Basil Boothroyd

John Boothroyd Basil war ein englischer Schriftsteller humorvoll, am besten für seine langjährige Zusammenarbeit mit Punsch bekannt. Als junger Mann war er bei einer Bank, sondern begann beitragen Artikeln zu lochen, und wurde dessen Schnittassistent, eine Post, in dem er für 18 Jahre gedient. Seine Karriere als Schriftsteller für Schlag überspannt die Redaktionen der EV Knox zu Alan Coren. Boothroyd Chef literarische Arbeit außerhalb der Comic-Aufsatz war eine offizielle Biographie von Prinz Philip auf Antrag ihres Gegenstandes durchgeführt. Boothroyd auch für Fernsehen und Radio schrieb, und war ein häufiger Broadcaster.

Biographie

Boothroyd in Worksop, England, Sohn von James und Sarah Jackson Boothroyd geboren. Er sagte später von seinem Geburtsort, "Sie können entweder nennen es die Mitte der Nottinghamshire Revier oder der wunderschönen Sherwood Forest nach, welche Art von Artikel Sie schreiben." James Boothroyd war ein Mann von verschiedenen Gewerke, denen Boothroyd später Takt-Wickel Besuche in großen Häusern erinnert Begleit. Boothroyd wurde bei Lincoln Cathedral Choir School und Lincoln School. Im Jahr 1927 wurde er zum Bankkaufmann und in seiner Freizeit spielte er das Saxophon in einer Band namens "Die Synco Peppers 'und war ein Teilzeit-Repertoire Schauspieler für die St Pancras Volkstheater.

Während noch zum Bankkaufmann begann er im Jahr 1938 das Schreiben für Schlag, und im Zweiten Weltkrieg er weiterhin beitragen, indem er seine Erfahrungen in der RAF als Quellenmaterial. Zuerst war er ein Lehrer in der Royal Air Force Polizei und später in Auftrag gegeben und wurde persönlicher Assistent des Provost Marshal. Er wurde 1946 mit dem Rang eines Flight Lieutenant demobilisiert. Seine Bücher über die Lebensdauer enthalten Heimwehr Treiben, Adastral Bodies, Sind Sergeants Mensch? und Officers notwendig?

Zurück im Zivilleben, nahm er seine Doppelstrang Karriere bei der Bank und Punsch, aber im Jahr 1952 er Vollzeit-Assistent Redakteur der Zeitschrift ernannt. Malcolm Muggeridge, der Editor im Jahr 1953 bestand auf einen weniger gemütlichen Stil des Schreibens wurde und Boothroyd, nach der Times "am ... mit, einen Angriff auf Menschen, deren einziges Vergehen montieren ärgerte war, in den Schlagzeilen der Woche gewesen, und viel lieber Chronik der Eigensinn der gemeinsamen Dinge oder den Launen der Pendler. "

Im Jahr 1970 Boothroyd, wurde eingeladen, einen offiziellen Biographie der Herzog von Edinburgh zu schreiben. Es war der Herzog, der Boothroyd für den Job vorgeschlagen, auf die Stärke einer aktuellen Punch-Profil. The Times, sagte der Biographie Philip, im Jahr 1971 veröffentlicht wurde, dass es "leicht und elegant geschrieben, die Qualität der Forschung, die in keiner Weise durch die gelegentlich frivolen Detail verborgen."

Boothroyd hatte eine lange Verbindung mit der BBC zu schreiben Radio-Comedy, darunter eine Reihe von Ian Carmichael, den kleinen, Filigrane Life of Gerald C Potter, der von 1975 bis 1981 lief und immer noch Empfangswiederholungs Sendungen im Jahr 2014. Er hat auch für das Fernsehen geschrieben einschließlich Anpassungen der George und Weedon Grossmith Tagebuch eines Nobody 1979 und HF Ellis 'AJ Wentworth, BA, im Jahr 1982. Er war ein häufiger nach dem Abendessen Lautsprecher und 1973-74 war Redenschreiber Sir Hugh Wontner, Lord Mayor von London . Im Jahr 1987 veröffentlichte er seine Autobiographie, eine Schulter zum Lachen auf.

Boothroyd verheiratet Phyllis Barbara Youngman im Juni 1939. Sie starb im Jahr 1980 und er heiratete Juni Elizabeth Leonhardt Mortimer 1981. Es gab einen Sohn aus erster Ehe.

Ansehen

In einem Nachruf Tribut, sagte der Boothroyd Alan Coren:

PG Wodehouse, sagte der Boothroyd, "Es gibt sehr wenige Humoristen Sie sich verlassen können jedes Mal, lustig zu sein. In der Tat kann ich nur eines zu denken. Er ist ein Schriftsteller, von dem ich ein Wort zu verpassen."

Bücher

Boothroyd veröffentlicht achtzehn Bücher, die zwischen 1941 und 1987 vor allem Sammlungen seiner Punsch Artikel, zusammen mit seiner Biographie von Prinz Philip und seine Autobiografie.

  • Heimwehr Treiben oder die London Charivari, 1940-1941. G. Allen & amp; Unwin ltd. 1941.
  • Adastral Bodies 1942
  • Sind Sergeants Mensch ?. G. Allen & amp; Unwin Ltd. 1945.
  • Sind Officers Notwendige ?. G. Allen & amp; Unwin. 1946.
  • Verloren: Ein doppelter Front-Shop. George Allen & amp; Unwin. 1947.
  • Der Pick Punch. Chatto and Windus. 1952.
  • Das Haus von einem Mann. G. Allen & amp; Unwin. 1959.
  • Motor wenn Sie müssen. G. Allen & amp; Unwin. 1960.
  • Um meine Verlegenheit 1961
  • Die ganze Sache ist Laughable 1964
  • You Can not Be Serious 1967
  • Bleiben wir verheiratet. Simon and Schuster. 1967.
  • Auslandsaufenthalt Verheiratet 1968
  • Boothroyd im Bay: Einige Radio-Talks, 1970
  • Philip: Eine informelle Biographie. Longman. 1971.
  • Gewohnt, wie ich bin: Die Einsamkeit des Langstreckenlautsprecher. Allen und Unwin. 1975. ISBN 978-0-04-808022-6.
  • Lassen Sie uns umziehen. Allen und Unwin. 1977. ISBN 978-0-04-827015-3.
  • In mein Gesundheitszustand. Robson. 1981. ISBN 978-0-86051-148-9.
  • Eine Schulter zum Lachen auf. Robson Books. 1987. ISBN 978-0-86051-393-3.
  0   0
Vorherige Artikel Erzbistum Ohrid
Nächster Artikel 2008-09 FC Southampton Saison

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha