu bewegen, weil es sich um eine öffentliche Straße und keine anderen Personen wurden gefragt, sich zu bewegen, sie angegriffen wurden. Alle Telefonanfragen für das Video abgespielt werden ignoriert wurden, und Insane Clown Posse wurde während der Show nie erwähnt. MTV später informiert, Island Records, dass die Köpfe des Netzwerks muss die Band wählen Sie zuerst, bevor es für die Schaltung auf TRL zu sehen sein werden.

Sowohl Bizaar und Bizzar erhielt drei-out-of-Fünf-Sterne-Bewertung in der New Rolling Stone Album Guide, die höchste Bewertung, dass das Magazin überhaupt auf jede Insane Clown Posse Album gab.

Tracklist

  • "Intro" 01.55
  • "Bizzar" - Aufmachung Twiztid und Esham 3.36
  • "Cherry Pie" 04.33
  • "Fragen" Mit Esham 5.44
  • "Mr. Happy 4.43
  • "Radio Stars" 04.33
  • "My Axe" 03.52
  • "Wenn" 3.39
  • "Lasst uns den ganzen Weg gehen" 3.35
  • "Sei A Killa" 04.56
  • "Juggalo Paradise" 03.41
  • "Crystal Ball" - Aufmachung Twiztid 22.44

Chartplatzierungen

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha