BBC World Service Television

BBC World Service Television, oft WSTV abgekürzt, war der Name, zwei der BBC internationale Satellitenkanäle zwischen 1991 und 1995. Es war der BBC erster Vorstoß in die weltweite Fernsehübertragung gegeben. In Europa war es der Nachfolger von BBC TV Europa, ersetzt sie am 11. März 1991 Der Service war auch in Asien als eine 24-Stunden-Nachrichten- und Informationsdienst mit kleinen Unterschieden, ein Vorläufer BBC World News, am 14. Oktober gestartet gestartet 1991.

Im Gegensatz zu BBC World Service, es nicht von der britischen Regierung mit einem Zuschuss-in-Hilfe finanziert werden; stattdessen wurde es von kommerzieller Werbung finanziert. Commercials wurden vor Ort von den Kabel- oder Satellitenanbieter eingeführt. In den folgenden Jahren, würde die BBC Nachrichten Schlagzeilen und andere Updates einzufügen, um die Lücken, wie die Pause Füllstoffe bekannt zu füllen.

Verfügbarkeit

Europa

In Europa, BBC WSTV März 1991 ersetzt BBC TV Europe auf 11, wie der BBC-Abonnement finanzierten Unterhaltungsservice. Wie BBC TV Europa, war es eine Mischung aus BBC1 und BBC2, zeigte aber speziell in Auftrag Welt Service News-Bulletins anstelle von der BBC inländische. Der BBC World Service News-Studio sah aus wie der BBC-Inlandsnachrichten, wenn auch mit unterschiedlichen Grafiken und On-Screen-Logo. Der Sender ausgestrahlt auch einen eigenen Kinder BBC Kreuzungen von Presentation Studio A.

Außerhalb Europas

Außerhalb Europas BBC WSTV war der Name des 24-Stunden-Nachrichten, Informationen und Aktuelles Service, in Asien am 14. Oktober 1991 ins Leben gerufen, auf STAR TV, erhältlich von der Türkei nach Südkorea an AsiaSat. Im Wettbewerb mit CNN International, zeigte sie Ereignis- und Dokumentations Programmierung von BBC One und BBC Two, zusätzlich zu den BBC World Service News.

Nach der Akquisition von STAR TV von Rupert Murdoch, Eigentümer der News Corporation, war BBC World Service Television von der Satellitenstrahl, der in Hong Kong im Juli 1993 ausgestrahlt entfernt, obwohl sie noch in der übrigen Asien, insbesondere Indien empfangen werden.

Einige WSTV Programmierung wurde auch in Afrika auf M-Net durchgeführt und in Kanada auf CBC Newsworld. Der Kanal begann auch mit der Programmierung zu experimentieren, wie am 4. Mai 1992, begann die BBC, um Programme in anderen Sprachen im Netzwerk übertragen.

Präsentation

Der Kanal von 1991 bis c.1994 verwendet die Präsentationsvorrichtung eines sich drehenden Welt: der Computer erstellt Welt, die bisher auf BBC One zwischen 1985 und 1991 verwendet worden war Die Welt Symbol gleich geblieben, aber die Legende unten verändert wurde zu einem BBC-Logo mit kursiver 'World Service "unter. Werbe Stil und statische Programm Bildunterschriften gespiegelt, dass der BBC 1 und 2 zu der Zeit und featured die Globus-Symbol über einem kleinen BBC-Logo in der linken oberen Ecke der Promotionen und Bildunterschriften. Die Seitenleiste der Beschriftungen vorge eine vage wispy Linienstil, ähnlich dem von WSTV Bulletins verwendet. Der Kanal verwendet auch eine Pause bumoer mit den Globus und ein Promo-Stoßfänger, der das COW Globus in Linien an den Seiten und am Boden aufgeteilt.

Um die Zeit des Relaunchs hat BBC WSTV eine Variante der Flagge Look später von BBC World verwendet werden, die nur vorgestellten eine BBC-Logo.

Der Kanal hatte einen dauerhaften Hund der BBC-Logo in der rechten oberen Ecke des Bildschirms.

Rebranding & amp; Reorganisation

Am Donnerstag, den 26. Januar 1995 um 19:00 Uhr GMT wurde der offiziell neue TV-Sender in 2-neue Fernsehdienste wie aufgeteilt:

  • BBC World - 24-Stunden-24-Stunden-Englisch Free-to-Air-terrestrischen internationale Nachrichtensender wie: Nachrichtensendung, Informationen, Business & amp; Finanz-, Nachrichtenmagazin & amp; aktuellen Reportagen es offiziell am Montag um 19:00 GMT lanciert, 16. Januar 1995.
  • BBC Prime - 24-Stunden-Englisch-Kabel Lifestyle, Vielfalt & amp; Entertainment-Kanal wie: Vielfalt, Kultur, Freizeit, Lifestyle, Kunst & amp; leichten Unterhaltungssendungen es wurde offiziell am Montag im Stadtteil White City, Stadt London wurde sie offiziell Eröffnung Nachtleben gestartet, 30. Januar 1995 um 19:00 Uhr GMT am Fernsehzentrum der BBC.
  0   0

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha