Batman: Dark Tomorrow

Batman: Dark Tomorrow ist ein Action-Adventure Videospiel von HotGen entwickelt und von Kemco für den Nintendo GameCube und Microsoft Xbox-Konsolen veröffentlicht. Es basiert auf der DC Comics 'Charakter Batman und seine Iteration aus dem DC Universe Quellmaterial auf der Basis, im Gegensatz zu den meisten anderen Batman-Spiele, die Anpassungen der Charakter im Film oder TV-Auftritte sind.

Handlung

Während Batman versucht, einen Bandenkrieg zwischen Scarface & amp zu stoppen; der Bauchredner und Black Mask auf Gotham Citys Straßen geführt hat Kommissar James Gordon entführt worden, und wird bei einer Überschreitung Arkham Asylum als Geiseln gehalten. Rennen durch die Kanalisation der Stadt, um die Asyl unentdeckt zu geben, hat Batman durch einen Spießrutenlauf von Feinden von Poison Ivy, um Mr. Freeze, bevor sie schließlich die Begegnung mit dem Mann, der Gordon kämpfen: den Joker.

Die Entdeckung, dass Gordon Entführung war in der Tat eine Ablenkung, um die Dark Knight von der Weltbühne zu halten, Ras al Ghul offenbart, dass seine neuen Plan über die Welt zu übernehmen ist nahezu abgeschlossen. Batman hat in der ganzen Welt, um Hochburg des Schurken im Himalaya reisen, um seinen neuesten Plan für die Welt Zerstörung und Dominanz zu beenden. Das Spiel der Endung verfügt über eine verästelte Geschichte: um die vollständigste Ende zu erhalten, muss Batman ein Signal-Gerät vor, sich gegen Ras entwaffnen. Jedoch wird der Spieler nie eine Tendenz an, dass das Gerät überhaupt existiert, so dass die kleine objektiv leicht missable. Falls Sie die Geräte entwaffnen wird in Ras in seinen Zielen, die zunächst verwirrt einige Spieler und Kritiker, warum "gegen" das Spiel im Wesentlichen immer noch mit dem Sieg der Geschichte Antagonisten endete Erfolg führen.

Mitglieder des Batmans Nebendarsteller der Verbündeten erscheinen in den Zwischensequenzen des Spiels, einschließlich Oracle, Robin und Batgirl. Nightwing nicht erscheint, wird aber in den Dialog wie möglich Backup führt in das Spiel der Höhepunkt erwähnt.

Viele Präzedenzfälle der Comics zitiert werden, zumal es sich auf Ras al Ghul und Batmans "undefiniert" Beziehung zu al Ghul Tochter Talia.

Andere Schurken im Spiel erscheinen, sind die Joker, Mr. Freeze, Poison Ivy, Killer Croc, Scarface & amp; der Bauchredner, Black Mask, Mr. Zsasz und der Rattenfänger.

Herstellung

Dark Tomorrow wurde erstmals auf der E3 2001 als exklusiv für den Nintendo GameCube-Konsole vorgestellt. Es wurde ursprünglich als eine offene Welt orientierte Anpassung der Comic-Iteration Batman konzipiert. Ähnlich wie Activision Spider-Man 2, würden Spieler Batman zu kontrollieren, als er reiste um Gotham City, mit der Fähigkeit, Gotham in das Batmobil, Batplane und Batboat patrouillieren. Character A.I. und zu bekämpfen war sehr ehrgeizig, um eine eingehende offene Welt Batman Erfahrung zu ermöglichen. Die genaue Begründung für die Skalierung des Spiels Design zurück zu einer linearen Erfahrung, ebenso wie für die Entwicklung in den anderen wichtigen Plattformen der sechsten Konsolengeneration, sind unbekannt außerhalb von Gerüchten.

Veteran DC Comics und ehemalige monatlichen Batman: Gotham Adventures Schriftsteller Scott Peterson und Final Fantasy ist Kenji Terada erstellt die Geschichte für Dark Tomorrow, während das Royal Philharmonic Orchestra ist das Spiel orchestrierte Partitur. Das Spiel hatte eine Gesamtentwicklung Zeitraum von vier Jahre vor letztendlich auf dem GameCube und Xbox Anfang 2003 freigegeben.

Rezeption

Batman: Dark Tomorrow erhielt größtenteils negativen Bewertungen von Kritikern für seine verwirrende Spiel-Engine, deren wiederkehrende Mission Modi und ihre ungeschickte Kamerawinkel. Das Ende des Spiels wird auch kritisiert, weil es keine Richtung, um die "Erfüllung Endung" der Geschichte, außerhalb einer anderen Quelle. Aggregieren Überprüfung Websites Gamerankings und Metacritic gab dem GameCube-Version 27,83% und 29/100 und die Xbox-Version 24,06% und 25/100. Game Informer hat dieses Spiel eine 0,75 von 10 für Gameplay, das "unverständlich und mit Fehlern übersät" ist. IGN war schwer enttäuscht und sagte, dass "The Dark Knight erhält seine Flügel in seinem neuesten Abenteuer abgeschnitten."

Obwohl das Gameplay wurde heftig kritisiert, Peterson und Terada Geschichte, sowie die in-game Cinematics wurden allgemein gelobt. IGN bemerkte: "Positive Noten verdient hier für Festhalten an der DC-basierte Batman Lizenz und treu sie zum Leben zu erwecken. Die Zwischensequenzen sind wohl der beste Teil des Spiels."

Das Spiel zeichnet sich was in der Gründung und wobei der erste Empfänger der "Schande des Monats" Auszeichnung in Electronic Gaming Monthly, die "Ehre" jeden Monat schlechtesten Bewertung Spiel in der Zeitschrift.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha