Big Fill

Nicht zu verwechseln mit Big Phil Scolari, der brasilianischen Fußball-Manager verwechselt werden.

The Big Fill war ein Engineering-Projekt auf der ersten transkontinentalen Eisenbahn im US-Bundesstaat Utah. Um eine kostspielige 800 Fuß Tunnel durch gebirgiges Gelände östlich von Promontory Summit zu vermeiden, kartiert Central Pacific Ingenieure eine alternative Route, die noch benötigt, um eine tiefe Schlucht zu überspannen. Im Februar 1869 die Baufirma von Benson, Farr, & amp; Westen begann der Bau eines Hochbett über die Schlucht. Mehr als zwei Monate, zog 500 Arbeitnehmer mehr als 10.000 Kubikmeter Material, um das Schienenbett bauen. An seinem Umfang erweitert die Füllung für 500 Meter und bis zu einer Tiefe von 70 Fuß.

In Sichtweite des Big Fill wurde die Union Pacific Linie auch versucht, die Schlucht zu überqueren. Die Union Pacific war mehrere Monate hinter Central Pacific, und entschied sich, einen Holzbock anstelle der Verwendung eines irdenen fill bauen. The Big Trestle wurde in 36 Tagen errichtet und wurde erst 5 Tage vor der Golden Spike Zeremonie am Promontory Summit abgeschlossen. Sechs Monate nach dem Abschluss Zeremonie wurde Central Pacific Steuerung der Linie von Promontory Ogden ausgezeichnet. Sie entschieden, um die Schiene von der schlechten Qualität Big Trestle zu nehmen und sie auf dem Big Fill, der im Gebrauch blieb, bis die Schienen wurden in 1942. Heute entfernt beide Standorte sind Teil der Golden Spike National Historic Site, wo ein Wanderweg ermöglicht es den Besuchern um die Big Fill und die Überreste der Big Trestle sehen.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha