Bazuka Mhango

Bazuka Michael Kalwefu Mhango ist ein malawischer Anwalt, Pädagoge und Politiker. Er wurde in Kasole Dorf in Karonga District, Northern Region, Malawi geboren. Er arbeitete als Informatik und Mathematik Lehrer an Livingstonia Secondary School in Rumphi bevor er einen Anwalt und aktiv in Politik und Verwaltung. Er ist der Gründer und Präsident von Kaporo Stiftung für ländliche Entwicklung. Er ist der Gründer-Kommissar für die Universität von Livingstonia und der Kommissar mit Gründung Mzuzu Universität erhoben. Seine Mitgliedschaften sind auf der Platine des Malawi Broadcasting Corporation und dem Ein Dorf Ein Produktprogramm. Er ist Mitglied des britischen Institute of Management, Er ist derzeit ein Mitglied des Parlaments für Karonga North West und war der ehemalige Justizminister & amp; Konstitutionelle Fragen und früher Minister für Land, Wohnen und Umfragen.

Frühe Karriere

Bevor Halte öffentlichen Beiträge, ging er zu Nyakasura Secondary School in Uganda im Jahr 1959. Er war ein Empfänger der Auszeichnung Queens Scout, während er ein Mitglied der Jungen Pfadfinderbewegung von Großbritannien von 1957 bis 1960. Er wurde Jungen Scout Kommissar in Nyasaland Northern Province. In seiner easrly Karriere arbeitete er als Lehrer in Malawi. Er erwarb seinen Bachelor of Laws Degree und ein Diplom in Pädagogik an der Universität von Malawi und hält ein Postgraduierten-Diplom in Business Studies von Alexander Halmiton Institut im Jahr 1972. Er arbeitete an AR Osman und Gesellschaft für ein Jahr, bevor er ging, seine eigene Kanzlei zu starten. Er ist der Gründer und CEO von der Rechtsanwaltskanzlei Bazuka und Gesellschaft 1973-2004. Seine Kanzlei wurde in mehreren hochkarätigen Fällen in Malawi beteiligt. Er arbeitete auch als Rechtsberater des Malawi Development Corporation.

Späte Karriere und öffentliche Beiträge

Er war der Rechtsberater AFORD bis Beziehungen mit der politischen Partei aufgelöst. Minister für Land, Housing & amp; Umfragen - 2004 2006 Justizminister & amp; Konstitutionelle Angelegenheiten 2006-2007

Privatleben

Er ist mit drei Frauen verheiratet und hat 14 Kinder. Seinem Stiefsohn war Malaiwan Dramatiker Du Chisiza. Er ist Bruder malawischen Wirtschaftswissenschaftler und Autor, Dr. Geoffrey L Du Mhango.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha