Barton Seaver

Barton Seaver ist ein Autor, Sprecher und Chef. Er arbeitet und lebt im Bundesstaat Maine.

Frühe Jahre

Seaver wuchs in Washington, DC und besuchte St. Albans School. Er schloss sein Studium mit Auszeichnung an der Culinary Institute of America in Hyde Park, New York, im Jahr 2001 und lehrte Fleisch- und Fischarten auf ein Stipendium Beitrag unter der Leitung von Küchenchef Corky Clark. Er arbeitete in Restaurants in Chicago und New York, und dann ins Ausland gereist, um Südspanien und Marokko, wo er mit den Dorfbewohnern auf Fischerbooten und in kleine, familiengeführte Hotel-Restaurants.

Werdegang

Kulinarische

Im Jahr 2005 Seaver kehrte nach Washington, DC, und arbeitete mit Küchenchef José Andrés im Restaurant Jaleo. Seaver wurde Küchenchef des Café Saint-Ex und später seine Schwester Restaurant, Bar Pilar. Er war Inhaber und Küchenchef des nachhaltigen Fischrestaurant Haken in Georgetown im Jahr 2007. Im Laufe von einem Jahr, Haken diente 78 Arten von Meeresfrüchten. Darüber hinaus Seaver half starten die Casual Meeresfrüchte Lokal Tackle Box. Seaver linken Haken im Jahr 2008 wurde er Chef eines neuen Restaurant in der Nachbarschaft Glover Park namens Blue Ridge im Jahr 2009 seine Arbeit bei Blue Ridge führte John Mariani von Esquire Magazine zu Seaver der 2009 Koch des Jahres zu nennen. Die Bezeichnung polarisiert Restaurantkritiker. Seaver links Blue Ridge im Frühjahr 2010, um an anderen Projekten zu arbeiten. Seine Pläne für eine 6.700 Quadratmeter große Kombination nachhaltigen Fischmarkt und Restaurant in Logan Circle genannt zu werden Diamond District Seafood Company wurden auf unbestimmte Zeit im Jahr 2010 aufgrund von Problemen mit der Position gesetzt. Im Jahr 2012 wurde Seaver von Außenministerin Hillary Clinton in die Vereinigten Staaten Kulinarische Botschafter Corp. benannt

Nachhaltigkeit

Seaver seinen Fokus weg von der Gastronomie und in Richtung auf die Förderung der Nachhaltigkeit, Wellness, und Gemeinschaft, wie sie Lebensmittels beziehen. Er saß auf der Platine des Hungerbekämpfungsorganisation DC Central Kitchen bis zum Jahr 2013 und war ein Kerl mit der Blue Ocean Institute. Er hat auch die Zusammenarbeit mit der School Nutrition Association und Zukunft der Fische. Seaver erhielt eine Seafood Champion Award von Seafood Choices Alliance im Jahr 2008. Er ist Mitglied des Board of LA Küche

National Geographic

Seaver wurde ein National Geographic Fellow im Jahr 2010. Er entwickelte eine Liste der Ozean freundliche Ersatzstoffe für beliebte noch erschöpft Fischarten, und die Zusammenarbeit erstellt die Meeresfrüchte Entscheidung Leitfaden für die Verbraucher, die Meeresfrüchte wertet auf Basis von Gesundheit und Umweltfaktoren. Er beherbergt auch das National Geographic Web-Serie Koch-Wise. und ist regelmäßiger Gast auf beitrag National Geographic Wochenende mit Boyd Matson.

Das Zentrum für Gesundheit und die Globale Umwelt

Seaver ist derzeit der Leiter des gesunden und nachhaltigen Nahrungsmittelprogramm am Zentrum für Gesundheit und die Globale Umwelt an der Harvard School of Public Health in Boston, Massachusetts.

New England Aquarium

Im Jahr 2012 wurde der erste Nachhaltigkeits Seaver Fellow in Residence.

Schreiben

Seaver hat Meinungsstücke verfasst, für Meeresfrüchte Wirtschaftsnachrichten, Treehugger, aufhören zu lächeln Magazin und StarChefs.com. Er bloggt für National Geographic Meerblick-Seite. Sein erstes Buch, für Kabeljau und Land: Einfach, lecker, Nachhaltige Kochen ein Kochbuch von saisonalen, ökologisch verantwortlich Meeresfrüchten und Gemüse-Rezepte. Sein zweites Buch, Wo Rauch ist: einfach, lecker, Nachhaltige Grillen ein Kochbuch auf Grillen und unterhaltsam konzentriert. Es wurde von der International Association of Culinary Professionals im Jahr 2014 in der Kategorie "Food Matters" als Finalist in der prestigeträchtigen jährlichen Cookbook Awards nominiert. Im Jahr 2014 veröffentlichte er Lebensmittel für die Gesundheit und die National Geographic Kinder-Kochbuch, die beide von National Geographic veröffentlicht.

Apropos

Im Jahr 2010 Seaver lieferte eine TED Talk am nachhaltigen Fisch an Bord der National Geographic Endeavour im Rahmen einer Konferenz auf See von TED-Preisträger und Mission Blue Gründer Dr. Sylvia Earle als Teil der Mission Blaue Reise konzipiert. Am 16. Juni 2014 angesprochen Seaver das US Department of State unserer Ozean-Konferenz in Washington, DC, von Staatssekretär John Kerry gehostet. Er bereitete auch das Menü, die nicht ausgelastete Fischarten aus seinem Heimatstaat Maine gekennzeichnet.

Fernsehen

Neben seiner web-Serie mit dem Titel National Geographic-Koch-Wise, hat Seaver auch Gastgeber und erschien auf einer Reihe von anderen Fernsehprogrammen. Im April 2010 wurde er zum Anderson Cooper 360 zum Thema Fischknappheit befragt. Er veranstaltete auch eine 3-teilige TV-Serie auf der Ovation Netzwerk mit dem Titel der Suche nach Nahrung im Jahr 2011. Im Jahr 2013, auf dem PBS-Programm Moveable Feast erschien er

Privatleben

Seaver lebt in Maine mit seiner Frau Carrie Anne.

  0   0
Nächster Artikel Wahlhaushaltsgesetz 2007

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha