Billy Gonsalves

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Januar 10, 2016 Hannah Hut B 0 7

Adelino William Gonsalves war ein amerikanischer Fußballspieler, manchmal als der "Babe Ruth von American Soccer" beschrieben. Er verbrachte mehr als 25 Jahren spielen in verschiedenen amerikanischen Profiligen und war Mitglied der US-Mannschaft bei der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft im Jahr 1930 und 1934. Er ist Mitglied des National Soccer Hall of Fame.

Jugendzeit

Gonsalves war das siebte von neun Kindern zu Augustinus und Rose Gonsalves geboren. Seine Eltern aus Portugal zwei Jahre vor seiner Geburt eingewandert waren. Obwohl in Portsmouth, Rhode Island geboren, Gonsalves wuchs in Fall River, Massachusetts. Eine ausgezeichnete Sportler, boxed Gonsalves und spielte sowohl Baseball und Fußball als Junge. Als er vierzehn Jahre alt war, begann Gonsalves spielt für Pioneer, einem lokalen Amateurmannschaft. Er fuhr dann fort, um für Charlton Mill und Liberalen zu spielen. Gonsalves wuchs in der Bekanntheit in den lokalen Ligen. Im Jahr 1926, mit Lusitania Recreation Club of East Cambridge, Massachusetts unterzeichnete er. Im Jahr 1927 Lusitania gewann sowohl den Boston Stadt und Bezirksliga-Titel.

Berufliche Laufbahn

Im Jahr 1927, Boston Soccer Club der American Soccer League unterzeichnet Gonsalves. Neunzehn Jahre alt zu der Zeit, trat Gonsalves ein Team, das die vorherige Saison Zweiter in der ASL genommen und war mit talentierten internationalen Spielern bestückt. Finden es schwierig, in die Startformation zu brechen, hat Gonsalves nicht ein Spiel mit Boston spielen, bis Heiligabend. Doch angesichts der Chance, packte er sie und schoss ein Tor zwei Minuten später. Er fuhr fort, den Netto sechs Mal in seinem nächsten zwanzig Spiele zu finden. In dieser Saison hat das Wunder Arbeiter auch den Meistertitel.

Gonsalves verbrachten eine weitere Saison mit den Wonder Workers, bevor er nach dem Fall River Marksmen seiner Heimatstadt im Jahr 1929. Aus der Zeit trat er in die Meisterschützen, bis das Team fusioniert mit der New York Soccer Club im Sommer 1930, die New York Yankees bilden , Gonsalves spielte fünfundsiebzig Spiele und erzielte neunundvierzig Tore. Darüber hinaus war er Assists Führer des Teams.

Beim Spielen mit dem Schützenfest, gebildet Gonsalves eine tödliche Schlag Partnerschaft mit einem anderen lokalen Player, Bert Patenaude. Die beiden LED-Fall-River, um der National Challenge Cup-Titel im Jahr 1930 und 1931. Insgesamt gewann Gonslaves das Turnier ein Rekord acht Mal.

Der Beginn der Weltwirtschaftskrise und der Fussball-Kriege war eine Maut auf der ASL-Teams aufgenommen und begann zu fusionieren oder zu falten. Das Schützenfest, eines der stärksten ASL-Teams, hatte mit der New York Soccer Club zusammengeführt, um die New York Yankees im Jahr 1930. Dann im Jahre 1931 bilden, zog die Yankees in New Bedford, Massachusetts, wo das Team nahm den Namen des verstorbenen New Bedford Whalers. Im Jahr 1932 zog das Team wieder, diesmal wieder in Fluss, wo es als Fall River FC bekannten Fall.

Zu dieser Zeit die American Soccer League zusammenbrach und Gonsalves begann der Suche nach anderen Spielmöglichkeiten. 1933 Alex McNab, ein ehemaliger Teamkollege, der Coaching wurde Stix, Baer und Fuller FC der St. Louis Soccer League kontaktiert Gonsalves und bot ihm einen Vertrag. Gonsalves nutzte die Gelegenheit und nach Westen. In diesem Jahr, Gonsalves hinzugefügt anderen nationalen Cup-Titel auf seinen Lebenslauf, diesmal mit seinem neuen Team. Gonsalves verbrachte die Saison 1933-1934 mit Stix, Baer und Fuller, den Gewinn der Meistertitel. Am Ende der Saison, trat er in die US-Nationalmannschaft für die Fußball-Weltmeisterschaft 1934 in Italien.

Nach seiner Rückkehr nach St. Louis, gefunden Gonsalves, dass McNab, um ein neues Team umgezogen war, machte St. Louis Zentral Brauereien FC. Gonsalves den Umzug so gut und verbrachte die Saison 1934-1935 mit Zentral Brauereien, den Titel zu gewinnen Liga und die 1935 Nationalen Pokal. Im Jahr 1935 zog Gonsalves erneut, dieses Mal mit dem St. Louis Shamrocks. Die Shamrocks ging auf die beiden 1936 und 1937 nationale Cup-Meisterschaften, aber beide Male verloren. Im Oktober 1937 Gonsalves beenden Sie den Shamrocks und mit St Patrick unterzeichnet. Allerdings verklagt Shamrocks St Patrick und St. Patrick außergerichtlich beigelegt, indem sie sich an einen Spieler Handel. Trotz der Vereinbarung, entschied Gonsalves, nicht für beide Teams spielen und stattdessen mit Beltmars im semi-professionellen Zweitligisten St. Louis Municipal League unterzeichnet. Im Februar 1938 war die Gonsalves wieder im SLSL mit South Side-Radio. Er beendete die Saison mit den südafrika Siders, bevor er nach Chicago Manhattan Bier. Dann im Jahre 1940 zog er zurück in den Osten, Fügen Healy FC der National Soccer League von New York, den Gewinn der Meisterschaft 1941. Im Jahr 1941 wechselte er erneut, diesmal zu den Kearny Schotten der zweiten American Soccer League, die erstellt wurde, im Jahre 1933 nach dem Zusammenbruch des ersten ASL. Gonsalves verbrachten nur eine Saison mit den Schotten, bevor er nach Brooklyn Hispano. Untypisch für ihn, verbrachte Gonsalves die nächsten fünf Spielzeiten mit Brooklyn. In seiner ersten Saison mit Brooklyn, erzielte er acht Tore in sechzehn Spiele. Brooklyn gewann auch die nationalen Challenge Cup in 1943 und 1944.

Im Jahr 1947 verließ Gonsalves Hispano für die Newark Deutschen der Unternehmensbereich Deutsche American Soccer League zu spielen. Im Jahr 1948 wurde das Team einfach als Newark FC bekannt Gonsalves blieb mit dem Team bis zu seinem Ausscheiden aus professionell im Jahr 1952 spielen.

Laut Steve Holroyd, in einer professionellen Karriere, die 25 Jahre, "Gonsalves war auch der vollendete Gentleman auf dem Platz: Legende besagt, er wurde nie verwarnt oder einer Übereinstimmung für Härte oder ungentlemanly Verhalten ausgestoßen wird."

Nationalmannschaft

Gonsalves spielte sechs Mal für die Vereinigten Staaten, darunter die ersten beiden FIFA-Weltmeisterschaften 1930 und 1934 erzielte er ein Tor für die USA.

Gonsalves war Teil der Eröffnungs Induktion Klasse in den Vereinigten Staaten National Soccer Hall of Fame im Jahr 1950.

  0   0
Vorherige Artikel City of Albany
Nächster Artikel Bolae

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha