Bendire die Thrasher

Bendire die Thrasher ein hockender Vogel stammt aus dem Südwesten der USA und Nordmexiko ist ein mittelständisches Arten thrasher.

allgemeine Informationen

Bendire die Thrasher ist 23-28 Zentimeter lang, mit einem langen Schwanz und eine kurze Rechnung. Es ist grau-braun auf den upperparts gefärbt und hat blasser Unterseite mit schwachen dunklen Streifen. Die Augen sind leuchtend gelb, und die Spitzen des Schwanzes sind mit weißen Spitzen.

Wegen seiner ähnliche Färbung der Kurve-berechnetes Thrasher, sind die beiden Vögel sehr einfach, für einander zu verwechseln. Kürzeren Schnabel des Bendire die Thrasher ist ein Unterscheidungsmerkmal beim Vergleich reifen Vögel, aber es ist immer noch leicht zu einem Erwachsenen Bendire die thrasher misidentify als junger Kurve-berechnetes Thrasher wie Schnabel hat zu seiner reifen Länge gewachsen.

Die Bendire die thrasher lebt in den bürsten gefüllt Wüsten und Täler und Trockengebieten der südwestlichen Vereinigten Staaten, vor allem entlang der südlichen Grenze, Arizona und New Mexico Aktien mit Mexiko ,.

Die Bendire die thrasher konstruiert ein becherförmiges Nest aus Zweigen, entlang der Innen mit Gras Stengel und Wurzelfasern. Es wird normalerweise in einem Kaktus oder einer ansonsten dornige Wüste Strauch oder Baum gelegt. Das Weibchen legt drei oder vier Eier, die grün bis blau in der Farbe blass sind und gesprenkelt mit braunen und lila.

Bendire die thrasher, wie die Mehrheit der Thrasher, ernährt sich von kleinen bodenlebenden Insekten.

Erkenntnis

Am 28. Juli 1872 war US Army Lieutenant Charles Bendire auf einer Wanderung durch die brushy Wüsten der Nähe von Fort Lowell, Arizona. Während der Erkundung der Wüste Bendire, ein begeisterter Vogelliebhaber, entdeckte ein Vogel, der ihm fremd war. Lieutenant Bendire schoss den Vogel, der einen weiblichen thrasher zu sein schien, und schickte seine Überreste der Smithsonian Institution in Washington, DC

Die Überreste der Probe wurden durch Elliott Coues, der auf seine Art verwirrt wurde untersucht. Nach mehreren von Coues Kollegen blickte auf die Vogel sie glaubten, es war nur eine weibliche Kurve-berechnetes Thrasher, doch Coues nicht mit dieser Schlussfolgerung überein. Coues angenommen, dass die thrasher war eine Art, die noch nicht bekannt war, die Wissenschaft und suchte Bendire für zusätzliche Informationen über den Vogel. Bendire beantwortete Coues mit seiner Behauptung, dass er glaubte auch, dass es eine neue Spezies.

Lieutenant Bendire schickte bald wieder eine zweite Probe des thrasher, einen männlichen, und Details über ihre Gewohnheiten und Eier, alle, die sich von denen der eine Kurve-berechnetes Thrasher waren. Schließlich überzeugt, Coues Namen der neuen Thrasher Arten Bendire die Thrasher zu Ehren von Charles Bendire.

  0   0
Vorherige Artikel Branislav Ivanović
Nächster Artikel Alexander Ogston

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha