Belgische vierten Abteilung

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Juli 2, 2016 Lora Trübner B 0 0

Die belgische vierten Abteilung ist die niedrigste bundes Division im belgischen Fußball. Seit 1905 hat Vierte Abteilung war der Name des niedrigsten bundesweit, aber es ist die vierte seit 1952 gab es bereits 4 Ligen zu der Zeit. Der Champion der Vierten Division erklärte der Gewinner einer Liga mit den meisten Punkten ist. Wenn mehrere League-Sieger haben die gleiche Anzahl von Punkten, ist derjenige mit den meisten Siegen Weltmeister, dann die mit dem besten Torverhältnis ist Champion. Schließlich, wenn zwei Teams sind immer noch gleich sind, ein einziges Spiel auf neutralem Platz gespielt, um das Team in den Palmares hinzugefügt werden, zu bestimmen.

Der Wettbewerb

Der Wettbewerb besteht aus der regulären Saison der 30 Spieltage und die Förderung Playoffs von 3 Spieltagen.

Die regulären Saison

Die vier Meister qualifizieren sich direkt für die dritte Division. Jede Liga wird in drei Perioden, die die zwölf Qualifikationsspielen zur Förderung Playoffs bestimmen aufgeteilt. Wenn eine Mannschaft muss ausgetauscht werden, ist es durch das bestplatzierte Team am Ende der regulären Saison, die noch nicht für die Playoffs qualifiziert. Ein Gewinner einer Periode können, weil Fassung:

  • es war mehr als eine Periode gewonnen;
  • der Meister hat mindestens eine Periode gewonnen;
  • es fertig auf Platz 13;
  • es an die unten Ebene verbannt wird.

Die unteren drei Mannschaften in jeder Liga werden zu den Provinzligen verbannt. Die 13. Platzierten geben Sie die inter Playoffs.

Vierte Abteilung Playoffs

Die vierte Abteilung Playoffs wird in drei Runden gespielt. Die erste Runde besteht in sechs Spielen von einem Bein gegenüber den zwölf Qualifikanten aus der vierten Abteilung. Zwei Teams aus der dritten Liga geben Sie die Playoffs in der zweiten Runde, die aus zwei Gruppen von zwei Spielen besteht. Die dritte Division Teams sind in verschiedenen Gruppen angeordnet. Die beiden Gewinner jeder Gruppe spielen die Gruppe endgültig, die zwei Mannschaften für die dritte Liga qualifiziert. Die Gruppen werden zusammengesetzt, um sicherzustellen, dass die beiden Mannschaften aus der dritten Liga nicht gegenseitig in den Playoffs spielen. Die Spiele werden in einem Bein am Veranstaltungsort des ersten gezogenen Mannschaft gespielt. Wenn eine Übereinstimmung mit einem Unentschieden endet, wird zusätzliche Zeit aus zwei Perioden von 15 Minuten mit einem Penalty Schiessen gespielt, gefolgt, wenn das Tor, es blieb gebunden.

Bisherige Preisträger

  0   0
Vorherige Artikel Chip Johannessen
Nächster Artikel 4 Nicht-Blondinen

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha