Baskerville Raceway

Baskerville Raceway ist eine 2.01 km permanente Rennstrecke bei 473 Baskerville Rd, Old Beach- einem nördlichen Vorort von Hobart, Tasmanien, Australien. Die Schaltung wurde auf einem natürlichen Amphitheater gelegen und im Februar 1958 von der Hobart Sporting Car Club eröffnet und hat sich seitdem kontinuierlich in Betrieb. Baskerville offiziellen Website vorgeschlagen, dass es ist die älteste kontinuierlich arbeitende Schaltung in Australien, obwohl Mount Panorama ist älter.

Zuvor hat der Baskerville Winfield 25 Touring Car Challenge, Australian Sports Car Championship, australischen Formel-2-Meisterschaft, Australian Road Racing Meisterschaft, australische Superbike-WM und andere Rennen veranstaltet. Baskerville war die Lage für die 2006 Australian verbesserte Produktions Nationals und für die 2009 Formel-V-Nationals, wobei letztere von Daniel Reynolds in einem Sabre 01 gewonnen.

Baskerville Raceway Gastgeber der Eröffnungs Tasmanian Historische Motorradmeisterschaft 25-27 November 2011.

Die geradezu Rundenrekord in Baskerville ist durch Tasmanian Fahrer John Bowe statt. Fahren eines Ralt RT4 Ford Formula Pacific wurde Bowe bei 50,16 im Jahr 1982 abgelaufen ist.

Motorradrennen und Track Days

Motorrad-Rennsport und öffentliche Fahrt Tagen werden derzeit von der Sport Riders Club von Tasmanien, einer von nur zwei Club geführte Fahrt Tagen in Australien laufen. Mehr Informationen über Fahrtagen und Rennen steht am SRCT Website.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha