Bitstream Inc.

Bitstream Inc. ist ein heute nicht mehr existierenden Schriftgießerei, die digitale Schriften produziert. 1981 von Matthew Carter und Mike Parker ua gegründet, behauptet, dass es die älteste derartige Unternehmen. Es wurde in Marlborough, Massachusetts. Die Schrift Geschäft, einschließlich MyFonts, wurde von Monotype Imaging im März 2012. Der Rest der Wirtschaft, für Pageflex und Bolt Browser verantwortlich erworben, wurde zu einer neuen Einheit mit dem Namen Marlborough Software Development Holdings Inc. versponnen

Produkte

Neben dem Aufbau einer Bibliothek von "klassischen" Schriften Bitstream entwickelt eine Reihe von Schriften auf seine eigene. Der Bitstream Font Sammlung wird am häufigsten durch die Aufnahme mit der CorelDRAW-Software verwendet wird. Bitstream schuf auch die Freeware-Bitstream Vera Familie von Schriften.

Ein weiteres Produkt ist Bitstream Font Fusion, eine Schriftart Rastern Motors gemeinsam mit Typ Solutions, Inc., die später vollständig von Bitstream Besitz entwickelt.

Einer ihrer bekanntesten Schriftarten ist Swiss 721 BT, die eine Helvetica-Klon mit verkürzten Versionen und einer abgerundeten Version ist. Es war eines der ersten digital verfügbaren Schweizer Familie Schriften, wobei zu diesem Zweck im Jahr 1982 entworfen.

Geschichte

Das Unternehmen hatte ein hohes Maß an Engagement in BeOS, mit älteren Versionen BeOS mit einem Bitstream-Renderer, und die neueste Entwicklung Mitteilungen aus dem Jahr 2001 mit Font Fusion. Das Betriebssystem, einschließlich der Freeware-Versionen enthalten eine große Anzahl von Bitstream-Schriften, einschließlich ihrer Klone von Times New Roman, Helvetica und Courier.

Am 2. Dezember 1998 Bitstream Inc. angekündigte Übernahme aller ausstehenden Aktien der Typ Solutions, Inc. Darüber hinaus Sampo Kaasila, Gründer und Präsident und der Schöpfer von Truetype, vereinbart, Bitstream-Team als Leiter der Forschung und Entwicklung zu verbinden.

Im März 2000 startete Bitstream MyFonts, einem offenen Markt mit Schriftarten aus verschiedenen Gießereien.

Im Januar 2009 führte die Bitstream BOLT Browser, eine Java-ME-basierten Web-Browser für Mobiltelefone. Es wurde für die Verbraucher kostenlos verteilt und wurde mit ThunderHawk mobilen Web-Browsing-Technologie des Unternehmens für Mobilnetzbetreiber und Handyhersteller gebaut. Das Produkt wurde durch das Ende des Jahres 2011 eingestellt.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha