Bellanagare

Bellanagare ist ein Dorf in der Grafschaft Roscommon, Irland. Der N5 nationalen Primär Straße führt durch sie ab 2008, wenn auch ein Bypass ist geplant. Das Dorf liegt zwischen Tulsk und Frenchpark auf dem Dublin nach Castlebar / Westport Straße.

Geschichte

O'Conor Don

Die O'Conor Don stammten Land waren in County Roscommon auf Clonalis Haus in der Nähe von Castlerea zentriert. Alexander O'Conor Don starb im Jahre 1820 ohne männlichen Erben und der Titel wurde von den O'Conors der Bellanagare vererbt. Einige Mitglieder der Familie von Bellanagare O'Conor unterschieden Antiquare finden Sie im Oxford Dictionary of National Biography. Im Jahre 1828 O'Conor Don von Belanagar war Mitglied des Grand Panel of Roscommon. Zum Zeitpunkt der Griffith Valuation, war Charles Owen O'Conor einer der Hauptleasinggeber in den Pfarreien der Kilcorkey und Kilkeevin, Baronie von Castlereagh. In den 1870er Jahren betrug die O'Conor der Clonalis Anwesen an über 12.000 Acres im County Roscommon mit weiteren 1.000 Acres in County Sligo. Gleichzeitig Dennis O'Connor von Kingstown, County Dublin, der Bruder des O'Conor Don statt 751 Acres in County Roscommon und 287 in County Meath. Im Jahre 1879 Charles Owen O'Conor angeboten zum Verkauf landet auf Drimina, Baronie Lyney, County Sligo. Von März 1916 eine endgültige Angebot von den verstopften Bezirke 'Board for 1.368 Acres an Charles W. O'Conor, Neffe von Charles Owen O'Conor Don gehör angenommen worden. Eine ähnliche Anbaufläche der Nachlass seiner Mutter Ellen I. O'Conor wurde in den verstopften Bezirke 'Verwaltungsrat auf 10. Februar 1916. Das Weingut und Familie Datensätze übertragen werden noch auf Clonalis Haus statt. Sehen Sie für weitere Informationen.

Charles O'Connor

O'Conor, Charles, der Belanagare, einem aufstrebenden irischen Gelehrten und Altertumsforscher, wurde im Jahre 1710 Charles O'Conor ein katholischer geboren, wurde von der Weiterentwicklung aufgrund seiner Talente ausgeschlossen. Aber dürftigen Angaben seines Lebens bleiben erhalten. Im Jahre 1754 veröffentlichte er einen Trakt in Bezug auf irische Bergbau und im Jahre 1766 das Werk, mit dem er am besten bekannt Dissertationen zur Geschichte Irlands.

Er ist aus mit einheitlichen Bezug von irischen Gelehrten gesprochen. Dr. O'Donovan Arten ihm "das patriotische und ehrwürdige Herr .., die die irische Sprache gut verstanden", eine Hommage an seine Anstrengungen für die Erhaltung der irischen Handschriften, und erkennt an, dass es seine Schriften, die ihn zuerst veranlaßt, sich selbst zu widmen ernsthaft dem Studium der Annals of Ireland. Mr. Wyse in seiner Geschichte der katholischen Vereinigung, sagt: "Das gesamte Objekt seines langen Lebens gewesen zu sein scheint, um sie vom Selbstunwissenheit, dem blinden impolicy zu erlösen, auf die sie reduziert die nationale Abbau war In. Dieses erhabene und edle Berufung, kein Mann löschte, mit vollkommener Verzicht auf alle unwürdig Motiv, die wertvollen Gaben, die er erhalten hatte. "

Charles O'Conor starb Belanagare, 1. Juli 1791, im Alter von 81. Seine wertvolle Sammlung von Handschriften, durch Kauf in die Hände des Marquis von Buckingham, und sind nun in Lord Ashburnham Bibliothek; wo, wann O'Curry schrieb im Jahre 1857, waren sie nicht zugänglich Gelehrten.

Bellanagare Castle

Bellanagare war die Heimat des O'Conor Familie einschließlich des bekannten Historikers Charles O'Conor. Er später gebaut Hermitage House in einiger Entfernung und Bellanagare Castle ist nun in Trümmern.

Hermitage House

Erbaut von Charles O'Conor die antiquarische und Oberhaupt der Familie um 1760. Seine große Urenkel Charles O'Conor wurde Anmietung der Immobilie Ballaghcullia, bei £ 10 bewertet, um Honoria O'Conor zum Zeitpunkt der Griffith Bewertungstag. Im Jahre 1749 die Volkszählung von Elphin zeichnet Denis O'Conor als von "Ballinagar". Das Haus Hermitage ist noch vorhanden, wenn auch nicht besetzt und eine moderne Bungalow hat davor gebaut.

Sportliche Aktivitäten

Ballinagare Pferd und Pony Racing Club

Die Ballinagare Pferd und Pony Racing Club wurde im Jahr 2012 wurde die erste jährliche Pferderennen und Familientag wurde am 16. September 2012 in Gedenken an den verstorbenen Peter Finnerty, die ein großer Erfolg war, gehalten. Der 2013 Rennen Tagungs- / Familientag findet am Sonntag, 7. Juli 2013 statt.

Ballinagare Cycling Club

Die Ballinagare Fahrrad-Club hielt seine erste Charity-Freizeitzyklus von 25 km am 3. Juni 2012 in der Hilfe von Cancer Care Westen. 2013 Charity-Zyklus ist auf am 4. August 2013 statt.

Ballinagare FC

Ballinagare Fußball-Club wurde im August 2004 gegründet und hat sich seitdem erfolgreich sowohl auf Führungsebene und minderjährige Niveau genossen. Die Vereinsfarben sind orange mit einem schwarzen trimmen, spielen Heimspiele im Ballinagare Gemeinschaft Pitch. Eine neue Astro Rasenfeld für den Verein wurde im Jahr 2012 eröffnet und neben dem Gemeindezentrum.

Ballinagare Community Centre

Ist eine Gemeinschaft Laufzentrum für das Dorf und die Umgebung. Es läuft Gesundheit & amp; Freizeitaktivitäten Spinning-Kurse - am frühen Morgen und am Abend -, Kästen Fitnessklassen, Spaziergänger und Jogger-Gruppe, Pilates, Step-Aerobic ist eine voll ausgestattete Turnhalle, Astro Turf und Personal Trainer zur Verfügung es.

West Gälen GAA Klub

Die westliche Gälen Club wurde Fairymount Hall in 1962 Gerry Finneran, John Lavin und Fr. gebildet Gerry O'Rourke waren die Gründungsmitglieder, die sich der Verein nach der Empfehlung eines Sonderausschusses des County Board in diesem Jahr eingestellt.

Die Clubanlage besteht aus den Gemeinden von French und Fairymount in West Roscommon, in der Nähe der Städte Castlerea und Ballaghaderreen. Davor gab es Clubs in beiden Pfarreien, sondern durch Abwanderung diese beiden Clubs waren sehr schwach. Der wohl berühmteste Sohn der Umgebung ist Dr. Douglas Hyde von Tibohone, der Patron 1902-1915 war der GAA, und die erste Präsidentin von Irland von 1938 bis 1945. Ironischerweise wurde er von der GAA am Kongress im Jahr 1939 verboten für die Teilnahme an einem Fußballspiel. Ein weiterer treuer Diener an den GAA, Pádraig Ó Caoimh, Ard-Rúnaí 1939-1964 wurde in der Ortschaft Ballinagare geboren.

Die Zusammenlegung der beiden Gemeinden als sehr erfolgreich erwiesen und Erfolg auf dem Spielfeld begann, den Weg in den 1970er Jahren kommen, wenn der Club gewann fünf juvenile Titeln. Dies wiederum half uns, unseren ersten großen Titel bei Erwachsenen Ebene - der Junior Grafschaft-Meisterschaft im Jahr 1977

  0   0
Vorherige Artikel Arundhathi Subramaniam

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha