Batman: War Games

"War Games" ist ein von DC Comics, die in ihrer Familie von Batman Titel lief, Detective Comics, Legends of the Dark Knight, Nightwing, Batman veröffentlicht 2004-2005 Hauptstoryline Comic-Handlungsbogen: Gotham Ritter, Robin, Batgirl, Catwoman, Batman und Gotham Central. Die 12-Cent-Abenteuer: Die Geschichte, die von Oktober 2004 und Januar 2005 veröffentlicht wurde, wurde von einem Prolog, der in Batman erschien voraus.

Synopsis

 Die Handlung dreht sich um einen Bandenkrieg unter Beteiligung aller wichtigen kriminellen Gruppen in Gotham. Es beginnt mit einer der Batman ehrgeizigsten Notfallpläne für einen möglichen Ausbruch der unkontrollierbaren Bandenkriminalität, Batman entwickelte ein ausgeklügeltes Szenario, das alle Gotham Unterwelt unter einem Gangsterboss zu vereinen würde: Spiele Malone, die wirklich ist ein Alias ​​für Batman selbst.

Dieser Plan wird von Stephanie Brown, der als Batmans Sidekick Robin serviert wurde, zu der Zeit, und der war nicht bewusst, dass Malone und Batman waren ein und dieselbe, zu glauben, dass er einfach nur ein Angestellter der Batman entdeckt. Wenn Brown von der Robin Position entlassen, versucht sie, das Vertrauen Batmans durch die Umsetzung der Notfallplan ohne Kenntnis oder Mitwirkung Batmans wieder zu erlangen. Somit Spiele Malone ist nicht vorhanden, wenn Brown, nachdem sie ihren früheren Identität der Spoiler wieder versammelt die Führer aller Banden in einem Ort. Das Treffen endet katastrophal, mit zahlreichen Verbrechen Bosse und Gefolgsleute in Gotham den Krieg miteinander getötet alle Banden.

Im Chaos der Stadt-weiten Bandenkrieg, dem Gangsterboss Black Mask ergreift Kontrolle aller Banden durch Entführung Stephanie und foltern für die Informationen, die sie besitzt, und wird der mächtigste Gangsterboss von Gotham City. Stephanie würde scheinbar sterben an ihrer Folter in Händen Black Mask ist, eine Tragödie, für die Batman hält sich selbst verantwortlich.

Aftermath

Neben dem bereits erwähnten Tod von Stephanie Brown kamen viele andere Nebenwirkungen zu dieser Veranstaltung. Der größte von ihnen enthalten Black Mask zu den einzelnen Gangsterboss in Gotham, etwas, das bis zu seinem Tod in den Händen der Catwoman bleiben würde. Eine andere Möglichkeit wäre Kommissar Akins effektiv machen alle Bürgerwehr Verbrecher, ein Schritt, der in Platz für mehr als ein Jahr bis zur Rückkehr des Commissioner Gordon auf die Gotham City Police Department bleiben würde. Die umstrittener Wirkung, nicht bis der Follow-up-Geschichte Kriegsverbrechen zu sehen, drehte Arzt Leslie Thompkins gegen Batman, als sie ermöglicht Stephanie Brown, von ihr Wunden als Batmans "Bestrafung" für die Aufnahme von Kindern in seinem Krieg gegen das Verbrechen zu sterben. Jason Todd, ein ehemaliger Boy Wonder, offenbarte lebendig auf Batman: Under the Hood als heftige Bürgerwehr die Red Hood, der eine Ein-Mann-Krieg gegen Black Mask geführt und seine kriminellen Betrieb in der Stadt erfolgreich lähme vor Rache gegen Batman und der Joker. Schließlich werden die Bürgerinnen und Bürger von Gotham City nicht länger als Batman, eine urbane Legende zu sein, als er vor der Kamera versuchen, das Leben eines verwundeten Studenten am Ende des ersten Aktes zu retten gefangen. Zusätzlich Barbara Gordon verlor den Uhrturm, die als ihr Haus und Hauptquartier diente und links Gotham City, schließlich nach Metropolis. Sie würde später wieder herzustellen ihre Bindungen an Batman.

Stephanies Tod durch die Hand des Black Mask und Dr. Thompkins würde auch auf das Geheimnis ihrer späteren Auftritten auf den Seiten von Gotham U-Bahn und Robin führen, als eine geheimnisvolle weibliche Selbstjustiz Tragen der Spoiler Kostüm später entlarvt zu Stephanie selbst zu sein. In Robin # 174, hat Stephanie Tod des Schriftstellers Chuck Dixon retconned worden, wie Dr. Thompkins schaltet ihren Körper mit einem verstorbenen Opfer, die eine ähnliche Statur hat, wie Dr. Thompkins tatsächlich behandeln sie im Geheimen.

Geplante Tod von Stephanie

An der 2011 Auckland Autoren und Leser Festival, sagte der ehemalige Batgirl Schriftsteller Dylan Horrocks, dass die Autoren wurden durch redaktionelle gesagt, dass der Crossover wäre "beinhalten eine Art Bandenkrieg in Gotham" und beinhalten Stephanies Tod. Ihr Debüt als Robin war "lediglich ein Trick, um auf die Leser spielen, dass wir sie zu denken, dass das große Ereignis war, dass Stephanie Brown würde Robin zu täuschen, aber wir wussten, dass die ganze Zeit, es war eine vorübergehende Sache, und sie wurde dann los am Ende dieses Crossover-Geschichte "zu sterben. Sowohl Horrocks und Nightwing Schriftsteller Devin Grayson gegen die Bewegung bei der Planung, in dem Maße, Horrocks bewusst gehalten Batgirl von mehreren wichtigen Ereignisse in der Geschichte.

Lesereihenfolge

Act One - Ausbruch:

  • Prelude: Batman: The 12 Cent Adventure # 1
  • Teil 1: Detective Comics # 797
  • Teil 2: Legends of the Dark Knight # 182
  • Teil 3: Nightwing # 96
  • Teil 4: Gotham Ritter # 56
  • Teil 5: Robin # 129
  • Teil 6: Batgirl # 55
  • Teil 7: Catwoman # 34
  • Teil 8: Batman # 631

Zweiter Akt - Tides:

  • Teil 1: Detective Comics # 798
  • Teil 2: Legends of the Dark Knight # 183
  • Teil 3: Nightwing # 97
  • Teil 4: Gotham Ritter # 57
  • Teil 5: Robin # 130
  • Teil 6: Batgirl # 56
  • Teil 7: Catwoman # 35
  • Teil 8: Batman # 632

Dritter Akt - Endgame:

  • Teil 1: Detective Comics # 799
  • Teil 2: Legends of the Dark Knight # 184
  • Teil 3: Nightwing # 98
  • Teil 4: Robin # 131
  • Teil 5: Gotham Ritter # 58
  • Teil 6: Batgirl # 57
  • Teil 7: Catwoman # 36
  • Teil 8: Batman # 633
  • Epilog: Detective Comics # 800
  • Epilog: Batman # 634
  0   0
Vorherige Artikel Fletcher Thompson
Nächster Artikel Camille Pissarro

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha