Basil Copper

Basil Frederick Albert Kupfer war ein englischer Schriftsteller und ehemaliger Journalist und Zeitungsredakteur. Er wurde zu einem Vollzeit-Schriftsteller im Jahr 1970. Zusätzlich zu Horror und Kriminalromans, Kupfer wurde vielleicht am besten für seine Serie von Solar-Pons Geschichten fort den Charakter als eine Hommage an Sherlock Holmes von August Derleth erstellt bekannt. Kupfer war ein langjähriger Bewohner von Sevenoaks in Kent, und zum Zeitpunkt seines Todes wurde von seinem Französisch-geborene Frau Annie, denen war er seit 1960 verheiratet war überlebt.

Interessen von Kupfer enthalten Schwimmen, Garten, Reisen, Segeln und historisches Filmmaterial. Einer von Englands führenden Filmsammler, enthalten sein Privatarchiv fast tausend Titel. Er gründete das Tunbridge Wells Weinlese-Film-Gesellschaft und oft hielt Vorträge an verschiedenen Filmorganisationen in London. Er war ein Mitglied des British Film Society und der Weinlese-Film Circle of London.

Werdegang

Kupfer hatte seine erste Kurzgeschichte "The Curse" veröffentlicht, als er 14 Jahre alt war; aber seine erste professionell veröffentlichten Kurzgeschichte war "The Spider" in der fünften Pan Book of Horror Stories. Sein erstes Buch war Mike Faraday Roman The Dark Mirror.

Die erste Kupfer Geschichten von der Redaktion August Derleth erschienen war "Das Haus von der Tarn" in Dunkel Dinge. Copper ging auf eine langlebige Beziehung mit Derleth Arkham House, das seine Sammlungen Von Evil Pillow veröffentlicht und nachher, das Dunkle und seine Romane Necropolis und das Haus des Wolfs haben. Seine Arbeit zog Lob von Donald Wandrei, die von ihm gesagt: ". Er betört den Kopf, als er lockt die Fantasie über die Außenposten der Wirklichkeit" Copper Arbeit wurde auch von Redakteur Peter Haining verfochten.

Copper bekanntesten makabren Geschichten enthalten: "Die Academy of Pain", "Amber Drucken", "Der belohnen Albano Pizár" "The Candle in the Skull '," Better Dead ", die gefeierte Lovecraftian Novelle" Beyond the Reef ", "Bright Blades Gleaming" und "Ill Met durch Daylight".

Kupfer ist auch für seine Cthulhu Mythos Geschichte "Shaft Nummer 247" in New Tales des Cthulhu Mythos festgestellt.

Copper Roman The Great White Space verfügt über einen Charakter namens Clark Ashton Scarsdale, die eine liebevolle Hommage an Clark Ashton Smith zu sein scheint.

Obwohl seine wichtige Arbeit in der Domäne des makaberen, hat er auch geschrieben, die lang andauernde neue Serie mit hartgekochten Los Angeles Privatdetektiv "Mike Faraday".

Copper Werk wurde in viele Sprachen, in führenden Sammelbänden abgedruckt und für das Fernsehen gefilmt von Universal Pictures übersetzt. Der TV-Adaption wurde von seinem bekannten makabre Geschichte "Camera Obscura", wie einer Episode von Rod Serling Night Gallery im Jahr 1971 gefilmt.

Seine Romane Necropolis und das Haus des Wolfs wurden beide von Stephen Fabian dargestellt. Necropolis erhielt 1981 Nominierung für den neuartigen Kategorie Locus Award Beste Fantasie.

Kupfer bearbeitet eine 1982 zweibändige omnibus Sammlung von Derleth Geschichten des 'Pontinischen' Kanon, von Arkham House, einem Verlag von Derleth sich selbst und vor allem die Veröffentlichung seltsame Fiktion gegründet veröffentlicht; in dieser Ausgabe, Copper "bearbeitet" die meisten der Geschichten in einer Weise, die vielen Sonnen Pons Liebhaber gefunden zu beanstanden. Eine spätere omnibus, den ursprünglichen Text Sonnen Pons Omnibus Edition wurde im Jahr 2000 im Rahmen der Impressums von Mycroft & amp ausgegeben werden; Moran; Mycroft & amp; Moran war lang eine Tochtergesellschaft von Arkham House.

Im Frühjahr 2008 wurde ein Bio-Bibliographie über ihn veröffentlicht: Basil Copper: Ein Leben in Bücher, zusammengestellt und von Stephen Jones bearbeitet. Das Volumen erhielt den 2009 British Fantasy Award für die beste Non-Fiction.

Im März 2010, Dunkelheit, Nebel und Schatten: Gesammelte Macabre Tales of Basil Copper wurde an der Brighton Welt Horror Convention als zweibändige von PS Publishing gesetzt gestartet.

Works

  • Nicht nach Einbruch der Dunkelheit
  • Von Evil Pillow
  • The Vampire: In Legend, Fact und Kunst
  • The Great White Space
  • Wenn Spuren Echo
  • Der Fluch von Fleers
  • Und danach, der Dunkle
  • Der Werewolf: In Legend, Fact und Kunst
  • Seien Sie hier Daemons
  • Voices of Doom
  • Necropolis
  • In die Stille
  • Das Haus der Wolf
  • Der Schwarze Tod
  • Die Abenteuer des Singular Sandwich
  • Flüstern in der Nacht: Geschichten des Mysterious & amp; Makaber
  • Dunkelheit, Nebel und Schatten: Gesammelte Macabre Tales of Basil Copper Bände 1 und 2

Solar Pons

  • Das Dossier der Solar Pons
  • Die weiteren Abenteuer der Solar Pons
  • The Secret Files der Solar Pons
  • Die Uncollected Fälle von Sonnen Pons
  • Die Heldentaten der Solar Pons
  • Die Erinnerungen der Solar Pons
  • Solar Pons gegenüber dem Teufelskralle
  • Solar Pons: Die Endgültigen Cases

Mike Faraday

  • Die Dark Mirror
  • Nacht Frost
  • Keine Blumen für die Allgemeine
  • Kratzer auf der Dunkel
  • Jetzt sterben, später leben
  • On Me Bleed nicht
  • Die Marmor Orchard
  • Tote Datei
  • Keine Briefe aus dem Grab
  • Der große Frust
  • Starker Arm
  • Ein großes Jahr für das Sterben
  • Shock-Wave
  • Die Breaking Point
  • Eine Stimme aus dem Toten
  • Feedback
  • Abprallen
  • Die Hohe Wand
  • Auswirkung
  • A Good Place to Die
  • Die einsamen Ort
  • Riss in der Bürgersteig
  • Engen Kurve
  • Das Jahr des Drachen
  • Todesschwadron
  • Murder One
  • Ein ruhiges Zimmer in der Hölle
  • The Big Rip-Off
  • Die Caligari Complex
  • Kehrseite
  • Die lange Pause
  • Das leere Stille
  • Dunkle Eintrag
  • Hang Loose
  • Feuergefecht
  • Die Far Horizon
  • Trigger-Man
  • Druckpunkt
  • Hard Contract
  • Die Narrow Corner
  • Der Haken
  • Du stirbst nur einmal
  • Tuxedo Park
  • Bis ans Ende der Angst
  • Schnee-Job
  • Jetlag
  • Blut auf dem Mond
  • Heavy Iron
  • Turn Down ein leeres Glas
  • Bad Szene
  • Haus-Dick
  • Ausdruck

Ehrungen

Kupfer hat viele Auszeichnungen in den letzten Jahren. Im Jahr 1979, die Mark Twain-Gesellschaft von Amerika wählte ihn zum Ritter des Mark Twain für seine herausragenden "Beitrag zur modernen Fiktion", während die Praed Street Irregulars zweimal ihm für seine Arbeit auf dem Solar-Pons-Serie ausgezeichnet. Er ist seit mehr als dreißig Jahren Mitglied des Verbrechens Writers Association, als Vorsitzender dienen 1981/82 und seinen Ausschuss für insgesamt sieben Jahre. Auf dem Welt Horror Convention 2010 in Brighton, wurde er mit dem ersten WHC Lifetime Achievement Award ausgezeichnet.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha