BartPE

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Januar 11, 2016 Tim Leist B 0 0

BartPE ist eine leichte Variante des 32-Bit-Version von Microsoft Windows XP oder Windows Server 2003, ähnlich wie bei Windows Preinstallation Environment, die von einer Live-CD oder Live-USB-Laufwerk ausgeführt werden können.

Ein Bild BartPE-System wird mit PE Builder, ein Freeware-Programm erstellt von Bart Lagerweij erstellt. Es erfordert eine legale Kopie von Windows XP oder Windows Server 2003. Weitere Anwendungen können enthalten sein in dem Bild mit Plugins.

Wie so oft liegt auf einer Live-CD oder USB-Laufwerk erlaubt BartPE ein Benutzer an Windows zu booten, auch wenn ein Hardware- oder Softwarefehler hat das installierte Betriebssystem auf der internen Festplatte beispielsweise deaktiviert, um Dateien wiederherzustellen. Es kann auch verwendet werden, um suchen und entfernen Rootkits, Viren und Spyware, oder um eine verlorene Administrator-Passwort zurückgesetzt werden.

PE Builder

PE Builder ist die verwendet werden, um die BartPE System-Images zu erstellen Software.

Bezeichnung

Wie bei Windows Preinstallation Environment betreibt BartPE durch Laden von System-Registry-Dateien in den Arbeitsspeicher, und nicht zu schreiben, alle Registrierungsänderungen wieder auf Boot-Medium. Damit beide Betriebssysteme benötigen keine Festplatte oder Netzwerkzugang. Dies ermöglicht auch, dass sie aus nicht-beschreibbares Medium, wie eine CD-ROM ausgeführt werden.

Da jede Instanz von BartPE ist eine neue Installation, die BartPE "boot" Festplatte muss ursprünglichen Windows Setup-Dateien, um funktionieren. Die Bart PE Builder-Anwendung interpretiert und kondensiert Dateien von einem Windows-Setup-CD die BartPE Installation zu erstellen. Es kann von einem Windows XP Pro oder Home Edition-CD oder aus einem vorinstallierten Windows XP-Version zu bauen.

Weitere Anwendungen finden Sie in der BartPE-Setup durch die Verwendung von "Plugins" enthalten sein. Ein Plugin enthält Setup-Informationen für eine bestimmte Anwendung, so dass es auf dem Medium enthalten ist und zusammen mit dem Windows bei jedem BartPE Boot installiert werden. Derzeit gibt es ein paar hundert Plugins zur Verfügung neben der Dutzend-ungerade, die standardmäßig mit BartPE enthalten sind. Seit BartPE stellt eine völlig unabhängige Betriebsumgebung, die offensichtlichsten Anwendungsbeispiele beinhalten Backup, Wiederherstellung, Diagnose und Fehlerkorrektur von Systemen mit Fehlfunktion primären Speicherlaufwerke. Plugin Programme können nominell auf die Kapazität der BartPE Medien zugesetzt werden.

BartPE ist bekannt, bestimmte Unvereinbarkeiten mit den Windows XP-CDs mit den meisten Dell-PCs ausgeliefert haben. Die Dell-Versionen enthalten Änderungen an die Windows-Setup-Dateien, die dazu führen kann das BartPE Build-Prozess zu scheitern. Zwei Patches sind derzeit verfügbar, die bekannten Probleme zu beheben, ein bis SETUPREG.HIV ersetzen und die andere, um ein Standard-iastor.sys laden.

BartPE nicht Windows Vista oder Windows 7 Live-DVDs erstellen.

  0   0
Vorherige Artikel Alberto Masi
Nächster Artikel 2006-07 Dallas Stars Saison

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha