Barran Baronets

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Juni 8, 2016 Mark Honecker B 0 2

Die Barran Baronetswürde, von Chapel Allerton Hall in Chapel Allerton in der West Riding der Grafschaft York und Queens Gate, St Mary Abbot, in Kensington in der Grafschaft von London, ist ein Titel in der Barone des Vereinigten Königreichs. Es wurde am 11. Februar 1895 für den Kaufmann und liberaler Politiker John Barran erstellt. Er vertrat Leeds und Otley im House of Commons. Er wurde von seinem Enkel, dem zweiten Baronet gelungen. Er saß als Liberaler Parlamentsmitglied für Hawick und diente als Parlamentarischer Privatsekretär Premierminister HH Asquith.

Zwei andere Mitglieder der Familie Barran auch Unterscheidung gewonnen. Sir Rowland Barran, sechste und jüngste Sohn des ersten Baronet, vertreten Leeds North im Parlament. Sir David Barran, der dritte Sohn des zweiten Baronet war Managing Director und Chairman von Shell.

Barran Baronets, von Chapel Allerton Hall und Queen-Tor

  • Sir John Barran, 1. Baronet
  • Sir John Nicholson Barran, 2. Baronet
  • Sir John Leighton Barran, 3. Baronet
  • Sir John Napoleon Ruthven Barran, 4. Baronet
  • Sir John Ruthven Barran, 5. Baronet

Der Thronfolger ist John Robert Nicholson Barran

Derzeit ist die Baronetswürde als vakant auf der offiziellen Rolle der Barone aufgelistet, wie die 5. Baronet ist noch nicht bewiesen, seine Nachfolge.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha