Bill Marx

Bill Marx ist ein Theaterkritiker in Boston, Massachusetts. Marx als Theater- und Kunstkritiker für WBUR diente von 1982 bis 2006 und als Host eines Podcasts, Bücher in Übersetzung für WGBH und Public Radio International Die Welt von 2007 bis 2011 gewidmet.

Seit 1982 hat Marx auch um Kunst und Kultur für Print, Rundfunk und Online-Medien, darunter The Boston Globe, The Boston Phoenix, Washington Post Book World, The Nation, The Boston Review, The Los Angeles Times, Boston Magazine, Kolumbien geschrieben Journalism Review, Parnassus, Pflugscharen, TheaterWeek, The Village Voice, Tab Kommunikation, und die Boston Ledger.

Marx gewann United Press International und Associated Press Auszeichnungen für seine Radio-Bewertungen der Boston Theater. Er war ein Finalist für den National Book Critics Circle Award dreimal. Unter den Marxschen Führung, WBUR Online Arts gewann auch eine Online Journalism Award für Specialty Journalismus.

Seit 2007 hat Marx war ein Vollzeit-Dozent an der Boston University, Lehrveranstaltungen über die Geschichte der amerikanischen Kunst Kritik und zeitgenössischen Roman für die Boston University College of Fine Arts, Boston University College of Arts and Sciences.

Als Chefredakteur der Künste Sicherung, eine Non-Profit Web-Magazin Marx im Juli 2007 ins Leben gerufen, Marx half Erhöhung redaktionellen Berichterstattung über Kunst und Kultur in Großraum Boston und New England mit fundierten Kritik, Vorschauen, Interviews und Kommentaren Belag Tanz, Film, Essen, Literatur, Musik, Fernsehen, Theater, Videospiele, und bildender Kunst. Die Kunst Fuse hat mehr als 1.700 Artikel aus 60 Experten-Schriftstellern und Kritikern veröffentlicht. Das Web-Magazin dient als Plattform der nächsten Generation für Kunst und Kultur Verbraucher in ganz New England und darüber hinaus.

Marx begann die Veröffentlichung The Arts Fuse in Reaktion auf die sinkenden Künste Berichterstattung in Zeitungen, Zeitschriften, Radio und Fernsehen, die Schaffung einer Website, die Versuche mit professionellen Online-Kunstkritik, Blick auf neue und innovative Wege, um Online-Plattformen nutzen, um kulturelle Gespräche weiterentwickeln und könnte bringen Kritiker, Leser und Künstler.

Schriftsteller der Künste Fuse umfassen derzeit Harvey Blume, JR Carroll, Debra Barzahlung, Franklin Einspruch, Steve Elman, Helen Epstein, und viele mehr.

Im Jahr 2011 erhielt der Kunst Fuse einen Zuschuss von Massengeisteswissenschaften für seine gerichtliche Kontrolle, dem Online, detaillierte und interaktive Diskussion über die Fragen, die der Kunst auf die Kunst Fuse angehoben. Die Kunst Fuse gewann auch CBS Bostons Most Valuable Blogger-Award im Jahr 2011.

Professionelle Einstellung Marx 'gehören zu den Besten Übersetzt Book Awards, Fiction Richter, beginnend im Jahr 2010, auf die Boston Theater Critics Awards Committee Association von 1994 bis 2006, und an den National Book Critics Circle Der Verwaltungsrat von 1995-1997.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha