Bernat Klein

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Januar 12, 2016 Romi Benz B 0 2

Bernat Klein war eine serbische Textildesigner und Maler. Mit Sitz in Schottland, versorgt Klein Textilien Couture-Designer in den 1960er und 1970er Jahren haute und verkaufte später seine eigene Modekollektionen.

Biographie

Klein wurde in Senta geboren, im damaligen Jugoslawien. Im Jahr 1940 besuchte er die Bezalel Academy of Arts and Design, Jerusalem, und wechselte dann an die Universität von Leeds, England, wo er studierte Textiltechnik aus dem Jahre 1945. Er wurde von verschiedenen Textilunternehmen in England und Schottland beschäftigt, bis 1952, als er gegründet Colour Ltd. Dies umfasste eine Weberei in Galashiels in den Scottish Borders, produziert Teppiche und andere Einzelteile, die an den eigenen Laden in Edinburgh verkauft. Er schuf innovative Textilien, Aufbau Handel mit Produzenten wie Marks and Spencer.

Im Jahr 1962 entschied sich Coco Chanel Klein Stoffe für ihre Frühjahrskollektion, die zu einer größeren Exposition und weitere Verkäufe an Couture-Häuser in den USA und Europa, einschließlich Dior, Balenciaga, Pierre Cardin und Saint Laurent geführt. Das Unternehmen wurde umbenannt Bernat Klein Limited, und ein bedeutender Anteil an dem Geschäft wurde von einer Tochtergesellschaft der Imperial Tobacco übernommen.

Klein trat von dieser Gesellschaft im Jahr 1966, die Einrichtung von sich wieder. Er stützte sich in seinem Haus in der Nähe von Selkirk, wo er beauftragt einen Atelierhaus des Architekten Peter Womersley, der Kleins Haus, Hoch Sunderland entworfen hatte, in den 1950er Jahren. Er gründete eine Handwerksbetrieben der Handstrickerinnen, beschäftigt bis zu 250 Personen. In den 1970er Jahren begann er produziert seine eigene Modekollektionen und später selbst als Design und Farbberater etabliert. Das Departement für Umwelt beauftragte ihn in der zweiten Kapazität zur Standardbereichen von Teppichen und Polsterstoffe zu entwickeln.

Klein zog Inspiration aus der Natur für seine Textilien und Gemälde. Seine Unterschrift Stoffe gehören bunt exotisch Tweeds Einbeziehung Mohair und Farbbänder sowie Samt und Jerseystoffe. Er gewann die Auszeichnung Design Council im Jahr 1968 und wurde im Jahr 2003 die Ehrendoktorwürde von der Heriot-Watt University verliehen.

  0   0
Vorherige Artikel ATC-Code D07
Nächster Artikel Ambrose Whittlesey Haus

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha