Bayonne Community Museum

Die Bayonne Community Museum ist im Abschnitt Bergen Point of Bayonne, Hudson County, New Jersey, USA.

Geschichte

Entworfen vom Architekten Lansing C. Holden, Sr., ist die Bayonne Trust Company Gebäude ein hervorragendes Beispiel für Beaux-Arts-Architektur. Der Generalunternehmer für den Bau war Wells & amp; Marvin von New York, und die Granit-Arbeit wurde von der George Brown Company durchgeführt. Der Bau begann am 1. Mai 1912 mit einem Budget von $ 100.000, aber es kostet $ 150.000, wenn abgeschlossen. Die Bank wurde am 8. November 1913. Das Handels Trust Company, seinen ersten Insassen, wurde 1948 aufgelöst und das Gebäude wurde in die Vereinigten Jersey Banküber verkauft. Es wurde später von Summit Bank und Flottennationalbank gehört. Fleetboston Financial, die mit Summit Bancorp im Jahr 2001 zusammengeführt, verkaufte das Bankgebäude in die Stadt am 19. Dezember 2001.

Das Gebäude wurde am 8. August 2006 in das National Register of Historic Places aufgenommen.

Bis zu seiner Kauf von der Stadt Bayonne, war das Gebäude als Bank, die auf die Erhaltung seiner architektonische Integrität beigetragen hat, verwendet worden. Die Bank wurde in den 1970er Jahren renoviert. Der Umbau umfasste die Zugabe abgehängten Decken, die drei Glasfenster bedeckt. Die ursprünglichen Bronzetüren wurden mit doppelten Türen der modernen Glas und Bronze oxidiertem Aluminium im Jahr 1979. Das zweistöckige Vermont Granit verkleideten Strukturmerkmale gepaart, kannelierten Säulen flankieren den Ionic Haustür, mit segmentierten Bogenfenster über dem Eingang ersetzt. Der Eingang befindet sich in einem Giebel Portikus. Der Stein Sturz über der Tür hat die Gravur "Incorporated 1902." Die ursprünglichen Vier-Riser-Granit-Treppe zum Eingang sind in gutem Zustand wie auch die zeitgenössische schmiedeeisernen Geländer, die nicht original zum Gebäude. Eine große vergoldete Lampe schmückt jede Seite des Eingangs.

Museum

Flotte Banküber spendete das Gebäude an die Stadt Bayonne im Oktober 2002 Das Gebäude wird nun als Bayonne Community Museum bekannt ist geplant, nach dem Abschluss der Erneuerung der Anlage und Installation seiner ersten Ausstellung zu eröffnen. Die Non-Profit-Organisation ist die Schaffung einer Sammlung, die Vielzahl von Artefakten und anderen gespendet Objekte enthält. Im September 2010 erhielt das Museum 240.000 $ vom Bezirk Hudson für die weitere Umsetzung der Sanierung des Gebäudes. Während das Projekt hat die ursprünglichen 3,1 Millionen $ projizierten Kosten, Arbeitserlös, einschließlich der resoration der Terrazzo-Boden übertroffen. Im Januar 2012 ermächtigte der Rat der Stadt Bayonne 175,000 $ Vertrag für die Installation eines HVAC-Systems.

Während das Gebäude nicht für die Öffentlichkeit regelmäßig geöffnet ist zur Verwendung für öffentliche und private Veranstaltungen zur Verfügung.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha