Beau Bassin-Rose Hill

Beau Bassin-Rose Hill ist eine Stadt in Mauritius, in der Plaines Wilhems District, es wird durch den Stadtrat von Beau Bassin-Rose Hill verwaltet. Laut der Volkszählung von Statistik Mauritius im Jahr 2012 machte, war die Bevölkerung der Stadt bei 111.355.

Geschichte

Beau Bassin - Rose Hill: Eine Kombination aus Französisch und Englisch Wörter jeweils spiegelt die Besetzung des Landes nacheinander von dem Französisch von 1722 - 1810 und von den Briten zwischen 1810 und 1968, als Mauritius erhält seine Unabhängigkeit. Die Bezeichnung des Beau Bassin wird gedacht, von einem Teich im Norden der Stadt gelegen abgeleitet werden kann, während die von Rose Hill erinnert an die Farbe der Sonnenstrahlen auf Corps de Garde, dem Hügel, die die Stadt überblickt.

Der Name stammt von einem Teich auf Landgut von Jean Nicolas Bouchet von der East India Company abgeleitet. Ursprünglich Beau Bassin-Rose Hill war Teil einer ländlichen Gegend, die gewährt wurde, am 30. April 1759 von der "Conseil Superieur" der "Compagnie des Indes", die von 1722 verwaltet die Island - 1765 Herrn Jean Baptiste Bourceret de St Jean, der war "Conseiller Commissaire de la Marine" der Unternehmen.Die Beau-Bassin Sugar Factory, die im Jahre 1788 gebaut wurde, wurde 1868 geschlossen und das Land wurde parzelliert. Die Wohngegend von Beau-Bassin zogen Geschäftsleute, Händler und Profis. Ihre Wohnungen wurden wie die Eichen, Harewood Park oder Llewllyn Schloss bekannt. Der damalige Dorf Beau-Bassin wurde am 1. November 1877 erstellt 1797, hatte Gabriel Laverdant, Inhaber der Roche Bonne Sugar Factory ein 501-Morgen-Zustand gebildet wird. Im Jahr 1843 haben die Erben Loumeau und Blondeau verkauft 312 Morgen Bourceret Land an die Inhaber von Belle Vue.In 1852 Blondeau, der damals alleiniger Eigentümer verkauft das Werk an die Regierung. Dann wurde die Straße, die zu Moka eröffnet.

Auf den 189 acres aus dem Nachlass verließ, schuf Blondeau das Dorf Blondeauville, mit schönen Häusern auf der rechten und der Weiler mit dem "Lager" für die Zuckerfabrikarbeiter auf der linken Seite der Straße nach Port-Louis. Der Weiler und deckt 2 ½ Morgen Land für den Bau des Marktes und der Verwaltungsbüros der Regierung gestiftet. Der Name Blondeauville wurde für die der Rose-Hill.The verlassenen dann Dorf Rose-Hill wurde am 14. April 1868 auf Antrag von der General Board of Health erstellt. Im Jahr 1896, die aufgrund der Verordnung 31 von 1895 die Dörfer von Beau-Bassin und Rose-Hill wurde ein Partnerstadt von einem Board of Commissioners aus 8 Mitgliedern verwaltet. Sowohl die Mitglieder und der Vorsitzende wurden jährlich vom Gouverneur ernannt. Der erste Vorsitzende war Hon. Povah Ambrose.The Board of Commissioners verwaltet die Stadt seit 54 Jahren, dh bis 1950. Der Kommissar erhoben auch einen kleinen Grundsteuer zur Finanzierung der Grundversorgung. Im Jahre 1950 ein Stadtrat wurde gegründet, um das Board of Commissioners ersetzen. Die erste Stadt Vorsitzender war Dr. Emile Duvivier. Räte wurden gewählt und 4 Stadtrat nominated.The mit 12 gewählten Mitgliedern, 1951 gegründet, wurde von einem Gemeinderat mit 24 Mitgliedern am 12. März 1968 Beau Bassin-Rose Hill ersetzt wurde daher auf den Status einer Gemeinde mit einem Upgrade Bürgermeister an der Spitze der seine Angelegenheiten. Zwischen 1974 und 1977 und zwischen 1979 und 1982 gab es keine gewählte Rat. Stattdessen hat der Rat in diesen beiden Zeiträumen, wurde von einem Verwaltungskommission von der Central Government.Elected Rat in 1982.The Rat wurde schließlich wieder hergestellt ist mit der Gemeinde von St Pierre Partnerstadt ernannt und seit 1985 mit dem Dorf Quartier verabreicht Militaire seit 1986.

Politik

Gemeindewahlen

Kommunalwahlen finden alle 6 Jahre, das Mandat des Oberbürgermeisters und der stellvertretende Bürgermeister beträgt zwei Jahre, dann noch einen wird durch die Mitglieder des Vorstands durch ein System der Abstimmung entschieden. Bei den Kommunalwahlen im November 2012 stattfand, wurde die Stadt von Beau Bassin-Rose Hill in 6 Abteilungen unterteilt Vergleich zu 4 zuvor.

Sport

Die Fußballmannschaft, die die Stadt stellt die Union Sportive de Beau Bassin-Rose Hill, ist sein Heimstadion der Sir Gaetan Duval Stadion, derzeit spielt das Team in der National Second Division für die Saison 2012-2013.

Bildung

  • Collège de La Confiance

Suburbs

Die Stadt Beau Bassin-Rose Hill ist in verschiedene Bereiche unterteilt.

Partnerstädte - Schwester-Städte

Beau Bassin-Rose Hill ist Partnerstadt:

  •  Saint-Pierre, Réunion
  •  Quartier Militaire
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha