Bao Ying

Bao Ying ist ein Konzept der kosmischen und sittlichen Gegenseitigkeit in der chinesischen Volksreligion. Es impliziert, dass die Menschen wohnen in einem moralischen Universum, ein Universum, das von Sitten, gute Taten gehalten geweiht ist, ist somit moralische Vergeltung in der Tat eine kosmische Vergeltung. Er bestimmt das Schicksal, wie in Zhou texs geschrieben: «auf der Gutes tut, sendet Himmel herab alle Segnungen und auf dem, der Böses tut, schickt er Sie alle Kalamitäten.»

Die kosmische Bedeutung bao ying besser verstanden Erkundung beiden anderen traditionellen Konzepte des Schicksals und Bedeutung:

  • Ming Yun, das persönliche Schicksal, in der Ming ist "Leben" oder "rechts", der angegebene Status des Lebens, und yun definiert "Umstände" und "individuelle Entscheidung"; ming gegeben ist und durch die transzendente Kraft Tian, ​​die die gleiche wie die "göttliche Recht" der alten Herrscher wie von Menzius identifiziert ist beeinflusst. Persönliches Schicksal wird also wahrgenommen als fixen und flexibel, offen.
  • Yuan fen, "schicksalhaften Zufall", gute und schlechte Chancen und potentiellen Beziehungen zu beschreiben. Schilars KS Yang und D. Ho haben die psychologischen Vorteile dieser Glaube analysiert: Zuweisen Kausalität von negativen Ereignissen zu Yuan fen darüber hinaus die persönliche Kontrolle, neigen die Menschen zu guten Beziehungen zu erhalten, Konflikte zu vermeiden, und die Förderung der sozialen Harmonie; unterdessen wenn positive Ereignisse als Folge der Yuan fen gesehen, persönlichen Kredit wird nicht direkt zugeordnet ist, und dies reduziert Stolz auf der einen Seite der Beziehung und Neid und Missgunst auf der anderen.

Ming Yun und Yuan fen sind miteinander verknüpft, weil das, was auf der Oberfläche scheint zufällige Ereignisse zu sein, sind ein Teil der tieferen Rhythmus, persönliches Leben auf, wie das Schicksal gerichtet prägt. Sie werden letztlich von bao ying, gute Aktion shapen. In Anerkennung dieser Verbindung hat zur Folge, daß ein Mensch für seine Handlungen verantwortlich: Gutes zu tun für andere produziert weiterhin gut für sich selbst und hält die Welt in Harmonie.

  0   0
Vorherige Artikel Cape Flats
Nächster Artikel Bernard Anselme

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha