Billy Joya

Billy Joya Fernando Amendola ist eine ehemalige honduranische Militär Offizier, der in der umstrittenen Bataillon 316, nationaler Sicherheitsberater bei Manuel Zelaya-Regierung, eine Stelle, in der er weiter gearbeitet hat.

Militärische Karriere

Eines von vier Kindern, eingeschrieben Joya in Militärakademie in 14, wurde aber ausgestoßen ", wenn ein Lehrer fing ihn auf eine Prüfung zu betrügen." Er nachher angeworben als private und innerhalb von zwei Jahren hatte sich erhoben, um die jüngste Unteroffizier in der Armee zu werden. Er schloss sich der Militärpolizei, und im Jahr 1981, zusammen mit einem Dutzend anderer Honduraner hatten Training von 6 Wochen in den USA. Er fuhr fort, ein Mitglied der Nachrichtendienst-Bataillon 3-16 geworden.

Billy Joya war einer der mindestens 18 Mitglieder der Todesschwadronen Nachrichtendienst-Bataillon 3-16, die an der School of the Americas in den USA ausgebildet.

Joya geflohen Gerichtsverfahren in Honduras über Vorwürfe von Folter und Verschwindenlassen von Bataillon 316 durchgeführt, und suchte politisches Asyl in Spanien, das abgelehnt wurde. Im August 1998 wurde eine Klage gegen Joya in Spanien eingereicht Anfordern seiner Haft, behaupten universelle Zuständigkeit nach dem Übereinkommen gegen Folter. "Joya freiwillig zurückgekehrt nach Honduras im Dezember 1998 nach Erhalt Versprechungen der Sonderbehandlung. Er wurde verhaftet, aber im August 2000 freigegeben, nachdem ein Richter sagte, dass es nicht genügend Beweise, um seine Inhaftierung fortsetzen."

Im Jahr 1996 Joya sagte den Opfern des Bataillon 316 "Ich bitte um Verzeihung, daß ihr dieser Geschichte von Schmerz und Leid, die Sie erlebt beigetragen."

Sicherheitsberater

Ab Mitte 2006 war Billy Joya eine nationale Sicherheitsberater Alvaro Romero, einem anderen ehemaligen Bataillon 316 Mitglied, das ein Minister der Regierung während der Präsidentschaft von Manuel Zelaya war.

  0   0
Vorherige Artikel Arnolt Schlick
Nächster Artikel 1993 Grand National

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha