Bangladesch Freedom Party

Bangladesch Freiheitspartei ist eine Partei von Captain Kandaker Abdur Rashid, Colonel Sayed Farook Rahman und Major Bazlul Huda die Hohen Verschwörer der Ermordung von Bangabandhu Sheikh Mujibur Rahman am 15. August 1975 gegründet.

1990- Gegenwart

Die Partei, nach 1997 UNHRC Bericht, hielt ein niedriges Profil, aber derzeit ein aktives soziales Netzwerk Präsenz.

Nach Angaben der Polizei Bangladesch, ab dem Jahr 2000, Mehnaz Rashid, der Tochter des Kandaker Abdur Rashid, hatte bei der Reorganisation Freiheitspartei beteiligt. Sie bestritten die Parlamentswahlen im Jahr 2001 und 2008 von Chandina von Comilla on Freedom Party Ticket.

Im Jahr 2009 wurde Mehnaz Rashid von der Polizei verhaftet, zusammen mit Kamrul Haque Swapan, der jüngere Bruder von Major Shariful Haq Dalim bei Verdacht auf Verbindungen zu einem Bombenanschlag auf Awami-Liga Gesetzgeber Fazle Noor Taposh.

Derzeitige Vorsitzende der Partei ist Colonel Farook Sohn Sayd Tarik Rahman, der in Sydney lebt. Da unter den Posten des Chairman, Tarik hat sich aktiv an der Registrierung der Partei für die Wahlen im Jahr 2010 beteiligt, aber da die Situation wandte sich volatil, nachdem der amtierende Awami-Liga an die Macht kam er nach Bangladesch zu verlassen, um sein Leben und aus der Gefangenschaft zu retten. Tarik, da die Basis für die Entwicklung und Förderung der Partei Ziele und Tätigkeiten durch die Nutzung der Vorteile der beliebteste soziale Netzwerk-Website eingestellt.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha