Bayano

Bayano, auch als Ballano oder Vaino bekannt ist, war ein Afrikaner von den Spaniern, die die größte der Sklavenaufständen des 16. Jahrhunderts Panama führte versklavt. Aus der Mandinka-Gemeinschaft in Westafrika erfasst wird behauptet, dass er und seine Kameraden waren Muslim. Verschiedene Geschichten erzählen von ihrer Revolte im Jahre 1552 beginnen, entweder auf dem Schiff auf dem Weg, oder nach der Landung in Panama Provinz Darien entlang der heutigen Grenze zu Kolumbien. Rebel Sklaven, als cimarrones bekannt, einzurichten autonomen Regionen wie palenques, von denen viele spanische Steuer seit Jahrhunderten mit Guerillakrieg und Allianzen mit Piraten oder indigenen Völker, die unter ähnlichen Umständen wurden erfolgreich abgewehrt bekannt.

König Bayano Streitkräfte von vier bis zwölfhundert Cimarrons nummeriert, abhängig von verschiedenen Quellen, und die Einrichtung eines Palenque als Ronconcholon bekannt nahe dem heutigen Chepo Fluss, auch bekannt als Rio Bayano bekannt ist. Sie kämpften ihren Guerillakrieg seit über fünf Jahren beim Aufbau ihrer Gemeinschaft. Das Konto von Dr. Abdul Khabeer Muhammad geschrieben, basierend auf dem Glauben, dass Bayano Anhänger waren Mandinka und als Mandinka hatte durch den Islam geprägt, argumentierte, dass sie demokratische Räte und baute Moscheen erstellt. Doch die wichtigste Primärquelle, im Jahre 1581 von Pedro de Aguado geschrieben widmet Raum, um ihre religiösen Lebens und beschreibt die Tätigkeit eines "Bischof", die die Gemeinschaft im Gebet leiten, taufen sie, und Predigten, in einer Weise, Aguado glaubten wesentlichen Christ zu sein. Bayano gewonnen Waffenstillstände mit Kolonialgouverneur Panamas, Pedro de Ursua, aber Ursua später eroberte die Guerillaführer und schickte ihn nach Peru und dann nach Spanien, wo er starb. Bayano Aufstand fiel mit anderen, auch die der Felipillo und Luis de Mozambique.

Bayano Name hat sich durch die Benennung eines großen Flusses, einem Tal, einem Damm, und mehrere Unternehmen aus, nachdem ihn unsterblich in die panamaische Bewusstsein.

Rio Bayano

Die Bayano Fluss ist ein großer Fluss im östlichen Panama. Es wurde in den 1970er Jahren aufgestaut, die Schaffung Lago Bayano, die eine wichtige Quelle der Wasserkraft in Panama ist.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha