Bampton, Oxfordshire

Koordinaten: 51 ° 43'37 "N 1 ° 32'38" W / 51,727 ° N ° 1.544 W / 51,727; -1,544

Bampton, auch genannt Bampton-in-the-Bush, ist ein Dorf und der bürgerlichen Gemeinde in Oxfordshire, England, in der Thames Valley liegt etwa 4,5 Meilen südwestlich von Witney. Die Gemeinde umfasst die Weiler Weald.

Bampton wird manchmal als eine Stadt beschrieben, vielleicht, weil es war ein Marktflecken bis ins 19. Jahrhundert. Es verfügt sowohl über ein Rathaus und eine Village Hall.

Der Kern von Bampton auf Schotterterrassen von Summer-Radley oder Aue Terrasse Einlagen zusammen gelegen.

Geschichte

Die Ursprünge der Bampton zurück zu der Eisenzeit und Römerzeit. Die früheste Siedlung war wohl etwas östlich des Stadtzentrums von Bampton heute, dem dreieckigen Raum als Market Square bekannt.

Bampton war ein wichtiger Ort in der Sächsischen und des Mittelalters.

US-Truppen wurden in Bampton zu verschiedenen Zeiten während des Zweiten Weltkrieges untergebracht.

Bampton ist für Außenaufnahmen das fiktive Dorf Downton, North Yorkshire in ITV Historiendrama TV-Serie Downton Abbey eingesetzt.

Pfarrkirche

Die Kirche von England Pfarrkirche St. Mary the Virgin stammt aus dem 12. Jahrhundert. Es wurde auf dem Gelände einer späten angelsächsischen Minster gebaut und der Turm dieses Gebäudes in der heutigen Kirche überlebt. Es hat einen Turm aus dem 13. Jahrhundert und steinerne Altaraufsatz von Christus und den Aposteln der Zeit um 1400.

In den angelsächsischen Zeiten Sankt Beornwald von Bampton lokal als Schirmherr von Bampton verehrt. Er wurde in Bampton mit einem Fest am 21. Dezember aus mindestens dem 9. Jahrhundert bis zur Reformation verehrt,
und angesichts der Grad der lokalen Schirmherrschaft er möglicherweise Gründer der Kirche gewesen.

Jedoch sehr wenig ist tatsächlich der Beornwald sich bekannt. Obwohl frühen Aufzeichnungen nennen ihn saint Beichtvater, Priester und Märtyrer, auch sein Grab ist nun für bestimmte verloren. Sein Schrein wurde wahrscheinlich im nördlichen Querschiff der Kirche, wo einige Hinweise auf eine vorherige Schrein bleibt entfernt.

Wilhelm der Eroberer gab das ursprüngliche Kirche zu Leofric, Bischof von Exeter. Die Diözese von Exeter wurde mit Marien für viele Jahre später beteiligt. Im Laufe ihrer Geschichte hat die Kirche schon viele Male im Jahre 1870 umgebaut und erweitert, zuletzt, wenn das Dach erhielt ihr heutiges Aussehen.

Die alte Gemeinde war eine der größten in Oxfordshire und enthalten den Townships von Weald, Lew, Aston, Cote, Shifford, Kamin und Nieder Haddon. Im Jahre 1857 wurde die Gemeinde in die drei Kirchengemeinden von Bampton Proper, Bampton Bampton Lew und Aston, alle jetzt Teil der Vereinigten Pfründe von Bampton mit Clanfield aufgeteilt. Bampton, Lew, Aston und Cote, Shifford und Kamin: Im Jahr 1866 wurde die Gemeinde in fünf Zivilgemeinden aufgeteilt.

Marien Pfarramt hat ein Date-Stein darauf hinweist, dass es in 1546. Es wurde im Jahre 1799 durch den Baumeister und Architekten Daniel Harris verändert gebaut.

Die Kirche Funktionen in der Fernsehserie Downton Abbey zusammen mit Straßen und Gebäuden um ihn herum.

Das Dorf ist die Einstellung für das fiktive Kriminalromane Die Chroniken von Hugh de Singleton, c 1366, umgeben von Mel Starr.

Verkehr

Von 1861 bis 1961 wurde das Dorf von Brize Norton und Bampton Bahnhof 2 Meilen nach Norden serviert.

Busverbindungen werden von Stagecoach in Oxfordshire auf den Strecken 18 und 19 zur Verfügung gestellt.

Ausstattung

Kürbis-Club

Drei Bampton Einwohner Arnold Woodley, Jack Horn und Reg Absolom bildeten die Bampton Pumpkin Club März 1969. Jedes Jahr im Oktober gibt es ein Kürbis-Club Wiegen, wo alle Teilnehmer 'Kürbisse werden gewogen, mit der Sieger wird mit einem Preis ausgezeichnet. Der erste Gewinner des Club Wiegen war Joe Buckingham mit einem Kürbis mit einem Gewicht von 51,5 £. Nach dem Wiegen der Kürbisse, zusammen mit Blumen, Obst und Gemüse, werden versteigert. Das Geld wird auf lokalen Rentner angegeben.

Jugendzentrum

Bampton Jugendzentrum wurde 1984 gegründet, um Einrichtungen für Kinder und Jugendliche zu schaffen. Es ist in der viktorianischen ehemaligen Grundschulgebäude in Church View.

Skatepark

Bampton Skatepark wurde für Skateboarder des Dorfes und BMX-Rider gebaut.

Gardening Club

Bampton-Gartenverein hält zwei Blumenausstellungen pro Jahr. Die Summer Show wird am Ende Juni oder Anfang Juli statt, und der Herbst-Karte wird im September stattfinden. Die ersten Shows wurden im Oktober 1972 statt.

Gesellschaft für den Schutz von Bampton

Die Gesellschaft zum Schutz von Bampton ist eine Gesellschaft, 1993 gegründet zur Erhaltung oder Verbesserung der Lebensqualität für die Menschen in Bampton. Die Gesellschaft kaufte ein Feld in Bampton für die Verwendung durch das Dorf; das Feld verwendet werden, um von Oxfordshire County Council gehören. Der Verein hat rund 450 Mitglieder.

Bampton Umwelt Watch Group

Die Bampton Umwelt Watch Group ist eine Gruppe im Jahr 1989 gegründet, um nach dem Bampton Umgebung suchen; Sie hat derzeit rund 100 Mitglieder.

Bampton Stadt-Fußball-Verein

Bampton Stadt-Fußball-Verein an den Oxfordshire Fußballverband angehören. Heimischen Boden wird bei Buckland Road, Bampton entfernt. Der Verein betreibt 2 Senior-Teams, die in der nord Berks Liga zu spielen, ein Jugend-Team, die in der OFA Jugend-Fußball-Liga zu spielen, 7 Junior-Teams, die in der Witney and District Youth League spielen und 1-Veteran Team. Hauptsatz Farben des Vereins sind orange Hemden und schwarzen Hosen.

SPAJER

'Gesellschaft zur Erhaltung des alten Junketing' organisiert ein Rennen rund um den Ort an der Ende Mai Bank Holiday jedes Jahr feiert die 14 Kneipen, die offen zu sein verwendet. Läufer, die ursprünglich in Nachtkleidern in Paare gekleidet, mit einem Schieben anderer in einem Wagen, mit Halt an den Häusern, die Pubs werden verwendet, und trinkt eine Maß Bier, bevor Sie zum nächsten. Das Rennen heute oft bietet größere Teams im Abendkleid mit einer Vielzahl von Fahrzeugen. Ein Kinderrennen mit alkoholfreien Getränken wird auch ausgeführt werden.

Die Bampton Strahl

Die lokale Zeitschrift The Bampton Strahl frei auf alle Wohnungen und Geschäfte in Bampton verteilt. Sie enthält Informationen über Ereignisse in der Bampton Bereich.

Bampton Klassik Oper

Bampton ist die Heimat von Bampton Klassik Oper, die sowohl in Bampton und anderswo durchführt, unter anderem in London. In Bampton der Veranstaltungsort ist der Garten des Dekanats, einem Privathaus in der Nähe von Marienkirche. Eine gekrümmte Eibenhecke umschließt die Opernbühne und bietet hervorragende natürliche Akustik.

Bampton Morris

Bampton hat eine Tradition von Morris-Tanzen, das 600 Jahre alt werden kann. Dokumentarfilm und Indizien zeigen, dass Morris-Tanzen in Bampton geht mindestens auf die 1790er Jahre. Verwendet Morris Tanz in Bampton am Pfingstmontag durchgeführt werden, aber das Datum ist vor kurzem auf die Ende Mai Bank Holiday geändert.

Bampton & amp; Bezirk Tante Sally

Tante Sally ist ein traditionelles Wurfspiel, vor allem in Pubs in Oxfordshire gespielt. Die Bampton & amp; Bezirk Tante Sally Verband wurde 1971 gebildet Im Bampton Liga, Spiele sind am Donnerstagabend zwischen den Teams von 6 Spielern gespielt.

  0   0

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha