Ban Grong Greng

Ban Grong Greng ist ein ländliches Dorf in der nordwestlichen Teil des Nakhon Pa Mak Unterbezirk Bang Krathum Bezirk der Provinz Phitsanulok, Thailand.

Etymologie

Das erste Element Verbot bedeutet Dorf. Das zweite Element Grong ist eine Lautmalerei für den Klang eines Gongs, analog zu dem Wort Gong auf Englisch. Das dritte Element Greng Mittel fürchten. Frei übersetzt Ban Grong Greng bedeutet Dorf des gefürchteten Gong. Dies liegt daran, ein Gong wird während der Trauerzüge an das Dorf der Tempel in Übereinstimmung mit der örtlichen Gepflogenheiten geschlagen. Der Name Grong Greng ist ein Beispiel für eine Alliteration.

Erdkunde

Ban Grong Greng ist nahe dem Zentrum von Nakhon Pa Mak an einem Kanal, der die Wang Thong Fluss in Ban Sam Ruen trifft entfernt. Dieser Kanal kommt zu einer Gabel in Ban Grong Greng, wo ein anderer Kanal führt zu Dongphayom und darüber hinaus zu verbieten. Ban Grong Greng liegt im Nan-Becken, die Teil des Chao Phraya Watershed ist. Ban Grong Greng hat die größte Bevölkerung aus den 8 Dörfer in Nakhon Pa Mak, und es umfasst die meisten Landfläche als auch.

Wat Grung See Jayrin

Wat Grung See Jayrin, die Tempel der Stadt renommierte Fortschritt bedeutet, wird häufig auch einfach als Wat Grong Greng bezeichnet. Diese Theravada buddhistischen Tempel ist, wo Dorfbewohner von Ban Grong Greng und den umliegenden Dörfern halten ihre Begräbniszeremonien. Beerdigungen im Wat Grong Greng beinhalten eine Prozession um den Tempel, Gesang und Meditation, und Brennen des Verstorbenen Körper. Vor einer Beerdigung in Grong Greng, Familien halten typischerweise ein Wake in der Verstorbenen nach Hause, wo Familie, Freunde und Nachbarn können ihren Respekt an den Verstorbenen zu bezahlen. Artikel zum Zuge gebracht, wie zum Beispiel Blumengestecke, Fotos des Verstorbenen, und Erinnerungsstücke aus der Verstorbenen das Leben in der Trauerzug durchgeführt. Schwarze Kleidung wird üblicherweise von denen, in Trauer, wenn verfügbar getragen. Religiöse Aktivitäten und andere als Beerdigungen Zeremonien werden typischerweise in der Nähe Wat Sam Ruen in Ban Sam Ruen statt.

Architektur

Der Stil des Chedi im Wat Grung See Jayrin durch frühere thailändische Pagoden, wie sie in den Ruinen von Ayutthaya beeinflusst. Dieser Stil wurde von Sri Lanka während der Herrschaft von König Ramkhamhaeng der Große mit Theravada-Buddhismus importiert. Später König Ramathibodi Ich ging auf Theravada-Buddhismus die offizielle Religion des Reiches Ayutthaya zu machen. Die feierliche Bestattungsgesänge im Wat Grong Greng sind ebenfalls in Pali, der Sprache des Gebets des ceylonesischen buddhistische Klostergemeinschaft, deren Mitglieder Ramkhamhaeng aus Sri Lanka importiert, um Theravada-Buddhismus, seine Untertanen in Thailand zu lehren. Auffallend ähnliche Architektur in Anuradhapura, Sri Lanka gefunden werden.

Wat Grung See Jayrin Schule

Wat Grung See Jayrin Schule, im Wat Grung See Jayrin, ist einer der Nakhon Pa Mak vier Grundschulen.

Literaturhinweise

Ein Wat Grong Greng ist in einem Werk mit dem Titel เรื่อง จริง อิง นิทาน เล่ม 1 durch Rasilingdam erwähnt.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha