Barremium

Die Barremium ist ein Alter in der geologischen Zeitskala zwischen 130,0 ± 1,5 Ma und 125,0 ± 1,0 mA). Es ist eine Unterteilung der frühen Kreide Epoche. Es wird von der Hauterivian Vor und nach der Stufe Apt.

Die Barremium fällt in den gallischen Epoche, eine Unterteilung der Kreidezeit, die nicht mehr von den ICS verwendet wird. Es überlappt den unteren Teil des Urgonien Bühne, die manchmal in den westeuropäischen Stratigraphie benutzt wird. In Nordamerika, dem verstorbenen Coahulian und die frühe Comanchean entsprechen dem Barremium. In Neuseeland, fällt es in den Mokoiwian und in Japan bis in die späten AriTaN entspricht.

Stratigraphische Definitionen

Die ursprüngliche Typuslokalität für die Barremium Stufe ist in der Nähe des Dorfes Barrême, Alpes-de-Haute-Provence, Frankreich. Henry Coquand definiert die Bühne und nannte sie im Jahr 1873.

Die Basis des Barremium wird durch das erste Auftreten der Ammoniten Spitidiscus hugii und Spitidiscus vandeckii bestimmt. Das Ende der Barremium wird durch den geomagnetischen Umkehr zu Beginn des m0r Chrono, die biologisch in der Nähe des ersten Auftreten der Ammoniten Paradeshayesites oglanlensis bestimmt.

Unterteilung

Die Barremium wird oft in zwei Unterstufen oder subages, Nieder / Früh und Groß- / Spät Barremium unterteilt.

In der Tethys-Domäne enthält das Barremium Stufe elf Ammoniten Biozonen:

  • Zone Pseudocrioceras waagenoides
  • Zone Colchidites sarasini
  • Zone Imerites Giraudi
  • Zone Hemihoplites feraudianus
  • Zone Gerhardtia sertousi
  • Zone Ancyloceras vandenheckii
  • Zone Coronites darsi
  • Zone Kotetishvilia compressissima
  • Zone Nicklesia pulchella
  • Zone Nicklesia nicklesi
  • Zone Spitidiscus hugii

Paläontologie

Viel Wissen über die Tierwelt Barremium insbesondere in Bezug auf Vögel, Säugetiere und Flugsaurier vom berühmten Yixian Formation in China, von denen ein Teil stammt aus dieser Phase ab.

Kopffüßer

† Ammonoidea

Neocoleoids

† Belemniten

Nautiloidea

Chondrichthyes

  • Hexanchidae: Notidanodon lanceolatus, Notorynchus aptiensis

Squamata

  • Iguania: Xianglong

Dinosaurs

† Cerapoda

† Andere Cerapods

† Sauropoda

Theropoda

† Thyreophora

Säugetiere

† Pterosaurs

  • Azhdarchoidea incertae sedis: Chaoyangopterus, Jidapterus
  • Ctenochasmatidae: Beipiaopterus, Liaoxipterus
  • Istiodactylidae: Hongshanopterus, Istiodactylus, Longchengpterus, Nurhachius
  • Ornithocheiridae: Haopterus, Liaoningopterus
  • Ornithocheiroidea incertae sedis: Boreopterus
  • Kurzschwanzflugsaurier incertae sedis: Feilongus
  • Tapejaridae: Huaxiapterus, Sinopterus
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha