Bekleidungstechnik

Bekleidungstechnik beinhaltet die Herstellung, Materialien und Design-Innovationen, die entwickelt und verwendet wurden. Die Timeline von Bekleidung und Textilien-Technologie umfasst große Veränderungen in der Herstellung und dem Vertrieb von Kleidung.

Von Kleidung in der Antike in die Moderne der Einsatz von Technologie hat sich in der Moderne beeinflusst Bekleidung und Mode. Die Industrialisierung brachte Veränderungen in der Herstellung von Waren. In vielen Ländern, hausgemachte Waren von Hand gefertigt wurden weitgehend Fabrik produzierten Waren auf Montagelinien in einem von Konsumkultur gekauft ersetzt. Innovationen sind künstliche Materialien wie Polyester, Nylon und Vinyl sowie Eigenschaften wie Reißverschlüsse und Klett. Das Aufkommen der modernen Elektronik hat in Wearable-Technologie führte entwickelt und seit den 1980er Jahren populär.

Design ist ein wichtiger Teil der Industrie über utilitaristischen Anliegen und die Mode und Glamour Branchen haben in Bezug auf die Kleidung Marketing und Einzelhandel entwickelt. Umwelt- und Menschenrechtsfragen wurden auch Überlegungen für Kleidung werden und spornte die Förderung und Nutzung von einigen natürlichen Materialien wie Bambus, die als umweltfreundlich sind.

Herstellung

Das Aufkommen der Industrialisierung aufgenommen Fabriken, spezialisiert und technologisch fortgeschrittene Ausrüstung und Produktionslinien für die Massenproduktion von Textilien. Globalisierung und Fortschritte in der Handels erhöhten Beschaffung von metrials und der Wettbewerb um Waren über die Grenzen hinweg. Die swadeshi Bewegung in Indien war ein Versuch, die wirtschaftliche Kontrolle und Einfluss, die britischen Fabriken über die einmalige Kolonie ausgeübt entgegenzuwirken. Bedenken wurden auch über den Einsatz von so genannten Sweatshops angehoben.

Kleidung Anschlüssen auf Basis der bekannten Designern wurden vorgestellt und in Zeitschriften und anderen Medien beworben. Branding und Marketing sind Merkmale der Advertising Age. Einige Designer haben auch Fernsehen und Medienpersönlichkeiten zu werden. In den letzten Jahren Mode und Design hat sich auch das Thema von Fernsehshows.

Sport

Das Design und die Konstruktion von Sportbekleidung hat sich im Laufe der Zeit verändert. Badebekleidung in Wettbewerben eingesetzt hat sogar ein umstrittenes Thema geworden, weil die Kosten und Features von einigen der Klagen kann Sportlern einen signifikanten Vorteil. Fortschritte in der Sicherheitsmerkmale sind ebenfalls entwickelt worden, einschließlich Schaumstoffe, synthetische und dehnbare Bänder und leichte Materialien, mit Leistungseigenschaften, besonders für verschiedene Leichtathletik Bestrebungen wurden entwickelt gestaltet.

Bildung

Computer-Design ist in der Herstellung von Bekleidung verwendet. Corporate und Business-Training, um Adresse Buchhaltung, Handel, und der Finanzverwaltung wurde auch ein erheblicher Teil des Handels geworden. Kurse und Programme an Hochschulen spezialisieren sich auf diesen Gebieten. das Beijing Institute of Bekleidungstechnik und der Fachhochschule für Technik und Wirtschaft Berlin sind Beispiele Institutionen auf das Geschäft konzentriert. Die nationalen Regierungen haben sich auch im Geschäft mit Handelsregeln und Verhandlungen sowie Investitionen, wie die Zukunft Europas Textilien und Bekleidung Programm beteiligt.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha