Benjamin Goodrich

Benjamin Franklin Goodrich war ein amerikanischer Industrieller in der Gummiindustrie und Gründer der BF Goodrich Company.

Biographie

Dr. Goodrich wurde Anson und Susan Goodrich in der Landwirtschaft Stadt Ripley, New York geboren. Er wurde im Alter von acht Jahren verwaist, und danach von seinem Onkel angehoben.

Er erhielt seinen MD von Cleveland Medical College, studierte Chirurgie an der Universität von Pennsylvania im Jahr 1863 und diente als Kampffront Chirurgen für die Gewerkschafts-Armee im Bürgerkrieg. Nach ein paar Jahren der medizinischen Praxis zu kämpfen, ging er zu in Pennsylvania Ölfelder zu arbeiten und wurde zu einem Immobilienspekulanten.

Nach dem Krieg erreichte er eine Lizenzvereinbarung mit Charles Goodyear und kaufte den Hudson River Rubber Company in Zusammenarbeit mit JP Morris im Jahr 1869. Das Unternehmen, in Melrose, New York, ist fehlgeschlagen. Im folgenden Jahr nahm er ein Angebot von $ 13.600 von den Bürgern von Akron, Ohio, um sein Geschäft dort zu verlagern und gründete BF Goodrich Corporation.

Benjamin Goodrich war der erste Mann in Akron, Ohio, ein Telefon besitzen. Er erwarb ein als Geschenk von Alexander Graham Bell 1877 das Telefon wurde von Goodrich Haus auf Quaker Straße, um seine Fabrik auf Gummistraße verbunden sind.

Der Legende nach hatte Goodrich eines Freundes Hause brennen auf den Boden zu sehen ist, mit Feuerwehr hilflos, weil ihre Lederschläuche eingefroren war und rissig. Einmal in Akron siedelt, Goodrich bestellt sein Unternehmen zunächst mit der Herstellung Baumwolle umwickelten Gummischlauch, das Einfrieren zu widerstehen würde. Ein paar Jahre später begann Goodrich verkauft Gartenschläuche und Fahrradreifen. Dennoch schwankte das Unternehmen am Rande des Bankrotts und ging durch viele Namen ändert, dessen Erfolg noch ungewiss, wenn Goodrich starb im Alter von 46 im Jahr 1888.

Geschäft begann boomt bei BF Goodrich Company wenige Jahre nach dem Tod von Goodrich unter Einleitung eines Luftreifens, der die Drehzahlen und Lasten des sich entwickelnden Automobil ertragen konnte das Unternehmen. Der Radialreifen wurde von einer Werbe Mitarbeiter in seinem Unternehmen konzipiert. Über den folgenden Jahrzehnten erfand Goodrich Company Chemiker Weich-Polyvinylchlorid 1926 synthetisiert Gummi 1937 und baute frühen Raumanzüge für Astronauten der NASA in den 1960er Jahren. Jetzt umbenannt in Goodrich Corporation, verlassen das Unternehmen das Reifengeschäft im Jahr 1988 und beschreibt sich selbst jetzt als globaler Anbieter von Systemen und Dienstleistungen für die Luft- und Raumfahrt, Verteidigung und innere Sicherheit.

Der Markenname Goodrich erscheint nun auf Reifen von Michelin, die die Uniroyal-B gekauft werden. F. Goodrich Reifengeschäft im Jahr 1994.

Familien

Vater: Anson Goodrich

Mutter: Susannah Dinsmoor Goodrich

Ehefrau: Mary Elizabeth Marvin Goodrich

Son: Charles Goodrich Lang

Son: Marvin Goodrich

Tochter: Isabella Goodrich Breckinridge eines ihrer Kinder war Marvin Breckinridge Patterson

Son: David Marvin Goodrich

  0   0

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha