Ben Macpherson

Bennett William Macpherson ist eine australische Dirigent, der eine Medaille des Order of Australia im Jahr 2002 für seine Verdienste um die Musik als Dirigent und Chorleiter empfangen.

Frühen Lebensjahren

Macpherson war ursprünglich ein studentisches Mitglied der Universität Perth Choral Society von 1972 bis 1978. Während dieser Zeit führte er eine Reihe von Rollen einschließlich Präsident und stellvertretender Dirigent des PUCs sowie Australian Intervarsity Gesangsvereine Verband Schatzmeister. Er war später Mitglied von Beträgen, bevor er eine musikalische Leiter und Dirigent 1983.

Middle Jahre

Macpherson war der Leiter der Sydney University Musical Society 23 Jahre lang bis zu seiner Pensionierung im Mai 2006. Er war SUMS 'zweiten dienstälteste Musikdirektor von zweieinhalb Jahren. Sein Abschlusskonzert mit SUMS war eine Produktion von Felix Mendelssohns Elias in Zusammenarbeit mit der Universität Sydney Symphony Orchestra. Macpherson geleitet der Chor in Nehmen wie Carl Orffs Carmina Burana, Rachmaninows Vesper, Giacomo Puccinis Messa de Gloria, Mozarts Große Messe, Hector Berlioz 'Te Deum, Anton Bruckners Te Deum, und fast die Hälfte der 49 jährlichen Festival of Carols SUMS'. Macpherson führte auch den Chor in Zusammenarbeit mit Arbeiten mit anderen Kunstorganisationen einschließlich der SBS Radio und Fernsehen Youth Orchestra, Sydney Philharmonia Choirs, Sydney Homosexuell und Lesben Chor, Sydney Youth Orchestra, Harvard Glee Club, und zahlreiche Schulchöre.

Auszeichnungen

Macpherson wurde die Medaille des Ordens von Australien im General Abteilung während der 2002 Australia Day Ehrungen ausgezeichnet. Dieser Preis wurde in Anerkennung seiner Hingabe an Chormusik in Australien, in erster Linie durch seine Beteiligung an der australischen Intervarsity Gesangsvereine Association und in SUMS. Im Jahr 2002 war Macpherson Chordirektor des Sydney Intervarsity Choral Festival. Sein Preis wurde am 23. Januar zum Festivalchor vor der eigentlichen Preisverleihung am Australia Day angekündigt. Macpherson hat Chor beherrscht und / oder durchgeführt zahlreichen Intervarsity Choral Festivals und wurde eine konstante Zahl in der jüngeren Geschichte der AICSA Bewegung.

Andere Kunstorganisationen

Abgesehen von seinen Beiträgen zu den beiden Summen und AICSA hat Macpherson in vielen anderen Kunstorganisationen beteiligt. Er war ein Mitglied der Sydney Chamber Choir, der Opera Australia Chorus und Cantillation. Er hat als Chordirektor für Sydney Philharmonia Choirs gehandelt. Macpherson, als versierter Dirigent, hat den Taverner Consort of Voices, die Sydney Chamber Choir, der Universität Sydney Symphony Orchestra, das SBS Radio und Fernsehen Jugendorchester, das Sydney Youth Orchestra, und die orange Regional Conservatorium durchgeführt.

  0   0
Vorherige Artikel Alexandre O'Neill
Nächster Artikel Traumschiff Annie

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha