Beverly Johnson

Beverly Johnson ist ein amerikanisches Modell, Schauspielerin und Unternehmerin. Sie machte Geschichte, als sie stieg auf Ruhm als der erste schwarze Modell auf dem Cover der amerikanischen Vogue im August 1974 erscheinen, ein Jahr später wurde sie die erste schwarze Frau auf dem Cover der Französisch Ausgabe von Elle angezeigt. Sie war der Star der Reality-Serie Beverly Full House, auf dem Oprah Winfrey Network, das auf ihrem Versuch, den fehlerhaften Beziehung zu ihrer Tochter, Anansa Sims heilen konzentriert.

Die New York Times nannte Johnson eine der einflussreichsten Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts in Mode. Angesichts des Erfolgs ihres 1990er Jahre Perücke Linie ist sie ein führender Influencer in der Haarpflege, insbesondere bei Frauen von Farbe.

Frühes Leben und Karriere

Geboren in einer bürgerlichen Familie in Buffalo, New York, war Johnson ein Meisterschwimmer in ihrer Jugend und strebte ein Anwalt sein. Sie studierte Politikwissenschaft an der Northeastern University, als sie versuchte Modellierung. Sie landete schnell einen Auftrag mit Glamour und begann stetig arbeiten. Sie fuhr fort, auf mehr als 500 Titelseiten, einschließlich ihrer bahnbrech Vogue im August 1974 erscheinen, decken Ihre Erscheinung auf dem Cover verändert die Schönheitsideal in der US-Mode, und von 1975 mit afroamerikanischen Modellen jede größere amerikanische Modedesigner begonnen hatte .

Neben der Modellierung, hat Johnson auch ein Buch geschrieben, Beverly Johnson Handbuch, ein Leben in Gesundheit und Schönheit, und begab sich auf eine Schauspielkarriere. Sie hat auch Rollen in den Filmen Ashanti, Meteor Man, Def Jam ist, wie ein Spieler, und Crossroads werden. Sie hat an Gastauftritte in verschiedenen Fernsehserien, darunter Law & amp erschienen; Sortieren, Lois & amp; Clark: The New Adventures of Superman, The Parent 'Hood und der Super-Bowl-Episode von 3rd Rock von der Sonne Sie diente für zwei Spielzeiten als Berühmtheit Richter am TV Land Serie Sie hat das Aussehen, eine Reality-Serie, in denen Frauen über 35 konkurrieren um einen Modelvertrag und Zeitschriften verbreiten. Zu Beginn der Zeitreihe im Jahr 2008 teilten Johnson, dass sie und andere Modelle in ihrer Karriere von Anorexie und Bulimie gelitten hatte. Sie hatte eine kurze Karriere als Sängerin, die Freigabe eines Albums im Jahr 1979 auf Buddah-Aufzeichnungen.

Johnson war ein langjähriger Haar- und Schönheits influencer. Beginnend mit dem Beverly Johnson Signature Collection Eyewear in Sears Optical mit ihr Beverly Johnson Perücke und Haar-Verlängerung Signature Collection, war sie eine der ersten Supermodels, in das Geschäft der Mode zu überqueren. Mit Amekor Partnerschaft startete sie die Beverly Johnson Haar Collection, eine Linie von Perücken und Haarpflegeprodukte für den afroamerikanischen Markt. Im Jahr 2010 stellte sie eine Reihe von restaurativen und Styling Haarpflegeprodukte zum Ziel. Sie betreibt derzeit Beverly Johnson Enterprises, eine Firma, die Haarverlängerungen produziert.

Privatleben

Johnson verheiratet Immobilienmakler Billy Potter im Jahr 1971. Sie geschieden 1974. Im Jahr 1977 heiratete sie Musikproduzent / Publisher Danny Sims. Sims und Johnson getrennt im Jahr 1979 und später geschieden. Ihre Tochter Anansa Sims wurde am 27. Dezember 1978 geboren.

Filmographie

  0   0

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha