Billion Dollar Brain

Billion Dollar Brain ist ein 1967 britische Spionage Film von Ken Russell gerichtet und basiert auf dem Roman gleichen Namens von Len Deighton. Der Film zeigt Michael Caine als Geheimagent Harry Palmer, der Anti-Held Protagonist. Das "Gehirn" des Titels ist eine hoch entwickelte Computer, mit dem ein ultra-rechte Organisation steuert seine weltweiten antisowjetische Spionagenetz.

Billion Dollar Brain ist das dritte der Harry Palmer Filmreihe, von The Ipcress File and Funeral in Berlin voraus. Es ist der einzige Film, in dem Ken Russell arbeitete als Mainstream 'Director-for-hire ", und der letzte Film verfügen Schauspielerin Françoise Dorléac.

Eine vierte Film in der Reihe, eine Adaption von Pferd unter Wasser, auch von United Artists veröffentlicht werden, wurde vorläufig geplant, aber noch nie gemacht. Allerdings Caine spielte Palmer in zwei späteren Filmen, Geschoss nach Peking und Midnight in Sankt Petersburg.

Handlung

Harry Palmer, der MI-5 verlassen hat, um als Privatdetektiv arbeitet, wird durch eine mechanische Stimme am Telefon gesagt, dass ein Paket nach Helsinki zu nehmen. Das Paket enthält sechs Viren infizierte Eier, die von der Forschungseinrichtung der britischen Regierung in Porton Down gestohlen wurden. In Helsinki wurde er von Anya erfüllt ist, der ihn braucht, um ihren Handler, Harrys alter Freund Leo Newbigen erfüllen. Leo ist in der Liebe mit Anya, aber Harry weiß, dass sie nur so zu revanchieren. Leo nimmt Harry zu einem geheimen Raum, in dem ein Computer Probleme täglichen Anweisungen, um Leo und Anya. Der Computer spricht auf die gleiche Stimme wie eine, die Harry nach Helsinki vorgeladen.

Nach der Bestimmung, dass er nicht vertrauen können entweder Leo oder Anya wird Harry von seinem ehemaligen MI5 Vorgesetzten, Colonel Ross, der ihn in die Arbeits noch einmal für die britische Regierung bei der Verfolgung der Verschwörung zwingt entführt. Harry wird nach Lettland bestellt, wo er bettet mit einigen Rebellen Intelligenz zum Betrieb Leos erhalten. Nachdem er gefangen genommen und für tot, wird Harry aus Russland von Oberst Stok, einen alten Bekannten aus dem KGB extrahiert. Zurück in Helsinki, versucht Anya, um Harry zu töten, während verführen ihn an, dann gesteht, dass der Computer sagte ihr, ihn zu töten. Harry sperrt sie in einem Zimmer und wartet auf Leo am Standort des Computers. Leo bietet auszahlen Harry für seine Mühe, aber Harry besteht auf die Hälfte des Geldes Leo wird immer aus, was auch immer die Verschwörung geht.

Das Paar geht nach Texas, wo Harry trifft sich Öl-Tycoon Allgemeine Midwinter. Der General zeigt stolz seinen Milliarden-Dollar "Gehirn", einen Raum voller Computer, die Befehle an seine Agenten auf der ganzen Welt verzichtet. Der General ist mitten in der Planung einer Rebellion in Lettland, die er denkt, wird der Fall der Sowjetunion auszulösen. Sein Plan ist es, die Rote Armee mit den Viren infizieren, während mit seinem lettischen Mittel, einen Aufstand zu beginnen als seine eigene private Armee dringt. Inzwischen Leo gräbt die General Computer Bestellungen und flüchtet mit den Eiern. Die Generalversammlung erkennt Harry ist ein Doppelagent, aber Harry überzeugt ihn, dass er Leo aufzuspüren.

Zurück in Helsinki, Leo und Anya einen Zug für die Sowjetunion mit den Eiern, aber Harry, die von zwei der Midwinter Männern begleitet, fängt sie und begleitet Leo aus dem Zug mit den Eiern. Anya schießt Harrys Bodyguards als der Zug vom Bahnhof entfernt. Leo läuft nach dem Bahnhof und der Hände, die Eier zu Anya. Als er versucht, sich hochzuziehen, stößt Anya ihn aus dem Zug und zuckt mit den Schultern, als er sieht sie in Verwirrung. "Früher war sie mir:" Leo erzählt Harry. Er bietet dann zu helfen, Harry zu stoppen wahnsinnigen Plan des Generals, der den Dritten Weltkrieg auslösen könnte.

In Transporter von Öltankwagen aus seiner Firma, der General führt seine Privatarmee über den zugefrorenen Ostsee in Lettland. Harry und Leo versuchen, um aufzuholen mit dem General, aber er befiehlt ihr Auto, um beschossen werden und Leo wird getötet. Inzwischen ist Oberst Stok voll und ganz der Invasion und Bestellungen Jets bis hin zu den Konvoi abfangen. Anstatt Brennen direkt auf den Konvoi, die Düsen einfach an der Eis-Feuer in der vermitteln den Weg, zu zerbrechen. Die gesamte Konvoi taucht in das eiskalte Wasser, und alle Fahrzeuge und Soldaten, darunter der General selbst versinken unter dem Eis zu einer kalten, wässrig, Baltic Grab.

Harry wacht allein auf einer Eisscholle. Oberst Stok kommt in einem Hubschrauber mit Anya und die Eier. Er gibt die Eier zu Harry. "Wir brauchen sie nicht", sagt er, "Wir haben unsere eigenen Ideen." Stok bestätigt, dass Anya ist einer seiner Spione. Zurück in London, liefert Harry die Eier, um Colonel Ross, der Harry mit einer Förderung belohnen stimmt. Doch als er das Paket, um die Eier zu inspizieren öffnet, findet er sie ausgebrütet haben und das Feld ist voll von Baby-Küken.

Besetzung

  • Michael Caine als Harry Palmer
  • Karl Malden als Leo Newbigen
  • Ed Begley als General Midwinter
  • Oskar Homolka als Oberst Stok
  • Françoise Dorléac als Anya
  • Guy Doleman als Colonel Ross
  • Vladek Sheybal als Doctor Eiwort
  • Milo Sperber als Basil


Cast Noten:

  • Donald Sutherland hat einen sehr kleinen Auftritt als EDV-Techniker, die Karl Malden fragt: "Was ist los?"; Sutherland erscheint auch als die mechanische Stimme am Telefon zu Beginn des Films.
  • Schauspielerin Susan George macht einen frühen Auftritt als junge lettische Mädchen auf einem Zug, der sie Kopie der Iswestija, um Michael Caine bietet.

Herstellung

Ort Dreharbeiten für Billion Dollar Brain fand in Helsinki und anderen Teilen Finnlands, einschließlich Turku. Die Riga Szenen wurden in Porvoo gefilmt. Der Rest des Films wurde in den Pinewood Studios gedreht. Szenen mit "The Brain" wurden in Honeywell Einrichtungen gefilmt und featured eine Honeywell 200 Mini-Computer.

Otto Heller -, die die ersten beiden Harry Palmer Filmen fotografiert hatte - angeblich, um den Film zu drehen, aber nicht zu einer ärztlichen Untersuchung unterwerfen und so die Produktion konnte ihn nicht zu mieten.

Die Dreharbeiten kam vom 30. Januar bis zum Schwanz-Ende Mai 1967. Ungefähr fünf Wochen später, am 26. Juni, wurde Françoise Dorléac bei einem Autounfall in Nizza, Frankreich getötet. Es ist unklar, ob ihre Stimme wurde von einer anderen Schauspielerin genannt, auf Grund ihres Todes.

Rezeption

Autor und Kritiker Anne Billson nennt das "mit Abstand" den besten Film der Reihe, stellt fest, dass Kritik und Publikum mochte es nicht auf den ersten Release.

Tonspur

Zwischenstand von Richard Rodney Bennett. Um eine unerbittliche, rauen Stimmung zu erzeugen, weggelassen er wohlklingende Instrumente wie Geigen und Flöten und stützte sich vor allem auf Bläser und Percussion einschließlich drei Klaviere, die prominent in das Hauptthema vorgestellt werden, und später, zusammen mit dem Schlagzeug, erstellen ähnlichen Klang Strawinskys Les Noces. Die Partitur ist im Grunde monothematisch, ständig wechselnde das Hauptthema. Für weitere romantische Stimmungen, es verfügt über die Ondes Martenot, ein frühes elektronisches Instrument, durch seinen prominentesten Solist Jeanne Loriod gespielt. So haben auch die zärtliche Momente einen unheimlichen Unterton.

Später Harry Palmer nimmt am Ende eines Sinfoniekonzert, die angeblich Dmitri Schostakowitschs "Leningrad" Symphony, im Jahre 1941 während der Belagerung von Leningrad geschrieben verfügen wird. Was wir hören, ist jedoch das Ende von Schostakowitschs 11. Symphonie "The Year 1905". Dennoch ist Musik aus dem "Leningrad" Symphonie später während Midwinter Rede an seine Soldaten in Finnland und in der letzten Schlacht auf dem Eis vorgestellt.

Sammelband

  • Der Film enthält eine Hommage an das Eis Schlacht in Sergei Eisensteins Film Alexander-Newski.
  • In den Credits, der Titel wird zunächst in Ziffern in schriftlicher Form als "$ 1,000,000,000,000,000,000.00" und "Milliarden-Dollar-BRAIN" gezeigt, und dann - aber 1 gefolgt von 18 Nullen ist nicht eine Milliarde entweder in den kurzen oder langen Skalen. In der kurzen Skala wäre es eine Trillion und in der langen Skala, es wäre eine Billion sein.
  0   0
Vorherige Artikel Borstenbrachvogel
Nächster Artikel Erste Ableitung Test

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha