Bernard Zell Anshe Emet Day School

Die Bernard Zell Anshe Emet Day School ist eine private Grund jüdischen Tagesschule in der Gemeinde Lake View befindet sich in Chicago, Illinois. Sie erzieht vom Kindergarten bis zur achten Klasse. Die Schule wird von der National Association of Independent Schools und dem Independent Schools Verband der Central States akkreditiert. Es ist ein blaues Band-Schule, die höchste Auszeichnung, eine amerikanische Schule erhalten können.

Geschichte

Im Jahr 1940, Rabbi Solomon Goldman von Anshe Emet Synagogue stellte sich eine progressive unabhängigen jüdischen Tagesschule. Anshe Emet Day School eröffnet am 16. September 1946, mit 31 Schülern und einem Lehrplan kombiniert allgemeine Bildung mit jüdischen Werte und Kultur sowie hebräische Sprache. Die Schule wurde Bernard Zell Anshe Emet Day School im Jahr 1988 umbenannt.

Sendung

"Du sollst sie Teach" - ושננתם לבניך

Die Bernard Zell Anshe Emet Day School ist eine unabhängige jüdische Tagesschule, um wissenschaftliche Exzellenz, indem sie jeden Schüler mit einem umfassenden allgemeinen und jüdische Erziehung verpflichtet.

Wissenschaftler

Die Schule wurde ein Blue Ribbon School in 1987-1988. Ungewöhnlich ist, beginnt das Schulfremdsprache für Studierende im Alter von 3.

Bemerkenswerte Absolventen

  • Rahm Emanuel, Chicago Mayor, ehemaliger Kongressabgeordneter, Stabschef des Weißen Hauses, und Mitarbeiterin
  • Scott Simon, Journalist und der Gastgeber der Weekend Edition Samstag auf National Public Radio.
  • Dean Baker, Wirtschaftswissenschaftler, Direktor des CEPR
  • Michael Ash 1983 Graduate, UMass Amherst Wirtschaftsprofessor, Clinton CEA Mitarbeiter Ökonom
  • Ike Barinholtz, Schauspieler und Komiker
  0   0
Vorherige Artikel CKBY-FM
Nächster Artikel Ball Baum

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha